LeechGet 2006 2.0.1650 - Gratis Download-Manager

Software LeechGet ist ein Download-Manager, der sich durch ein leicht zu bedienendes und dennoch leistungsfahiges Benutzerinterface auszeichnet. LeechGet integriert sich nahtlos in den Internet Explorer und ermöglich es Ihnen, Downloads so einfach und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Habe mal mit der Stopuhr gemessen wie lange ein Download mit Leechget geht und normal. Leechget hat sogar etwas länger geraucht....und was auch nicht gerade toll ist das man nur einen Download laufen lassen kann. Aber ich habe ja meinen Download Accelerator Plus, mit dem sind die Downloads 30% schneller :-) (auch mit Stopuhr gemessen) und ist auch sonst super mit den vielen Funktionen und der Oberfläche.
 
@pascalm: Download Accelerator , beinhaltet der nicht Spyware?
 
@genshagen: Ja, das ist der einzige Nachteil. Aber musst nur einen Ad-Spyware Cleaner durchlaufen lassen und dann hat sich das ganze erledigt.
 
@pascalm: DAP hat kein Spyware.
 
@ephemunch: Doch hat es
 
@pascalm: ich verstehe nicht ganz, was du meinst: wenn du zb mit 200kb ziehst, spielt es keine rolle mit welchem manager - 200kb sind 200kb!? ich kann mit max. 365kb ziehen - und wenn ich die nicht erreiche wähle ich einen anderen server. ich benutze den firefox internen dl manger: bei grösseren dateien benutze ich fdm....
 
@mescal: 1. Beim DAP Bleibt die Geschwindigkeit gleich und ist gleichzeitig höher als normalerweise und sinkt nicht ab. Zweitens lädt er die Datei in mehreren Teilen miteinander herunter. Und wie schon gesagt ich habe schon ein paar DM getestet und DAP war der einzige bei dem ich viel schnellere Downloads hatte und natürlich gefällt mir auch der Rest des DAP sehr gut, ausser die Werbung :-)
 
@pascalm: Ich habe jetzt extra 4 DLM's getestet und Leechget halte ich für das schlechteste überhaupt. Früher war das Programm mal zu gebrauchen aber jetzt erfüllt es die "Features" einen DLM's nicht mehr, zumal die DL Geschwindigkeit von dem Programm extra gefälscht wird (?). Meine Leitung hat ein Max Speed von 355KB/s.
Habe mit jedem DLM den Download 10 min. laufen lassen und LeechGet schwankte bei mir immer um die 470 KB/s rum.
2. Test war DAB. Könnte ich nicht testen weil er beim DL start sofort einen Error erzeugt hat.
3. Test war FreshDownload. Ein DLM der für mich wie eine Freeware Version von DAP 6 ist (Aufbau, Layout alles gleich). Zeigt richtigen Speed an und das reicht auch, mehr ist dazu nicht zu sagen.
4. Test war Free Download Manager. Auch ein ganz normaler DLM, er funktioniert und das ist auch gut so :)
Und nochmal @ pascalm, fast JEDER DLM lädt in "mehreren Teilen" eine Datei runter, da ist DAP nix besonderes. Und kein DLM ist schneller als ein anderer (siehe LeechGet - DL Speed Fälschung). DAP ist sowieso bei mir unten durch weil das Ding Werbung hat. Da nehm ich lieber FDM (schönes Design, keine Werbung und erfüllt seinen Zweck)
 
kann das ding eigentlich auch downloads von mehreren servern parallel durchführen um die DL geschwindigkeit zu erhöhen?
 
wart mal superteil. ist nur noch schrott.. internet download manager...kriegt alles, mach alles, weiß alles!
 
Weiss einer ob das Prog. jetzt auch ohne Probleme mit Opera 8 und 9 geht ?
 
Freedownload Manager : Kostenlos + Alles was man(/Mann :->) braucht
 
leechget hatte ich ne zeitlang in benutzung - version 2004. und war echt zufrieden damit. seit allerdings in der free-version nur noch ein download möglich ist, hat sich das thema erledigt. gibt wirklich sinnvolleres, als sich von einem ehemaligen freewaretool vorschreiben zu lassen, wieviele downloads man parallel durchführen kann. adieu!byebye und auf nimmerwiedersehenn.
 
Gibt's eigentlich auch nen Freeware Downloadmanager der von Mirrorsearch wie bei GetRight unterstützt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen