AOL: Gratis Festnetznummer für Instant Messenger

Internet & Webdienste AOL will gegen Ende Mai einen neuen Dienst einführen, der es den Nutzern des AOL Instant Messenger ermöglicht, Telefonanrufe von jedem Festnetzanschluss entgegen zu nehmen. Für eine monatliche Gebühr von rund 15 US-Dollar können die Kunden ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Irgendwie kommt in dem newstext nicht so richtig raus, was nun genau gratis ist (wie im Newstitel angegeben) und was mit Kosten verbunden ist... Wäre über eine Aufklärung dankbar... MfG
 
@Yaenzi: Man bekommt eine Nummer für den AIM gratis, mit der man aus dem Festnetzanschluss angerufen werden kann. Für 15$ bekommt man dazu optional eine Flatrate, mit der man in 30 Länder ohne Zeitbeschränkung telefonieren kann.
 
Das telefonieren ist kostenlos sofern du monatlich 15 us dollar bezahlst ^^
 
na dann ^^
wer will schon AOL O.o
da würde ich lieber Skype nehmen oder so :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen