Windows Vista Build 5381.1 - So wird die "Beta 2"

Windows Vista Wie wir gestern bereits berichteten hat Microsoft eine neue Vorabversion des neuen Betriebssystems Windows Vista an die registrierten Beta-Tester ausgeliefert. Die Version trägt die Buildnummer 5381.1 und soll in einer aktualisierten Ausgabe ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
grundsätzlich sollte fast nichts neues mehr hinzukommen. alle features die enthalten sein sollen sind jetzt schon drin. nur bei einigen wird sich das aussehen und die oberfläche noch ändern. grundsätzlich wird dann nur noch an stabilität, performance etc. gearbeitet.
 
@cschroeer: Na doll ist das nun echt nicht was Microsoft da anbietet. Verkauft sich aber bestimmt richtig gut, sieht ja gut aus. Aber mir ist das Geld für ein neues OS, was erst in 3 Jahren einigermaßen rund läuft, viel zu schade. Wer glaubt, man hätte ein perfektes OS, wenns raus kommt, irrt. Einem Betriebsystem muss man erst mal die Kinderkrankheiten austreiben. Das hat bei Windows XP zwei SP`s lang gedauert. Wegen der Komplexität eines Vistas wird das wohl noch länger dauern. Zumal mir die sogenannten Features (Authensitätsprüfung) und der ganze Überwachungsmist sowieso übel aufstossen. Da kann ich gerne drauf verzichten. Aber wie gesagt, Vista wird der Renner.
 
@sesamstrassentier: ... wo ist das Problem jetzt ? Ich werde mir Vista wenn es denn erscheint allerhöchstwahrscheinlich zulegen und die SP`s, wie bei XP auch, nach erscheinen installieren - deshalb warte ich aber nicht 3 Jahre um dann Vista incl.SP2 zu kaufen !
 
Ich hätte gern gewust ob es ist immer noch so, dass die OpenGL nur noch durch Software emuliert wird? Weiß jemand mehr darüber?
 
@LostGhost: Die Idee hat MS gottseidank wieder verworfen, weil sie damit auf eine riesige Gegenwehr der Hersteller (nVidia, ATi, OpenGL Konsortium, etc.) gestoßen sind.
Hatte dazu auch erst nen Artikel gelesen, finde den Link allerdings gerade nicht...
 
@ Vyper: Danke, ist ne gute Nachricht. ... Bei Wikipedia hbe ich es auch gefunden: http://tinyurl.com/lgl28
 
Sind neue Wallpaper in der Build enthalten und wenn ja, kann Winfuture sie wie bei älteren Builds zum Download anbieten?
 
@Diesel: ich kann nochmal nachschauen, aber ich glaube das waren alle alte, deswegen ja auch das gleiche bgbild auf den shots...
 
@Diesel: so, es sind alles "alte".
 
Ich möchte endlich Vista haben, ich liebe neue sachen die meine Hardware schneller und besser ausnutzen und Vista soll dies ja tun oder? Man bin ja eh Update und treiber Geil. Ich denk Beta der name sagt ja schon alles aus, massen test um noch die Kinderkrankheiten los zu werden. Gab es sowas eigentlich bei Xp auch in solchen ausmassen? Oder ist das neu um nicht so viele und große updates wie zu xp zu haben?
 
@geckoxp: Vista ist eher langsamer als XP. Soviel zum "Hardware ausnutzen".
 
zwischen 1ster und 2ter bilderreihe wurde versehentlich build 5361 erwähnt, sollte wohl 5381 sein
 
@Danez: danke :)
 
Es sollten ja jetzt alle Features soweit drin sein, also großteils, aber irgendwie seh ich nicht gerade viele. Zum Beispiel habe ich wenig von DX10 hier gelesen und andere Features. Ich habe sehr viel über Vista gelesen was hinein sollte, aber auch einiges was ausgelassen wird. Also wie ist es mit Next-Generation Secure Computing Base? Windows PowerShell? Extensible Firmware Interface? Ach ja ich finde dies echt schade dass WinFX nicht enthalten drinnen sein soll vorallem da MS jetzt noch viel mehr Zeit hat zu entwickeln http://tinyurl.com/n63ph ach ja Vista soll ja schneller sein wegen Windows 2003-Codebasis. Ach ja, wenn Beta 2 rauskommt wird ja WF einen Test wie immer rausbringen bestimmt, könnte man dann einen riesigen Vergleich zwischen XP und Vista herausbringen, bei den man deutich erkennt was in Vista neu ist, also genauste Beschreibungen von Funktionen und etliche Performance tests und anderes halt? MfG
 
@-=©Tiger-X©=-: Also ich habe mit meinem Laptop einen Performace-Gewinn von 15% mit Vista gegenüber XP beim 3dMark03. Das kann aber natürlich auch daran liegen, dass ich unter XP veraltete Treiber benutzt habe.

MfG
 
@-=©Tiger-X©=-: Die EFI sowie die PowerShell werden nicht enthalten sein erst ab der 2ten Version von Vista vieleicht Vista R2 :D
 
@collapse: ach Mist so vergeht mir langsam der Spaß an Vista. Ich mag es nicht ein haufen zwischenversionen zu haben. Am Besten ist es 98 zu XP (3-4J) von XP zu Vista (5-6J) von Vista zu XY (3-6J) und so weiter, ich meine das ganze dazwischen soll lieber irgendwelche SP Packs sein. Aber sonst mag ich Vista und ich will genaueres zur Performance sehen, z. B. wie hier: http://tinyurl.com/q6o3f Performance, Stabilität und Kompatibilität... Wenn es wahr ist und bei der FInal nochmals solche riesen Performance sprünge gelingen, naja dann kauf ich mir Vista.
 
Ja das wäre mal gut zu wissen :D
 
ich finde die oberfläche von WM11 und die anderen applikationen sollten noch überarbeitet werden. die glass oberfläche scheint vollendet zu sein.
jetzt gehts an den speed performance und fehlerbeseitigung.
für mich ist windows vista von den features und oberfläche fertig. jetzt noch die kleinigkeiten.
FÜR MICH IST WINDOWS VISTA FERTIG. ich stell mich nicht auf noch mehr neuerungen ein.

ps: @winfuture: ich will wissen wie schnell die aktuelle build ist. also ein vergleich zu der xp geschwindigkeit währe angebracht.
 
mich würde als news interessieren, sind abgespielte Videos im WMP11 immernoch so pixlig und in schlechter qualität gehalten ?
 
@bed080: Die wenigen Filme die ich getestet habe liefen gut und scharf.
 
Hört sich doch ganz gut an. Eine FRage hab ich jedoch. Auf dem 1. Screenshot welcher sicher das Autorun Exe-File darstellt, ist ein Link mit der Bezeichnung "Check online to see if if your computer can run windows vista". kann man jemand diesen link posten???

will mal testen ob ich hardwaremässig bereit wäre
 
@Rikibu: würd mich auch mal interessieren.
 
Wie groß ist denn die 32 Bit Version z.Z. auf der Festplatte?
 
Ich muss Microsoft gratullieren. Die build läuft sehr viel stabiler als die verherigen.
 
Hm der Prozess Explorer.exe ist bisschen gefräßig, bei XP bei mir nimmt er gerade mal 12MB ô.ô und der wdm.exe prozess ist auch nicht gerade mal klein.
 
@-=©Tiger-X©=-: Ich nehme an, du meinst aber nur den Teil unter "Speicherauslastung": das ist nur ein Teil dessen, was insgesamt gebraucht wird. Blende mal "Größe des virtuellen Speichers" in deinem Task-Manager ein, dann wirst du sehen, wieviel explorer.exe wirklich verbraucht. Bestimmt mehr.
 
@Lofote: Stimmt, aber das ist ja der Virtuelle speicher, das andere ist der richtige RAM nicht war? Irgendwie verbraucht mein Explorer jetzt plötzlich 23MB und VIrtuel etwa 17MB obwohl mein System nur am Surfen ist....
 
mein explorer.exe nimmt auch so um die 30 - 50MB weg.
ps: hab windows xp professionell
 
@mecmec: 30-50 MB? Ist aber etwas zuviel! Wenn ich alle Fenster schließe verbraucht der bei mir maximal 15 MB RAM.
 
@Ijasik: Nein, ist es nicht, weil es davon abhängt, wieviel Speicher du zur Verfügung hast aus Performance-Gründen. Siehe auch Kommentar [15][re:1], da wirste sehen, dass auch bei dir der bestimmt nicht nur 15 MB verwenden wird.
 
sehr schön... Prozentangaben sind beser als die Zeitangabe die sowieso nie stimmt...
 
@pool: haha der war gut... jeder weiss doch das die microsoftschen fortschrittsbalken seit windows 95 binär sind... nur null und 99% mehr gibts da nicht... obwohl ich schon gerüchte gehört haben will, dass einige wenige leute schonmal 33 und 66 prozent gesehen haben wollen, aber darüber gibt es keine bestätigten aussagen... :D
 
Vielleicht gibts ja Windows Vista dann als abgespeckte Version für Senioren zu kaufen ?! Zum Beispiel Windows Vista SE (SE=Senioren Edition) oder Windows Vista 60+ Dann kann man die Auflösung bei 800x600 belassen.Schick gleich mal meinen Vorschlag an MS.
 
Warum ist eigentlich bei der ersten Bilderreihe, hier in den News, beim Bild in der Mitte keine Lupe sondern "1234"?
 
@Jared: Hey, stimmt, lustig ^^ 123 456 :D MfG CYA iNsuRRecTiON
 
Soviel Aufschnitt für ein Kindergarten Windows, ne ne ne...
 
Ich habe mich bisher nicht mit Vista beschäftigt, zu viel im Tagesgeschäft zu tun. Ich bin auch mit Windows XP als Desktop-OS sehr zufrieden. Meine hardware wird prächtig unterstützt, es läuft stabil und es ist nach einigen Kniffen hinreichend sicher. Nur die Hege und Pflege erfordert in meinen Augen zu viel Aufwand, aber na ja...
Meine Frage ist jetzt: Wie will mir MS den Umstieg auf Vista schmackhaft machen? Neue graphische Oberflächen sind für mich eher Schnickschnack, ich will nur ein System, das mir die Arbeit erleichtert. Vielleicht hat ja jemand einen Link zu einem Pro&Contra-Artikel oder vielleicht mag jemand seine eigenen Erfahrungen darlegen.
 
@axx: pro: - sicherheit, design =D, bessere unterstützung für zuküntigere software und hardware, zukunftssicher, nützliche funktionen wie das schnelle daten verwalten bzw. suchen und FINDEN in bruchteilen einer sekunde.

contra: hardwareanforderungen, speed, d.h vista wird nicht so schnell wie xp laufen. (beim gleichen system).
ps: hab vista getestet. sprich aus erfahrung.
 
Ich sehe keine Neuigkeiten im Vergleich zu den älteren Builds, ich hätte mehr erwartet. (wieso wurde eigentlich mein voriger Post gelöscht???)
 
@Loser: Wie willst Du Neuerungen wie bspw. User-Mode-Treiber sehen? Längst nicht alle Neuerungen sind für den Endanwender sichtbar. EDIT: Sorry, Du meintest im Vergleich zu älteren Builds, hab das überlesen.
 
Zitat: "Die gestern veröffentlichte Version dient also vornehmlich dazu, die letzten Fehler aufzuspüren, welche vielen der späteren freiwilligen Tester den Spaß verderben könnten. Aus diesem Grund finden sich nur verhältnismäßig wenige auffällige Neuerungen gegenüber den vorangegangenen Builds 5361 und 5365." Edit: sorry blauer Pfeil vergessen..
 
gibts die beta dann in deutsch?? oder nur in englisch??
 
@T-byte: Ja, die wird es auch auf deutsch geben.
 
keine ahnung obs die auch in deutshc geben wird wie vorher welche...

womit mache ich denn in vista screenshots? weil der verhackstückelt das bild ja nur wenn ich normal einen mache??
 
habt ihr schon die neue cd von Roland Kaiser ? Kinderzeit Album.
Angeblich sollen die Sounds für die Windows Start Melodie verwendet werden aus dem Song "Manchmal möchte ich schon mit dir"
Außerdem soll der neue Internetexplorer bereits mit einem Link versehen sein. Infoquelle www.microsoft.com/de/kaiser/roland
 
Gut geschriebener Bericht. :-)
 
sieht schon sehr gut aus.
wenn die Treiberunterstützung fürn Nforce 2 ohne Probleme verläuft (Lan) und auch die anderen Treiber keine Probleme machen, werd ichs mir auf jeden fall holen.
 
na, wie ist das neue build von vista? ich habe keinen bock mir das aus emule oder über torrent zu ziehen und dann ist das ding müll :) wieviel leistung verbraucht aero, wie ist das mit der aktivierung, läuft normale 32 bit software ohne treiber, kann man xp treiber installieren?
 
Schaut gut aus, die neue Build!
Und noch eine Frage:
Gibt es irgendeine Möglichkeiten um zu prüfen ob Vista auf einem Rechner läuft oder nicht (siehe erster Installations-Screenshot: Check online to see if your omputer can run Windows Vista)?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles