Mozilla Firefox 1.5.0.3 Deutsch - Internet-Browser

Software Vor wenigen Minuten haben die Entwickler des Browsers Mozilla Firefox eine neue Version veröffentlicht. Die Software liegt ab sofort in der Version 1.5.0.3 vor und behebt eine kürzlich entdeckte Sicherheitslücke im Zusammenhang mit JavaScript (wir ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Über "Firefox aktualisieren.." gings bei mir nicht.
Aber ansonsten schnelle Reaktion seitens Mozilla. =)
 
@Zuckerwasser: das dauert immer einen moment. kommt noch.
 
@Zuckerwasser: Des is immer so ! Grund : Damit die Firefox-updateserver nicht überlastet werden.In der ersten Zeit soll die Last auf andere Webseiten verlegt werden
 
ich warte lieber bis es über das automatische update kommt
 
@bioforge: das warten hat ein ende! :)
 
sollte der 1.5.0.2er eigentlich sich irgendwann mal automatisch updaten?
 
@jackattack: ich habe hier im Forum schon mal gelesen, dass es 2 Tage dauert bis man es mit dem autoupdate bekommt. Aber Firefox prüft sowieso ständig ob updates verfügbar sind.
 
@jackattack: habs schon lange per autoupdate gezogen!!!!
 
@jackattack: mozilla lässt das auto update immer etwas warten.

sie wollen soe die last besser verteilen.
 
Wow. Das war ja mal wieder schnell. Dankeschön.
 
Gefällt mir gut, wie das Update einfach so gekommen ist! Es lebe Firefox!
 
Nais nais wie schnell das doch ging - klasse arbeit !
 
Seltsam, wie man sich hier über eine Sicherheitslücke nach der anderen freut.
 
@Frank Bicking: Du hast dich in der News geirrt. Zudem freut man sich hier über die schnelle Beseitigung der wenigen Lücken die Firefox 1.5 aufweist.
 
Das Update bitte erstmal mit vorsicht genießen.

Noch ist keine offizielle Meldung auf der hauptseite von mozilla zu finden. es könnte theoretisch sein das sich noch was ändert.
 
@sebastian2: auf dem Mozilla FTP Server ist das Update bereits vorhanden! also wird es keine änderungen mehr geben, die offiziele stellungsnahme von Mozilla kommt immer etwas später! schau sonst selbst: http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/1.5.0.3/
 
Das war letztes mal auch so. und dann wurde alles neu hoch geladen :).

Nicht ohne Grund sagt mozilla immer das die news seiten auf das offizielle statement warten sollen.

Die news seiten sind schonmal drauf rein gefallen.
 
!!! http://tinyurl.com/hjsld Zitat: "You're directing end-users to bad builds. And so, I'd like to reiterate that new versions have not been officially released, until the website is updated."
 
ich mochte den fuchs eigentlich immer ganz gern, aber seitdem google und der fuchs so verbändelt sind, und die immer mehr zum arroganten, wild um sich schlagenden haufen mutieren, verwend ich lieber opera, zumal mir der auch immer mehr gefällt
 
@izzy: Das war aber schön! Verwende das was du willst. Ist jedem selbstüberlassen was er benutzt. danke
 
@izzy: mich interessiert es ehrlich gesagt kaum, was hinter den kulissen vor sich geht, hauptsache ist, ich habe einen schnell geupdateten browser - was ja hier der fall ist - und, dass die benutzerfreundlichkeit ok ist, was meiner meinung nach auch zutrifft. wie die den browser entwickeln, vermarkten und mit konkurrenz umgehen, ist mir sowas von schade und egal.
wenn ich den "panda" (ist kein fuchs, ist ein panda) gut finde, nutze ich den auch. nur so am rande: nutze firefox und opera.
 
@izzy: ...du kleiner rebell, du...
 
@izzy: alle alternativen browser sind gut :).

google steckt aber schon sehr lange hinter mozilla :). bzw unterstützt schon sehr lange mozilla. ist finde ich auch nicht schlimm.
 
find ich auch klasse das mozilla da so schnell reagiert mit den updates aber seit dem letzten update verbraucht firefox bei mir immer mehr und mehr ram.
am besten liefen noch die versionen unter 1.0 .. irgendwie schade das hinsichtlich des speicherverbrauchs nichts gemacht wird.

aber sonst .. einfach top :)
 
@LuxSide: Doch, erst beim Update von 1.5.0.1 auf 1.5.0.2 wurden 3 Speicherlecks beseitigt und Vorkehrungen getroffen, um weiteren leichter auf die Spur zu kommen. :)
 
Mit diesem Update scheint Mozilla auch den häufig auftretenden "Copy/Paste"-Fehler behoben zu haben...mit vorigen Versionen konnte ich nichts mehr vom Browser kopieren und z.B. in Word einfügen...jetzt funktioniert es wieder einwandfrei
 
typisch firefox entwickler mal wieder überhaupt keine neuerungen. ich freu mich auf IE7 final. dann werde ich den ***** firefox verlassen.
der regt mich langsam auf.
 
@mecmec: wenn dich ein browser aufregt, hast du wohl extrem schwache nerven. und benutz ruhig den ie7, hat doch keiner was dagegen
 
@mecmec: Stimmt, natürlich muss auch gleich noch das ganze Menü umgedreht, alle Leisten verschoben und alle Farben und Symbole geändert werden, wenn es darum geht schnell eine Sicherheitslücke auszubessern. Was wird denn bitte bei den monatlichen Sicherheitsupdates für den IE so groß geändert? Und zwischen der Major Releases gibt es einige Änderungen... teilweise auch unter den Minor Releases. Aber der tolle IE 7 wird ja so viel besser sein, vor allem beim korrekten Darstellen von Webstandards usw. Ergo: So einen blöden Kommentar hab ich schon lange nicht mehr gelesen...
 
@Hannes Rannes: Warum den Kommentar von mecmec so abwertend behandeln? Auch wenn viele Firefox-Fans glauben damit den allwissenden Browser zu haben. Fakt ist, dass auch Firefox nicht alle Webstandards sauber erfüllt und leider auch ein paar Tücken hat. Wenn jemand nun auf den IE7 wartet, bitte schön. Er könnte das TabBrowsing zwar auch schon mit dem IE6 problemlos nutzen, doch das ist ihm vielleicht nicht bekannt. Im Prinzip ist es auch egal welchen Browser jeder nutzt. Hauptsache er erfüllt seine eigenen Ansprüche. Es werden nicht alle auf den Hype Firefox springen bzw. ihn behalten, wenn der IE7 kommt. So wird es bald mal wieder einen anderen Browser geben, der noch besser und viel mehr erfüllen kann. Doch wie auch immer. Wenn man heute die Änderungen am IE kritisiert, wird man bald die Änderungen am Firefox, usw. kritisieren. Das ist halt eine Welt der Veränderungen ... und Konkurrenz belebt auch die Qualität der Browser.
 
@ LutzR: Der Grund für meine Kritik an diesem Kommentar ist wie bereits gesagt, dass es eben nicht darum geht, jede Menge neue Features einzubauen, sondern auf eine Sicherheitslücke schnell zu reagieren und diese zu beheben. Klar ist auch FF nicht der Wunderbrowser und unterstützt alles perfekt, wenn man aber schon mal selbst Webseiten entwickelt hat und dann versuchen muss, dass diese sowohl im IE als auch im FF richtig dargestellt wird, weißt du auch wovon ich spreche. Damit ändert sich auch beim IE 7 nicht viel. Und deshalb kann es den anderen (Webdesignern,...) nicht egal sein, welcher Browser verwendet wird.
 
tja wer weiss wie anfällig der firefox durch die erweiterungen tatsächlich ist... schön und gut das die programmierer so schnell bugs beheben aber auf die erweiterungen trifft das manchmal nicht so schnell zu und ich glaub genau da könnt man unvorsichtigen firefox nutzern was andrehen...
 
Ohh, da habe seit kurzem auf die 1.5.0.2 geupdatet, kommt ziemlich schnell, sowas kommt beim IE nicht so oft vor.....
 
Is echt zu lustig wie sich hier Leute aufregen, Firefox wäre schlecht (weil er Sicherheitslücken hat) oder weil keine Neuerungen drin wären (bei einem Sicherheitspatch? Ja ne is klar...). Behauptet ja auch keiner das Firefox die Allroundlösung ist, Opera hat genauso seine Vorteile, der IE sicher auch (wobei ich da eher die Beta vom 7er nehmen würde als den 6er).
Wenn es jetzt keinen Patch gegeben hätte, wäre auch wieder gemeckert worden dass Mozilla nicht auf das Sicherheitsproblem reagiert :/
 
Konnte eben schon über den Menüpunkt Firefox aktualisieren auf die neue Version updaten, könnt ja mal bei euch testen :)
 
Firefox ist für mich der beste Browser und wird es auch noch nen Weilchen bleiben, weil ich kann nichts schlichtes zuverlässigeres wie Firefox im Moment finden. Schnell ist er auch noch....Geiler Browser
 
jo gib schon 1.5.0.4 engl.
 
@andy16: Nein, gibt es nicht. Das ist noch eine Nightly Build!
 
hmmm, ich benutze schon ewig den ie in der 6er version und WOW manchmal geht unten son gelbes shield auf sagt mir irgendwas von updates verfügbar. mal im ernst, ich benutze zum ie noch maxthon als aufsatz zwecks tabbed browsing. kann mir mal einer konkrete relevante nachteile des ie gegenueber anderen browsern erklären? wenns geht bitte mit beispielseiten etc. vlt. lass ich mich ja ueberzeugen.
 
@ding_dong: http://piology.org/ie/
 
@ding_dong & ArionZ: Jou, die Seite kenn ich! :D Beim Testen der Seite aber auch mit einem alternativen Browser versuchen! Und wenn sich die Seite mal selbstständig macht, einfach auf den Zurück-Button klicken! :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte