FileZilla Server 0.9.15 - Open Source FTP-Server

Software FileZilla Server, die beliebte und kostenlose Software zum Aufsetzen eines FTP-Servers, liegt seit heute in der Version 0.9.15 vor. Wer also nach einer kostenlosen Alternative zu Programmen wie Serv-U sucht, liegt hier genau richtig. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cool.. gleich mal testen!
 
Kann mir einer erklären wie ich im Homedirectory Files von einer anderen Harddisk verknüpfe beim Filezilla? Weil .lnk schaut er zurecht als Dateien an und nicht als Ordner. Und virtuelle Verknüpfungen wie zum Beispiel CäsarFTP (verdammt instabiller aber gut zu bedienender FTP) kann Filezilla nicht.
 
@JTR: klar kann man "virtuelle" verknüpfungen mit filezilla machen. lies mal die doku. :)
 
Speichert das Teil endlich mal die selbst eingestellte Fenstergröße und jegliche Spaltenbreiten? Oder wird das immernoch auf einen fest eingebauten Standard zurückgesetzt nach Programmende? Nerviger Bug!
 
@Animotion: Das hier ist der Server, das ist schon klar, oder? Filezilla als Client zeigt das genannte Verhalten, allerdings kann man das in den Optionen beeinflussen.
 
Klar, ich meine auch die Serverversion. Ändere doch mal bitte die Größe des Fensters und setz unten mal die Spaltenbreite auseinander oder verschiebe die einfach mal etwas. Dann beende FZ-Server und starte es neu. Behält das Programm die veränderten GUI-Einstellungen?
 
Bei mir ist das Problem, wenn ich vom I-Net darauf zugreifen will muss ich mich ja im browser einloggen. Im IE kommt auch ein schönes Login-Fenster, nur steuere ich mit Firefox an, dann kommt dieses Fenster nicht, sondern nur Login Incorrect (klar, weil keine Daten eingegeben). Wo ist der Fehler und wie bekomme ich auch im Firefox dieses Loginfenster? Danke!
 
@Tino23:

Verwendest du den neuesten Firefox? Weil bei mir geht es problemlos, allerdings via Intranet getestet nicht via Internet. Und sonst ftp://user@passwort:ip (für IP Adresse kann natürlich auch ne Domain stehen). Das funzt bei jedem Browser!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!