Nero Burning ROM 7.2.0.3b zum Download verfügbar

Software Vor kurzem wurde eine neue Version der bekannten Brenn-Suite Nero veröffentlicht. Die neue Ausgabe trägt die Nummer 7.2.0.3b und steht wie sonst auch immer zum direkten Download von den Servern des Herstellers bereit. Nero vereint eine ganze Reihe ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
vor kurzem die Version 7.2.0.3 und jetzt schon mit 7.2.0.3b?!?! Ist klar, bei den haufen Programmen die da drin sind, dass sich da schnell fehler einschleichen können. Warum nicht wieder auf _einer_ Seite die beinhalteten Programme separat anbieten? Sollen mal an dem Kunden ne Umfrage starten...
 
Das war gestern eine Megabug in der 7.2.0.3: Nero Vision wurde gestartet aber es wurde kein Fenster angezeigt, toll, was? Und das Nero-Home hat nicht mal die gängistens TV-Karten erkannt.
Ich hoffe, diese Fehler sind zumindest in der b-Version behoben.
 
Jeden Tag ein neues Update mit 130 Mb. Es wir langsam wie Windows, immer nur Flickschusterei.
 
@Kontrollzettel: jede software hat fehler. das hat nichts mit flickschushterei zu tun.
 
@Kontrollzettel: 130MB??? Seit Version 7.0.8.2 funktioniert doch das Produktupdate! Probiers doch damit. Du wirst staunen, wie wenig du dann noch benötigst!
 
@sebastian2:das ist schon völlig korrekt, aber wenn wie beschrieben kein fenster angezeigt wird, dann frag ich mich doch echt, ob die ihr programm vor dem release nicht auf grundlegenste funktionen überprüfen. naja, nero 7 hat mich bis jetzt auch nicht wirklich überzeugt, da das prog in meinen augen viel zu überladen ist. aber für diejenigen, die den großteil der gebotenen funktionen nutzen sicherlich eine gute und brauchbare software.
 
is doch zum ko**** jedesmal über 100 mb downloaden. auch wens mich nicht betrifft wie sollen das modem user denn machen?! da muss sich nero mal was einfallen lassen die irgendwie zu packen
 
@Hate-Love:
""uch wens mich nicht betrifft wie sollen das modem user denn machen?!""
Evt. auf ein kleines Brennprogramm umsteigen welches dazu vielleicht auch noch Freeware ist wenn ihnen Nero zu groß wird?
 
@Hate-Love: wtf sind denn Modem-User ? ^^
 
einfach nur noch lachhaft, was die verantstalten... alles andere als kundenfreundlich sowas. Fragt sich nur, wie lange die Kunden das noch mitmachen..
 
@GeProtector Mal ganz ehrlich welches programm kann von der leistung her mit nero mithalten? ich kenne "kaum" jemanden der etwas anderes benutzt. Doch was is das problem von nero auser die paar bugs die es hat? natürlich die größe (freeware mal weggelassen) das wird doch wirklich nicht so schwer sein das irgendwie zu fixen
 
also mit nero7 kann sogar die windows engine bald mithalten. nero 6 ist wenigstens noch stabil und extrem zuverlässig. von der 7ner bin ich maßlos entäuscht, die hat mich shcon was zu oft im stich gelassen.
 
@Hate-Love:
Nero hat einen verdammt großen Produktumfang - kaum eine Brennsuite hat einen größeren. Aber kaum einer braucht das ganze wirklich ständig. Das einzige, was ich öfters brauche, ist Nero Burning ROM -> der ganze Rest ist für mich nutzlos, weil ich es nie oder nur ganz ganz selten mal "brauche". Auch wenn ich es nicht installieren brauch, muss ich es dennoch als Paket kaufen. Das möchte ich nun nicht mehr und suche daher nach einer (wenn möglich kostenfreien) Alternative. Habe nie Probleme mit Nero gehabt, aber ich will a) nicht mehr soviel Downloaden bei einem Update wo nie klar ist was da nun "neu" ist und b) möchte ich nicht mehr das ganze Paket kaufen obwohl ich davon 95% nicht benötige...
 
@GeProtector: Warum bleibst denn nicht einfach bei der 6.6.1.4?? Stabil und ausgereift!
 
@ Tommy1967:
Weil ich schon auf eine kostenfreie, kleine alternative umgestiegen bin. (CDBurnerXP)
 
@Hate-Love: Nur mal ein Hinweis: WinOnCD hat mit seiner Version 8.05 mächtig auf- und auch überholt. Das Tool ist preiswerter und kann mindestens genausoviel wie Nero 7. Im übrigen kann es auch problemlos alle LightScribe Laufwerke erkennen. Für mich hat Nero nur noch zweitrangigen Stellenwert und wohl nicht damit gerechnet, dass ein "alter Bekannter" den schon viele totgesagt hatten doch wieder zum Leben erweckt wurde.
 
Also warum regt ihr euch hier schon wieder über die downloadgröße auf? Nutzt doch einfach das "Nero Produkt Setup", bei dem werden nur die Dateien Ausgetaucht die sich verändert haben! Ich persönlich habe mit den Updates kein Problem weil ich immer das "Nero Produkt Setup" nutze und es damit super funktioniert!
 
@klotzi: Erstens ist das Product-Setup mal mindestens so buggy wie das ganze Tool. Bei mir stellt es erst nach den xten Start überhaupt eine Verbindung her und anschliessend verabschiedet es sich ins Nirvana. Windows bringt dann einen Fehlerbericht zum Senden. Lachhaft.
 
Habe der Nero-AG vorhin einen Brief geschrieben. Ich habe jahrelang die Rechner meiner Kunden mit Nero-OEM Versionen ausgestattet. Dies hat nun ein Ende, da ich den Kunden nicht mehr zumuten will und kann, mehrere hundert MB Updates zu laden.
 
Genau das habe ich gemeint.
 
lol...wieso lasst ihr euch alle von Nero verarschen, einfach bei der 6.6er Version bleiben und die sollen sehen wie sie ihr 7er losbekommen....
 
Ich bleib bei meiner alten (ersten) 7er Version.
Warum ständig ne neue installieren wenn man mit der alten keine Probleme hat?
 
Nero nervt mich nur noch. Son Megapaket? ICH WILL EINFACH NUR WAS BRENNEN. kein soundedit, kein videoedit, NUR brennen. geht das nicht einfach so leicht...

ich lad mir kein update mehr, ist echt zum ko*** wie schon vorgänger gesagt hatten..
 
Ich bin für "Nero Classic" ... hat bei AcdSee auch wunderbar funktionert.
 
Eine FRECHHEIT! Mit der b-Version geht meine gekaufte Seriennummer für Nero 7 Premium nicht mehr. Das Programm sagt, ich habe eine gültige Seriennummer verwendet, die aber nicht für diese Version gültig ist. häää?? Die ging bis gestern mit der 7.2.0.3 noch einwandfrei! Ich beginne mich nach anderen Brennsuiten umzusehen.
 
@MS Personalbuero USA: Hast du dich eigentlich mal an nero gewendet? Bevor man es als frechheit betitelt ..
 
@sebastian2: Also für mich wäre es auch ne Frechheit wnen etwas was voher funktioniert hat was ich legal erworben habe durch solche auf dt. dämlichen Fehler nicht mehr geht. Das Image was Nero seit Version 7 weg hat werden die so schnell nicht wieder los. Ich für meinen Teil benutze auch 6.6 und werde 7 definitiv nicht kaufen. Brauche diesen ganzen Müll auch nicht.. wie schon einige sagten es wäre sinnvoll die Programme wieder einzeln anzubieten... Für die die n komplett Paket wollen kann es ja bleiben, aber ich wäre auch auf jeden Fall für das Splitten des Paketes in mehrere Teile, nämlich in die die jeder einzelne wirklich braucht...
 
eine frecheit wäre es wenn es nero absichtlich gemacht hätte seinen key nicht mehr zu akzeptieren.
 
Ich benutze noch die Version 5.5. Klein und stabil. Updates gibt's dafür aber keine mehr.
 
ich will ein brennprogramm das sich auf das brennen beschränkt .. das is mit version 7 irgendwie naja .. untergegangen ... finds schad dass es so aufgeblasen wurde...
 
die server sind überlastet, im moment geht da gar nix!
 
zwei kostenlose Brennprogramme:
http://www.frettts-freeware.de/brennen.html
DeepBurner und CDBurnerXP Pro
 
vso-software bietet ebenfalls ein ganz "nettes" brennprogramm namens copytodvd(shareware). CHIP hat das proggi mal unter ihrer flagge verkauft. (firma hinter blindwrite). www.vso-software.fr
 
@krusty: danke für den Hinweis. Jedoch wollte ich nur auf freeware Programme hinweisen. Wer noch welche kennt immer her damit.
 
@krusty auf der homepage von nero gibt es auch torrentlink,geht volle bandbreite :-)
 
Wie wäre es mit einem Software-Test seitens WinFuture? Falls dieser sehr negativ ausfällt könnte man ja denn den Link zu nero schicken.
 
ich hab das Update jetzt installiert. Mit meiner Seriennummer gabs keine Probleme . Da ging nach dem Update nur ein Fenster auf wo man den Namen und die Nummer eingeben musste. Mal sehen ob der Bug bei Nero Vision weg ist
 
egal mit wem ich spreche oder chatte, es kommt zum thema nero immer wieder zu der gleichen aussage: "nee danke, ich bleib bei der 6.x..zu viele errors, zu viel zeug was ich nicht brauche". ich selbst möchte noch anfügen, das ich immer gern witzel: "..demnächst kommt dann die nero multimedia enterprise". nuja, jeder möchte sich weiterentwickeln..is klar ne? :)
 
Bleibt doch bei Nero 6.6 :) wird anscheind auch ein wenig geupdated:

ftp://ftp6.de.nero.com/oem/FSC/Nero-6.6.1.6.exe
 
@bigmz: oem FSC = Fujitsu Siemens Computers?!?! ist da ein unterschied zur normalen retail?
 
So weit ich weiß ist die 128MB-Version kein Update und die 542MB-Version keine Vollversion, sondern die 128MB-Version eine deutsche und die 542MB-Version eine internationale (alle Sprachen) Version.

edit: Typo
 
Ich bin echt sowas von verärgert von Nero 7 xxx bugs ... heute Mittag habe ich versucht auf 5 Rechnern Nero mit dem online Update zu aktualisieren - bei allen 5 Rechnern war Nero auf D:\Nero installiert - was hat das irre Programm gemacht - nach einer guten Stunde download hat es sich wieder deinstalliert und selbst auf die C: geschrieben.

Also wieder alles deinstalliert und händisch heruntergeladen und neu installiert.

Jetzt knapp 12 Stunden danach muss ich morgen wieder alles von vorne anfangen und die XXX.b herunterladen.

Ahead wird es nie schaffen!
 
nur gejammer gegen nero , ich weis nicht aber ihr checkt wohl nicht das wir nimma in den 80ern leben wo keiner so datenmengen downloaden konnte, bei mir dauert das 5 minuten das ganze weil ich kein modem habe. und wer ein modem hat der hat halt pech denn wer nicht mit dem neuen trend mitziehen tut oder kann hat pech man und ich finde es toll das viele auf alte versionen hinweisen aber leider kommen hin und wieder neue brenner raus die evtl. probleme haben mit der alten version und deswegen bringts nichts die alte version zu benutzen und es gibt nunma leute die sich nen neuen brenner kaufen. genau so wie mir die user auf die eier gehen wo Windows Vista schlecht machen oder generell Microsoft Software schlecht machen nur weil die rechner haben die nicht genug rechenleistung haben und sie es nie benutzen werden können und davon dann abwerben aus NEID ??? mir gehen die neiders hier echt aufn kecks.
 
Weiß nicht, das was ich bei der 7er an Tools und Programmen sehe, sehr ich zum größten Teil auch bei 6.6er, erzählt also nicht immer das diese sich nur auf brennen beschränkt.
 
was ich nicht versteh in der version xxxxb geht mein key nicht mehr. der sagt er würde akzeptiert werden aber nicht für dieses produkt?!?
 
Hoffen wir mal das InCD sich nun wieder starten lässt. An die ewigen Ahead-Versteher hier - selbst die Nero Hotline ist sich der Mängel bewusst. Aber woher sollt Ihr das wissen wenn Ihr Eure Software nicht bezahlt und nie den Support anruft.
 
@redlabour: Ist natürlich nicht behoben (s. weiter unten !)
 
ihr meckert immer über die datengröße von 130 Mb, traurig kann ich da nur sagen! was sind denn heut schon 130 Mb lol
 
@shaft: Na ja, als Bugfixing ist das schon ne ganze Menge. Da werden nicht nur ein paar *.dll ausgetauscht! Das ist das Traurige an der ganzen Geschichte. Ich bleibe auch beim stabilen 6.6.X - hier kann man das tun, für was es gedacht war: einfach nnur Daten brennen.... :)
 
Ich nutze die Multimedia funktionen von Nero 7 oft, mache z.b aus Bildern Diashows, die ich auf dem DVDplayer abspielen kann, oder erstelle DVD's mit animierten Menü, alles einfach und idiotensicher. Und die Resultate gefallen. Und per Autouodate war's nur 2,5 MB auf die neue.
 
@redlabour: Also ich hab meine Software bezahlt und deshalb sehe ich es nicht ein, ne Hotline für 1,86 € die Minute anzurufen. Dann benutz ich doch lieber noch ne Weile die 7.0.8.2. Ich würd Nero Home auch gern benutzen aber es indiziert meine Fotos einfach nicht
 
Was ich einfach net raffe ist, dass Nero 6.6 in der Multilanguage version nur 33.6MB oder so hatte, wohingegen Nero 7 wahnsinnige 542MB !!! für die vollständige Version braucht !!! Was soll das eigentlich? Das ist 15 mal größer oder so! OK, hier sind ein paar mehr Komponenten eingebaut, aber Nero Visual Express mit Showtime und Recode und so hat auch nur 38MB zusätzlich. Was soll diese gigantische Größe?! *Kopfschüttel!*
 
Ich finde Nero 7 eigentlich net schlecht. In Zeiten von Flateretes, die immer günstiger werden sollte man nicht über die Größe des Updates diskutieren.
Ich bin aber auch zu der letzten 7er Version (7.0.82) zurück gekehrt, da mir die aktuelle etwas zu buggy ist. Hier nur einige:
- NeroVision läßt etwas zu lange Warten, eh es startet:
- mit älteren Neroversionen erstellte Multisession-Disks werden nicht erkannt
Das Problem mit der Seriennummer kann ich nicht bestätigen. Lief ohne Probleme.
 
Ich habe mir heute Morgen, edlich auch Die neue Version von Nero 7 geladen und auch gleich intalliert. Ich meine InCD anschliesend noch einmal mit Hand zu starten schön und gut. Ab jezt in Sachen InCD nichts mehr. Ich bekomme immer die Meldung beim Start von Windows (auch peer Hand) "Der InCD-Hilfsservice konnte nicht gefunden werden. InCD kann nicht gestartet werden." Ich habe ins Verzeichniss C:\Programme\Nero\Nero 7\InCD\InCD_ug_deu.chm die chm Datei kopiert. Was kann muss ich machen um InCD wieder zu benutzen. Sowas passiert immer dann, wenn die Hotline Wochendende hat und nicht da ist. Gruß an Alle PS: Außer Nero 7 deinstallieren und alles neu, was mir ja auch keine Garantie für ein Erfolg gibt, muß es doch sicherlich auch was anderes geben, oder ?
 
@@lexander: Doch es funktioniert. Alles deinstallieren inkl. Gemeinsame Dateien/Ahead und Profilordner löschen und das GeneralCleanTool runterladen. Dann neu installieren - > funzt. *ätzend*
 
@@lexander: redlabour, ich habes ebenso gemacht aber mein Ergebnis war anderst. Ich kann InCD noch nicht starten. Ich haber soeben 7.0.0.0 von der original CD installiert und es geht wieder alles. Mal sehen was bei der nächsten Version passiert. Gruß Alexander
 
@@lexander:
Hallo, siehe Beitrag Nr. 40
 
Hallo @lexander(oder soll ich besser Nero Geschädigter sagen)
Der Dateiname ist falsch .Richtig heißt er : INCD_deu.chm, aber das bringt dich auch nicht weiter, ich habe nach 3 Stunden entnervt auf 7.0.8.2 das System zurückgesetzt.Und nunläuft wieder alles,bis auf den deutchen Text der ist jetzt halb englisch halb deutsch.
Also im warsten Sinne ist Nero das Geld nicht wert.Das Entwicklerteam sollte man kün.....
 
@didi57: Diese Lösung habe ich soeben dem Nero Support per Mail mitgeteilt. Eine Schande das dies in der neuen "b" Version immer noch nicht behoben ist.
 
Hallo,

wie bekommt man eigentlich dieses bescheuerte Nero Scout Suchfeld in der Taskleiste weg? Habe diese Funktion doch gar nicht mit installiert? (jedenfalls nicht bewusst!)
 
@kw: re. Maustaste auf Taskleiste -> Symbolleisten
 
*omg*...wo das Gute doch so Nahe ist! THX :D
 
Mirror für deutsche Update Version ohne Yahoo:
http://www.mucel.de/nero/Nero-7.2.0.3b_deu_no_yt.exe
 
Der INCD-Hilfservice konnte nicht gefunden werden. ...
Bei mir gab es folgende Lösung: download INCD Cleantool
(nero/com/nero7/deu/Clean_Tools.html) unzip, run, neustart, INCD neu installiert über START/Programme/Nero/Produkt Setup
und es geht.
 
@bl009861: Bei dir hat es vielleicht geklappt, bei mir nicht...
aber es hat mich ja wenigstens beruhigt, dass ich nicht der einzige bin mit dieser Fehlermeldung
aber ich kann das InCD wenigstens , wenn ich es mal brauche, mit der Hand starten
nach etwa 8 Stunden hin- und herinstallieren, cleanen, update machen registry-einträge umschreiben, verschieben der registry-einträge kam wie immer die stoische meldung der art, wie gehabt eben
nun könnte man ja versuchen die dll´s noch ins windows verzeichnis zu kopieren, aber ich bin es nun leid, vielleicht auch zu doof, weil ich kein windows-entwickler bin und wie viele andere hier nur auf die Tips anderer Laien aus dieser Selbsthilfegruppe angewiesen bin
...aufgeb...
 
@bl009861: Die Cleaningtools können bei dem Problem überhaupt nicht helfen. Jedenfalls nicht direkt!

Die Fehlermeldung "Der InCD Hilffservice konnte nicht gestartet werden...." erscheint deshalb, weil dieser Dienst Abhängigkeiten zu anderen Diensten aufweist, die noch nicht von WinXP geladen worden sind beim Start von InCD. Die Cleaningtools können nur dadurch helfen, dass bei einer Neuinstallation von InCD5 die Startreihenfolge der benötigten Dienste verändert wird. Bei wem diese aber so bleibt wie vor der Deinstallation, da wird die Meldung immer wieder kommen.

Die Problemlösung ist so simpel wie einfach. Man schreibt sich einfach eine Batch- Datei und lässt InCD5 einfach ein paar Sekunden zeitverzögert starten.

Dazu benötigt man aber ein kleines Programm, welches die Zeitverzögerung verursacht. Z.B. dieses hier: http://ftp.wwiv.com/ASK11C.HTM. Datei entpacken und die ask.com ins InCD- Verzeichnis verschieben. Jedes andere Programm welches eine kleine Zeitverzögerung auf Kommando bereitstellt tut es auch.

Notepad Starten...

Aufbau der Batch:
==========================(Anfang):
Zeile1:C:\Programme\Nero7~1\InCD\ask.com -t10
Zeile2:start /B /MIN C:\Programme\Nero7~1\InCD\incd.exe
Zeile3:exit
(Ende)============================:

Natürlich NICHT! Zeile1:, 2:, oder 3: mit in die Batch schreiben. Ich hab nur keine Ahnung wie ich den Text hier formatieren soll. ALSO JEDES KOMMANDO IN EINE NEUE ZEILE.

Der Schalter -t10 bedeutet nur, das 10 Sekunden gewartet werden. 5 Sekunden dürften aber auch ausreichend sein. Einfach mal testen.

Die Verzeichnisse müssen natürlich bei jedem entsprechend angepasst werden. Nach Möglichkeit die alten MS-DOS Pfadangaben benutzen wenn ein Leerzeichen im Verzeichnispfad vorkommt (zu erkennen am ~). Bei mir heißt das Verzeichnis "Nero 7", als MS-DOS Pfadangabe "Nero7~1". Das Kommando "Start" steht irgendwie auf Kriegsfuß mit diesen Dingen. Weiß nicht warum. Anführungsstriche halfen bei mir jedenfalls nicht.

Diese Batch unter z.B. InCD_Starter.bat im InCD- Verzeichnis speichern.
Jetzt nur noch eine Verknüpfung anlegen und diese ins Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart ablegen (All Users deshalb, damit das auch bei jedem Benutzer gestartet wird), neues Symbol geben und fertig. Die Verknüpfung sollte minimiert gestartet werden, dann hat man nicht diese hässliche DOS- Box beim Starten vor den Augen.

Die Prozedur funktioniert natürlich nur mit Administrator- Rechten. Einmal dann noch abmelden und anmelden - FERTIG.

Hoffe das war jetzt nicht zu ausführlich.
 
Hallo dreamer, da ich das gleiche Problem habe, war ich dankbar, als ich Deinen Beitrag fan. Allerdings ist es mir nicht gelungen, an die ask11c.com zu kommen, da der Link ins Nichts führt. Gibt's eine Lösung?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles