Yahoo Widget Engine 3.1.2 - Helfer auf dem Desktop

Software Widgets sind kleine Helferlein, die die unterschiedlichsten Informationen anzeigen können und für nahezu jeden Zweck erstellt werden können. So lässt sich mit dem Standard-Paket bereits das Wetter, die Uhrzeit, verschiedene Nachrichten und sogar ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also ich kann nicht oftgenug sagen, diese tool sind meiner Meinung nach unnützt, müllen den Deskop voll und fressen warscheinlich auch noch viel Arbeitsspeicher.......
 
@Kill Bill: es wäre auch nicht so verkehrt, wenn man sich erstmal der deutschen Sprache und Rechtschreibung vertraut macht, bevor man hier die News mit sinnlosen Kommentaren wie du sie abgibst zumüllst. Und wer in der heutigen Zeit immer noch mit 256 MB rumwerkelt, dem ist eh nicht zu helfen, zumal Win XP erst ab 512MB normal läuft. Aber egal...soll jeder das zum besten geben was er denkt..ich finds nur immer wieder lustig, den geistigen Horizont von manchen Usern hier zu verfolgen..:D
 
Was totaler Quatsch ist, denn es läuft bereits ab 128 MB RAM ohne nennenswerte Geschwindigkeitsverluste.
 
das ist DEIN eindruck, den du da immer wieder versuchst mitzuteilen. ich benutze auch keine gadgets oder widgets, komme auch mit dem normalen quickstart klar. aber viele werden das sicher anders sehen, denn sonst würde man sowas nicht entwickeln, mangels user. ich kann mir gut vorstellen, dass viele leute diese dinger als eine große hilfe ansehen. und die pc's werden ja auch immer schneller.
 
@lebian: O.k. Das liegt daran,dass ich noch mit 256MB arbeite.....aber wenn so etwas brauche, benutzte ich da lieber das tool Windows Deskbar, hat auch alles wie die Widges, aber übersichtlich und nicht so vertreut am Deskop wie dieses Tool.....
 
Also irgendwie muss ich Kill Bill Recht geben. Irgendwie machen (für mich) diese Widgets so viel Sinn wie Handy-Themes, Klingeltöne etc.
Klar sie personalisieren den Desktop, aber helfen sie wirklich?
Was habe ich davon, dass ich Rund um die Uhr das Wetter auuf dem Desktop präsentiert bekomme? Wenn ich nicht aus dem Fenster sehen kann, dann rufe ich halt kurz die Wetterinfos im Internet ab. Warum muss ich die WLAN-Signalstärke immer im Blick haben? Ebenso die CPU-Auslastung, Speicherverbrauch etc.?
 
@Edelweiss: Sehe ich auch so, zumal auf meinem Desktop sowieso immer so viele Fenster geöffnet sind, dass ich diese Teile 'eh nicht sehen würde. Ist halt 'ne Spielerei und vor allem Geschmackssache.
 
Die Yahoo Widgets verbrauchen sehr viel wenn man ziemlich viele auf dem Desktop hat. Ich empfehle auch daher Rainmeter zu nehmen, weil es ressourcenfreundlicher ist
 
@Khamelion: Also ich habe mal irgendwo gelesen, dass der Speicherverbrauch eines Programms davon abhängt, wie sauber oder ordenlich es geschrieben wurde.
 
Ich sag nur Klipfolio. Übersichtlich, sauber, braucht wenig Speicher.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr