Oblivion: Neue Altereinstufung wegen Modifikation

PC-Spiele Das Rollenspiel "The Elder Scrolls 4: Oblivion" wurde in den USA neu eingestuft. Statt wie bisher an über 13-Jährige darf es jetzt nur noch an über 17-Jährige verkauft werden. Der Hauptgrund dafür ist eine Modifikation der Fans. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lächerlich ... ups nackte Haut, das geh nun garnicht ...
 
@avril|L: Amerika: Ja zu gewalt NEIN zu Sex
 
@Sub_Zero: "abei wird die intensive Gewaltdarstellung als Grund herangezogen" nein zu gewalt nein zu sex, erst lesen dann schreiben, anti-amerika... *pff*
 
@tru: Dass die Vereinigten Staaten Probleme mit entblößten Brüsten haben sollte inzwischen jedem klar sein...
 
@avril|L: Ich meinte es Allgemein. Jeder Haushalt darf waffen besitzen doch wenn man mal einen Busen sieht, dann drehen die Ammis am rad
 
der Autor dieses Artikels sollte seinen Artikel nochmals gründlich lesen und seine Behauptung mit dem Hauptgrund (freischaltbare Brusttexturen) für dieses Rating zurücknehmen, da er im dritten Absatz den Gegenbeweis dafür liefert, dass es allein nur um die Gewaltdarstellung gehen konnte, da es bei der XBOX-Version keine Möglichkeit gibt die Brusttexturen freizuschalten und beide Versionen (sowohl die PC wie auch die XBOX-Version) trotzdem das 17+ Rating bekommen haben. Logisch oder?
BTW GTA:SA ist da schon ein ganz anderes Kaliber mit den interaktiven Sexspielen (im Gegensatz zu einer harmlosen Textur), also kein Wunder, dass Oblivion "nur" umetikettiert wird, obwohl das Spiel eigentlich nur aus Gründen der intensiven Gewaltdarstellung diesem "Schicksal" nicht entgeht.
 
13-Jährige haben bestimmt noch nie Ti**en gesehen. LOL
 
@pascalm: is das denn notwendig um die reife eines 13jährigen zu erreichen?
 
@tru: es gibt kein Kochrezept für einen 13jährigen, wie "reif" er zu sein hat oder welche persönlichen Erfahrungen er bis dato absolvieren sollte.
 
Wenn man barbusig rumlaufen will, sollte man aber schnell sein: keine Rüstung = schneller tot :D
Und solange keine "Untenrum-Skins" enthalten sind dürfte es da keine Probleme geben. Meine Güte, weibliche Anatomie in einem Videospiel -_-
 
Dann müssten Barbypuppen in den USA ja ab 21 sein, weil die kann man ausziehen und auch noch ANFASSEN. Oder sind die dort ganz verboten oO Die Spinnen echt. In Sims konnte man doch auch die Leute nackich machen oder net?! Jedes Spiel kann man doch irgendwie modifizieren, damit mehr Blut (oder "Brüste") zu sehen sind.
 
@ericsson: *dir völlig recht geb* :-)
 
@ericsson: würd mich nicht wundern wenn bei denen die barbie den oberkörper vom ken hat :D ich weis es aber nicht genau, da ich nch nicht dort war^^
 
na den Unterleib von Ken hat Barbie ja schon. Beide sind asexuell. Aber hierfür gibt es bestimmt auch Modifikationen ^^
 
Nunja, die U.S.-Amerikaner waren schon immer fanatisch wenn es um nackte Haut geht, Psychiater sollten dort Hochkunjunktur haben. Wenn da überhaupt noch was zu retten ist. Wahrscheinlich ändert sich das erst mit einem Generationenwechsel... oder zwei, oder drei.
 
Die sind einfach prüde die Amies. Und das aus einem Land mit der größten Pornoindustrie. Das ist pure Heuchelei. Ich finde es aber immer wieder erstaunlich was die Programierer so alles in der Software verstecken.
 
die Doppelmoral der Amerikaner ist schon heftig. Für jeden den eigenen
erlaubten Waffenschrank aber bei einem barbusigen Game laufen die "Amok".Bestes Beispiel die damalige Empörung mit J.Jackson oder GTA.
 
@pinball: muss dir voll zustimmen
 
Was ist mit ner Mutter die ihr Baby stillt und ihr 13 jähriges anderes Kind kriegt das zu sehen? Kriegt die dann ne Anzeige wegen Verführung Minderjähriger oder so? Einfach nur lächerlich :(
 
LooL also wenn hier schon alle mit 12+ jahen rum vögeln dann haben die ja wohl schon viel mehr gesehen als die PC-Weiber die eh alle hässich sind ausser die neue Lara. *g* / aber sie ist auch nur Pc und net real also auch uninteressant! / Da gibts doch nichts zusehen ausser pxel über pixel weiss garnet was die immer drann so toll finde nackte weiber zu haben?
 
wow ... toll ... dann kann eben brüste modden ... lol das die amis sich über sowas immer aufregen müssen xD
 
Antiamerikanische Haltung wohin man schaut. Unfassbar. Ich finde es richtig, dass Jugendliche unter 16/17 vor soetwas geschützt werden. Jeder der älter ist darf es sich doch kaufen! Es ist ja nicht so als wäre das Spiel komplett verboten. Bei uns in Deutschland gibt es zum Glück auch einen Jugendschutz der Spiele mit erotischem und gewalttätigem Inhalt einstuft. Und das ist wichtig. Das manchmal Fehlentscheidungen getroffen werden, lässt sich sicherlich nicht abstreiten, aber im Grossen und Ganzen gut und wichtig! gf
 
@felixfoertsch: Ja klar, man muss sie vor weiblichen Oberkörpern "schützen". Mein Gott. Als Baby hast du sogar daran _gesaugt_. (Als Erwachsener wahrscheinlich auch, aber darum gehts ja nicht. :) )
 
Brüste sind doch sowas schönes, wieso tut man sowas nur^^
 
@Tomelino: Naja, nicht jede ist schön. Vor allem sollten uns Pixelbrüste nicht anmachen. Sowas wäre sehr traurig. Wir sollten an den natürlichen Bällen bleiben 8]
 
Dann müßte "Google - Images" in Amerika abgeschafft werden... Brauchst nur "Boobs" eingeben und schon werden Seitenweise Bilder rausgeschmissen.
 
kaum fällt das Wort "Brust", sagt das Gehirn bei vielen hier "Ade". Und dabei handelt es sich nicht einmal um eine natürliche Frauenbrust, sondern um eine billige, computergenerierte "Pixelbrust" mit Texturen, die gegen die Wirklichkeit nicht den Hauch einer Chance hat. Schaut noch einmal bitte unter [o1] [re:6] und erkennt den Logikfehler des Autors. Es geht hier nicht um Brüste, sondern um Gewaltszenen und das damit verbundene 17+ Rating des Spiels.
 
jo klar ... man braucht nur

fDecalLifetime=399.0000
iMaxDecalsPerFrame=40
bDecalsOnSkinnedGeometry=15

in der ini aendern schon wirds bluetig ... sogar am schwer klebt noch was rofl ... und nacktpatch gibbet sieh google ... :-)

so ist das spiel aber erst "spielbar"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte