Windows OneCare für einige Auserwählte kostenlos

Windows Am gestrigen Dienstag hat Microsoft an einige auserwählte Tester des in der Betaphase befindlichen Programms Windows Live OneCare eine Mail verschickt, in der ihnen die Teilnahme an einem unbefristeten Betaprogramm angeboten wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
50:3 = 16 euro naja das find ich immernoch etwas übertrieben... ersten: nich jeder hat 3 computer 2tens: es gibt genug kostelnose software... 3tens: gibts nich ^^

 
@EMCY: Na toll, dann brauch ja keine Firma mehr Software zu entwickeln und zu verkaufen, WEIL es gibt ja auch kostenlose Software, die vielleicht einen ähnlichen Funktionsumfang hat O_O. Toller Kommentar wieder mal. Und ob du jetzt einen oder 30 PCs zuhause stehn hast, das ist dein Problem und nicht das von MS. Norton Internet Security kostet auch soviel und man kann es auf mehrere Rechner installieren, 3 oder 5. Und was ist an "16€" übertrieben??? Meinst du, du bekommst noch 20€ von MS in deinen ... geschoben, wenn du die Software benutzt? Das ist ein ganz normaler Preis...
 
@EMCY: na 50 euro ist ok wenns das hält was es verspricht. und so schlecht waren m$ produkte allen vorurteilen zum trotz noch nie. und wenn man das dann noch auf 3 computern installieren kann muss ich sagen respekt! also übertrieben ist daran gar nichts!!
 
Dieses betriebssystem hat ja einen Bestimmten aufbau und eine denkweise im Hintergrund.
anstelle von Microsoft würde ich mal die Struktur des Systems ( Registry usw. ) überdenken anstatt um die sicherheit eines unsicheren systems zu kämpfen. ich weiss nicht warum Microsoft diese Struktur so verteidigt. ich kenn nicht alle Hintergründe.
 
ich bin ein auserwählter :D lol. nur viel von dem zeug halte ich nicht.
 
wenns kostenlos und gut wäre würde ichs mal testen, aber bezahlen werde ich für so etwas bestimmt nicht^^
 
Ich hab ne Mail da is von einer Perpetual Beta die rede... is des das?
 
@sparkle: Jap, perpetual = unbefristet.
 
@xylen: He dann bin ich ja auch dabei.... aber ich will doch garnicht O.o
 
@sparkle: erst beta anmelden und dann nein sagen , das sind tolle softwaretester .
 
den preis finde ich gar nicht so schlimm - denn man bekommt doch einige Programme dafür und kann es auf 3 pcs nutzen, aber ob der antivirus mein nod32 schlägt bezweifel ich sehr stark :)
 
@bb2k: Wieso bezweifelst du das? Ich meine... wer kennt Windows besser als Microsoft selber? Warum sollten die dann nicht auch die besseren Programme alá AntiVirus etc haben? Also ich halte das für durchaus denkbar!
 
Wenns gut wird, steige ich vielleicht von Norton auf OneCare um.
 
@bitmaster: hehe... nichts gegen Norton... aber wenn ich noch Norton nutzen würde... würde ich nicht so lange warten um mir ein anderes AntiViren Programm zu holen! :-)
 
@bitmaster: @NI-CE: Warum das denn? Hattest du Probleme mit Norton?
 
@bitmaster:

Tja, ich würde mal ein paar Tests so über Norton Produkte lesen. Eins ist klar, von Symantec kommt mir nie wieder was ins Haus.
 
@bitmaster: @JTR: Also weltweit meist verkaufte Software (abgesehen vom Betriebssystem Windows natürlich). TÜV geprüfte Virenschutzsoftware. Einfache Bedienung, 100% Erkennung aller aktuellen Viren und Würmer, Schutz vor Spionage Angriffe, Schützt den gesamten Computer etc. Also Probleme hatte ich eigentlich so gut wie keine mit Norton. Das einzige was ich zu bemängeln habe ist, dass Windows relativ lange zum booten benötigt wenn Norton installiert ist. Aber ansonsten finde ich das eigentlich recht gut.
 
@bitmaster: rofl norton antivirus findet bei weitem nicht zu 100% alle viren trojaner würmer und co... das schaft kein programm zu 100% ... norten hat eine schlechte such engine die schon längst überholt ist.. norten lastet jedes system zu hoch aus und die speicher optimirung ist auch misserabel.. genne rell halte ich norten für eine notlösung und ich würde sogar aviras antivir vor norten vorziehen ...
das beste was es zur zeit aufm markt gibt ist meiner meinung nach F-Secure die engine verbraucht relativ wenig systemressourchen und findet zu 98% im schnitt alle schadsoftware was derzeit der beste wert ist ...die bedienungsoberfläche gefällt mir zwar garnicht aber hey es tut seine arbeit! :-) und updatest gibts im 2-5stunden tackt 24h 7tage die woche in der prof version
 
@bitmaster: @tux-züchter: Sagen Computer-Bild und andere Fachzeitschriften aber irgendwie anders über Norton.
 
@bitmaster: Siehste... da haben wir es ja schon! "Sagen COMPUTERBILD und andere Zeitschriften"... gerade Computerbild... vor allen dingen... wie um himmels willen kann man die nur FACH Zeitschift nennen... das ist genauos als würdest du Die Bild Zeitung mit der Frankfurter Allgemeinen vergleichen... nun ja, ich hatte Norton zu Anfang auch (Norton 2002) aber seit dem benutze ich von den Symantec Antiviren Suites keine mehr! Wie die anderen schon sagten, Norton ist zu Systemlastig und längst überholt! Ich kenne bei weitem bessere Lösungen! Ich z.B. nutze den Avast AntiVirus - kostenlos und meiner Meinung nach sehr gut! Ich glaube auch nicht, das die Zeitschriften Norton so hoch anpreisen, ich glaube zu letzt gesehen zu haben, das GData AntiVirus eines der besten Search Engines hat, aber halt auch Systemlastig sein soll! Nun, letzendlich bleibt es jedem seine Sache, was er nutzen will! Nur von Norton, rate ich als Erfahrener PC Profi wirklich ab! Um auch dabei bleiben zu können, kann ich dir auch sagen, das ich Norton 2006 auch getestet habe, leider hat sich nicht sonderlich viel gebessert! - Meine Meinung! :-)
 
@JTR bist Du testgläubig ? Gerade über Norton Produkte findet man Tests, wo
Norton Testsieger geworden ist und wiederum andere, wo das gleiche Produkt
schlecht abschneidet. Für mich zählen Erfahrungen, von anderen Usern.
Ich selber habe nie Norton Produkte auf meinem PC installiert gehabt. Ich kenne
aber einige PC Anwender, die damit keine Probleme haben.
 
@bitmaster: lol also ich kann mich auch nur anschließen. Ich hatte mal norten 2003 oder 04 drauf. Das belasstet sowas von das gibts garnicht. und wenn ich mir antivir angucke.. keine hohe belasstung und genauso gut, und das beste: es ist gratis!
 
@bitmaster: @NI-CE: "Also erfahrener PC Profi." So, so du siehst dich also selber als Profi (PC Profi, was genau meinst du damit?). Also bei mir macht Norton keine Probleme. Als ich mir z.B. letztens einen Crack anschauen wollte, wurde ich von Norton sofort darauf aufmerksam gemacht das die Website versucht spyware zu installieren und einen Virus auf meinem PC geschmissen hat. Das habe ich erst mal ignoriert und den Crack in Notepad kopiert. Dann die Seite geschlossen und Norton gesagt er darf jetzt den Virus und die Spyware löschen. Das hat er auch direkt getan und alles war wieder gut (und ich hatte den key *g*). Also wie ihr schon sagtet, muss jeder selber wissen. Ich komme mit Norton gut klar, und bis jetzt hat es immer alles gefunden. Ach ja, seit Version 2004 ist die Systemauslastung nicht mehr so stark. Norton bremst das System zwar immer noch ein bisschen aus, aber das ist nicht die Welt. Wenn OneCare gut wird, teste ich das und werde g.g.f. wechseln.
 
@bitmaster: Du hast dir also einen Crack dir angeschaut, sehr interessant, was du machst. Wenn dein Virenprogramm nur kurz den Zugriff erlaubt hat kann sich der Schädling schon irgendwo fest gesetzt haben.
 
@bitmaster: @floerido: Ja, so etwas schaue ich mir an. Meine maximale aktivierungen sind abgelaufen, da ich aber keine Lust habe anzurufen, habe ich mir einen Generator geholt, der die Nummern die, der Telephonservice mir auch gegeben hätte anzeigt. Der schädling hat ebend nicht beschädingt, der wurde gelöscht und alle änderungen die er verbreitet hat, rückgängig gemacht. Ach ja, noch was. Für Sachen wo mein PC verschmutzt werden kann, nehme ich immer eine Virtuelle Maschine. :)
 
@bitmaster: Nun ja, ob ich mich als Erfahrener PC Profi sehe, mag ja nurn mal dahin gestellt sein! Jeder, der in einem höheren Computer Level Arbeitet, sprich "Erfahrener User" & "Profi" aggiert mitsicherheit nicht mit Norton bzw allgemein Symantec Produkten. Zum zweiten würden diese Leute NIEMALS Computerbild lesen! Soviel mal dazu! Andere bezeichnen mich als Profi und ich denke ich darf mir diesen Titel auch ruhig genehmigen, denn 1. Habe ich schon mein Lebenlang mit Computern etc. zu tun und zum zweitens Studiere ich das Zeug auch noch! Wir können natürlich jetzt darauf eingehen und uns die Frage stellen, was macht einen Profi aus? Viel Fachwissen? hmm ja könnte sein! Perfekter Umgang mit Hardware sowie Software? Ja könnte auch sein! Für mich aber, macht es einen Profi aus, der Erfahrung hat und das nicht nur auf eine kurze Zeit gesehen, sondern auf langfrisitger Basis! Dabei spielt es demnach auch keine Rohle ob dieser jemand Studiert hat oder nicht! Wenn ich manchmal sehe, was sich alles Profi Schimpft, wird mir Angst und Bange um die Computer! Ich selber würde mich eventuell auch nicht gerade als vollwerztiger Profi bewerten... viele titulieren mich als Profi, oder Freak etc, aber zumindest habe ich ein gewisses maß an Erfahrung, die ich wie gesagt in meinem Leben gesammelt habe! Jeder kann sich Profi schimpfen wie er mag... was stimmen muss sind die Ergebnisse und Qualifikationen!
 
ich habe wohl eine fake-mail bekommen, kann das jemand bestätigen? also die seite "http://www.windowsliveonecare.com" ist noch gut gemacht, allerdings traue ich dieser nicht so ganz. wenn ich zb. oben rechts auf passport-einloggen machen erscheint nachher einfach ein screen das ich eingeloggt bin...der absender der mail ist ocbetax@microsoft.com

"This is just a reminder that our special pricing offer for Windows Live™ OneCare™ beta participants expires April 30, 2006.

As a member of the Windows Live OneCare beta, you're eligible for a special one-year subscription to this service for $19.95 for up to three computers. That's about 60% off the regular price of $49.95. Just click on the "Purchase Now" button in the Windows Live OneCare main window. For step-by-step directions, visit http://www.windowsliveonecare.com.

Since you've been using the beta for a while now, you know that the Windows Live OneCare service:

Gives you everything you need to help protect and maintain your PC in one easy package.
Works automatically and continuously to help protect, manage and maintain your PC without getting in your way.
Updates constantly to help protect you from the latest threats.
So don't let your Windows Live OneCare service lapse. As a paid subscriber, your OneCare service will also include free support. Take advantage now of our special $19.95 offer, because the subscription price goes up to $49.95 in May!

Sincerely,

Your Windows Live OneCare beta team

________________________________________________________________________________

As a Windows Live Beta participant you have received this e-mail to inform you of updates, changes to the service, or special news and information vital to the beta program. These e-mails are a required part of this program. If you do not wish to receive Windows Live Beta member letters you may discontinue your participation in this beta program.

For additional help and support, please visit http://www.windowsliveonecare.com/support. To close your account, please email us at ocoptout@microsoft.com.

Thank you for taking part in this Windows Live Beta program, we appreciate your participation and feedback. If you have questions about Microsoft privacy policies, please read our privacy statement at: http://privacy.msn.com

Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052 © 2005 Microsoft Corporation. All Rights Reserved."
 
@bigfr0g: Ich würde versuchen möglichst schnell das Passwort von dir zu ändern, sonst übernimmt vielleicht jemand deinen Account, selbst bei der kleinsten Unsicherheit ist es angebracht.
 
Hallo!
Also ich werde OneCare sofort nutzen wenns raus ist.

Norten ist selber ein Virus. 1x installiert und man wird das nicht wieder sauber los. Es sein denn man installiert das System neu.

Also ich finde die 50 Euro voll OK.
Derzeit bezahle ich für AntiVir Personal Prämium 20 Euro im Jahr.
Das ist aber nur für Virenschutz. Soviel sollte einem doch ein Virenschutz wert sein!

Und wie hier schon richtig gesagt wurde. Niemand kenn Windows besser wie Microsoft!!!

Gruß
svenyeng
 
@svenyeng: Wenn MS sein System so gut kennen würde, könnte man auf schnellere Reaktion auf Lücken hoffen, aber wenn man ein Schutzprogramm für sein eigenes System anbietet finde ich es fast als Armutszeugnis, weil man das Problem nicht anders lösen kann.
 
Sorry, wieder da wo ich nicht hin schreiben wollte. Man echt, das ist wirklich das schlechteste Forum was ich je gesehen habe.
 
Also um die Sicherheit meines Pc´s verzichte ich auf kostenlose Programme und gebe mein Vertrauen lieber an kostenpflichtige Dienste wie AVK IS 2006. Da bekommt man die Sicherheit, wovon man mit seinen Geld Gezahlt hat und der Preis für Oncare SICHERHEIT FÜR 3 Pc´s zu bekommen finde ich für 50 Euro jährlich eigendlich ein vernünftiger Preis.
 
naja abwarten und tee trinken nicht alles was klänzt ist gold wert... aber winzigweich hat auch schon gute sachen auf die beine gestellt :-)

ich setz auch drarauf das winzigweich "eine obacht" durch ihr detailreiches wissen über "winzigweich fenster" tief ins system intigrieren wird und von dortaus alles ganz fein unter die lupe nehmen kann.
hoffe das es aber nicht sone peinliche nummer wie works gibt...
 
bin auch dabei aber mangels englischen windows bringt mir das nich viel :P
 
hallo! ich habe diese mail auch bekommen. jedoch kann ich die ID nicht eingeben da diese als ungütlig eingestuft wird... kann mir da jemand helfen? denn die ID in der mail von microsoft sollte ja eigentlich schon gütlig sein..! Oo
 
Das ist interessant. Microsoft verkauft ein Sicherheitspaket für das EIGENE Betriebssystem. Eigentlich müssten die das kostenlos anbieten. Oder eher mal Windows sicherer machen.
 
@Surfels: naja. man muss ja nur an die EU denken... würden die das in OS integrieren, würden die sich sofort eine millionenklage von diesem kindergarten einfangen..
 
@Surfels: Quatsch, was kann MS dafür, wenn Du jeden Mist auf Dein System
ladest. Das hat wirklich nichts mit dem Betriebssystem zu tun, denn Brain kann
es nicht ersetzten.
 
@big didi: Eine ganze Menge. Aber darauf gehe ich jetzt nicht ein, weil das nicht direkt zur News passt.
 
Mist, ich wurde leider auch nicht eingeladen, hätte jedoch auch starkes Interesse.
 
wenn jemand kein interesse hat kann er dies dann weitergeben? weil ich hätte welches :) wäre wirklich nett!! [mein nick] [at] gmail [dot] com
 
@stadtschreiber: Ich glaube kaum, dass man so was einfach übertragen kann. Sollte ich falsch liegen, dann dragi86(at)gmail(dot)com :)
 
@DraGoNiR:

weiss nicht ob man nur eine einladungs-id bekommt die mit der beta-id zusammenhängt? mehr als probieren kann man nicht oder? bevor die chance das jemand es testet verfliegt. ich war ja leider nichtmal in der beta :(
 
@tux-züchter : gerade die neueste Version von Norton Antivirus 2006 soll
das System bedeutend weniger bremsen wie vergangene Versionen. Dazu möchte
ich festhalten, dass ich letztes Jahr die F-Secure 2005 auf meinem PC installiert
hatte. Ich war damit nicht sehr zufrieden. Ich hatte immer wieder Probleme, den
Update Server zu erreichen. Zudem kamen an Samstagen und Sonntagen
praktisch nie Updates. Dazu kam noch, dass F-Secure meine empfangenen E-Mails nicht scannen konnte. Ich habe jetzt G Data auf meinem PC. Der
bremst zwar auch ein wenig, aber ansonsten bin ich rundum damit zufrieden und er
checked alle E-Mails, die ich vom Server herunterlade.
 
also ich habe momentan antivirenkit 2006 von Gdata und bin zufrieden.
ich weiss noch nicht ob ich auf onecare umsteigen werde. mal sehen-
 
Kann das jemand bestätigen das die beiden Homepages die gleichen sind?

http://www.windowsonecare.com/
http://www.windowsliveonecare.com/

gruss
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum