Bill Gates zeigt Windows Vista Build 5365 in Japan

Windows Vista Auf einer Konferenz in Tokio stellte Bill Gates die japanische Version der Windows Vista Build 5365 vor - natürlich in der Landessprache. Im Vergleich zur Build 5361, über die wir gestern ausführlich berichteten, hat sich laut den wenigen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hat einer von euch, Paul Thurrotts neueste Review gelesen???
http://www.winsupersite.com/reviews/winvista_5308_05.asp
 
@mumbat: nö, aber jetzt :-) Danke
 
@mumbat: gesehen noch nicht, aber in der Url erkennt man ja, dass es sich nicht um die aktuelle Version handelt, oder ? :)
 
@raGE: Kann sein, btw sind die deutschen und englischen Builds gleich nummeriert?. Die nächste wird allerdings nicht lange auf sich warten lassen und
 
@mumbat: Ja klar sind deutsche und englische build gleich. Sie unterscheiden sich ja nur in unterschiedlichen Texten. Der Programmcode is gleich, denk ich mal.
 
@mumbat: Irgendwie hab ich nachdem ich den Thurrot-Artikel gelesen hab keine Lust mehr auf Vista bzw. dauerndes Diagogklicken. Auch sehr gut: Welches ist das oberste Fenster?
 
@Mattikam: Hast recht, es fehlt ein Musthave-Feature, irgendetwas Besonders, das man bei XP nicht hinkriegt.
 
@mumbat: ich glaub man muss das system als ganzes als wow anguggen, denn wenn jedes feature ein wow wäre, wäre vista ein non plus ultra system, was es sicherlich nicht ist. die vielen features bilden am schluss ein fettes ganzes, und nicht wie bei google (klar, sind ganz verschiedene software-sparten, doch es geht ums prinzip), die jede woche ein neues feature rausbringen, das wieder eine sparte für sich bildet um die konsumenten mit quantität anzulocken. bei vista geht's jedoch um qualität.
 
@stefu: ist echt interessant, dass du es so siehst, ich habe mir letztens auch gedacht was an Vista eigendlich so besonders ist, obwohl ich Vista irgendwie mag, aber dass es viele viele kleine Features zu einem "WOW" bzw. "musthave" effekt bringen (Vielleicht seltsam ausgedrückt) hätte ich nicht gedacht. Ist ein schönes Argument ^^ Ich habe im übrigen Vista noch nicht getestet aber würde es zugerne, denn ich verlasse mich ungern auf manche Aussagen wie "Vista ist Resourcengefräßig" oder ähnliches :) MfG
 
@mumbat: klar hat Vista ein "musthave"!
Direct X 10
Es wird NICHT für 2000, XP und co kompatibel sein.
 
Achja, unser Billy, hat der denn überhaubt das Geld um nach Japan zu Reisen?

Mircrosoft, eines der reichsten Unternehmen und die einzigsten die nichts kostenlos machen... die könnten ruhig mal eine Windows Version zum Dumping Preis oder Umsonst raus geben...

Aber mal erlich, muss man Vita haben, reicht da nich XP, ich finde bei Xp is wieso schon so viel kram bei was man garnicht unbedingt brauch.
Und bestimmt is in Vista noch mehr versteckte Soft bei um uns aus zu spionieren.
 
@NiceEyes: Das ist ein Unternehmen mit Mitarbeiten und Geldern, die man beim Staat versteuert. Also würde es niemand zulassen Windows gratis herauszubringen.
 
@NiceEyes: Ja so ne Kacke aber auch. Warum zum Teufel kostet alles Geld? So was aber auch... kann ja nicht angehen.
 
@NiceEyes: Arbeitest Du gerne umsonst?
 
@NiceEyes: nichts kostenlos? tustu lesen hier z.B.: http://www.winfuture.de/news,25009.html und ich wundere mich auch immer, dass die beim einkaufen auch geld haben wollen. McDonalds zum beispiel - sind sooo groß und schenken nix her. verteufelt aber auch!
oder nimm das synctoy z.b., oder das shared computer toolkit, oder oder oder
 
@NiceEyes: Ich mag mir gar nicht vorstellen was für ein Gezeter die EU veranstalten würde, wenn MS eine Version von Vista ernsthaft zum Nulltarif verteilen würde. Von wegen Wettbewerbsverzerrung oder was auch immer die sich einfallen lassen, um mal wieder ein paar Milliönchen einzukassieren.
 
Also Vista schaut immer schicker aus, ich freu mich schon auf die nächsten Builds!!
 
AN WINFUTURE: Bei euch fehlt noch dieser Screen: http://screenshots.win-news.net:81/l_sk_vista_01.jpg [LINK FIXED]
 
Und die angekündigte Public CTP wird wohl nicht kommen.
 
@MarZ: Doch die wird kommen, die Frage ist nur wann genau.
 
Das macht die Franzosen sicher stinkig... :-)
 
kann billy echt chinesisch? Würde bei dem Buchstaeben salat nix hinbekomm glaube ich ma^^
 
Japanisch ist nicht Chinesisch, das sind zwei ganz andere Sprachen. Nichts für ungut, ich finds nur doof, dass man alle Schlitzäuger in einen Topf wirft. Es wäre doch auch lustig, wenn ein Japaner Deutsch und Englisch als das Gleiche sehen würde. ^^
 
japaner sind korrekt. die haben immer die besten cams xD.. ich freu mich auf die public version von vista.
 
@mecmec: Hääää?
 
Fuotogyararii, Solitelu, Dokyumento...da habt ihrs, dass Englsiche durchzeiht auch andere Sprachen *fg*
 
kann mir mal einer sagen wer unbedingt den wetterbericht und noch ne 2. Uhr auf dem Desktop brauch?
 
@unbound.gene: Mit der ersten Uhr meinst du sicher die in der Taskleiste, aber die kann man auch ausblenden, da find ich son´e analoge Uhr auf dem Desktop wesentlich schöner. Das Wetter Gadget is ne tolle Sache, siehts man auf dem Desktop wenn draußen die Sonne scheint man aber mal wieder nicht vom Rechner wegkommt! *lol*
 
@unbound.gene: Wetter und andere Widgets... oh 'tschuldigung "Gadgets" sind praktische Dinge. Nur was soll die Ansicht auf dem dritten Screen eigentlich bringen?!
 
@unbound.gene: ein wetterbericht auf dem desktop ist das ultimative, denn man braucht sich kein schlechtes gewissen mehr zu machen, die sonne, welche draussen scheint, zu verpassen da sie nun sogar aus dem desktop scheint! echt stark! und wenn dich das sch**wetter draussen nervt, dann kannst du dich mit einem cheat abregen, der dem gadget vorgaukelt, es ist traumwetter draussen. einfach unbezahlbar:-)
 
Also das mit den Fenstern in seinem Artikel ist lustig, ich erkenne aber direkt beim ersten hinsehen welches der Fenster im Vordergrund ist. Kleiner Tipp: Achtet auf die Minimieren/Maximieren/Schließen-Leiste :)

Ich freu mich total auf Vista und das ist das erste Betriebssystem für das ich sogar mal Geld zahlen würde. Und das ist nicht nur wegen dem neuen Aero so, ich meine das System im gesamten.

Schöne neue Welt erwartet uns da, man vernetzt alles miteinander und man braucht nur ein .NET Passport um auf seine News-Feeds, Mails, MSN-Kontaktliste und vieles mehr zugreifen zu können. Mir gefällts und ich kanns kaum erwarten das Ding endlich in den Händen zu halten :)

Und noch ein Tipp: Dieses ewige bestätigen kann man auch deaktivieren, guckt dazu einfach mal hier: http://tweakvista.com/article38952.aspx :)
 
laut bink sollte ja heute die neue ctp für tester kommen weiß jemand vom wf team hier schon was genaueres? ihr seid ja immerhin ms partner...
 
@Scary674: Lies einfach den Newstext.
 
Echt peinlich dieser Auftritt. Codefetzen als Weltwunder präsentieren. Au backe, es geht bergab mit Microsoft, aber rasant.
 
@juelich: FULL ACK! Ich sehe nix berauschendes an der jetzigen Build, dass man gleich nach Japan fliegt und das unfertige Zeug stolz präsentiert.
 
@juelich(=einsteinchen) ich versteh noch immer nicht warum du dich dauernd auf ner windows seite trollst, wenn du dieses os doch überhaupt nicht magst und gestern noch als kack bezeichnet hast. nur um hier alles schlecht zu reden ? dein wunschdenken, dass es mit ms bergab geht kannst für dich behalten, hatten leider letztes jahr rekordgewinne, mein guter. wenn du dich mal erkundigst, bevor du einen kommentar abgibst, wirst du feststellen dass es in vista sehr viele neuerungen gibt. aber hauptsache du hast hier wieder deinen saich abgelassen, den hier wirklich niemanden interessiert ^^ . nimm doch dein dummes linux und werd damit glücklich, aber andere mögen halt windows, da kannst du dich auf deinen kopf stellen, dein dummes gerede ändert nicht dran hrhr. mich wundert sowieso warum du überhaupt noch hier bist, wo du doch damals die ganze winfuture redaktion als vollidioten bezeichnet hast. tja so is halt dein niveau, neuer nick, neues glück was ^^ ?
 
lies mal mein text swissboy wenn ich auch schon von bink rede dann weiß ich wohl was er sagte ich will wissen was WF weiß so lautet meine frage :P
 
@Scary674: Wenn WinFuture mehr wüsste hätte es xylen sicher im Newstext geschrieben.
 
"Bisher lagen die großen Beta-Releases immer in den Sprachen Englisch, Deutsch und Japanisch vor. " Es ist immer wieder schön zu sehen, das Deutsch eine bedeutende Rolle spielt. *freu*
 
@ BILD-USER : Entschuldige, aber bei solchen Sprüchen kommt's mir hoch. Ich weiß, du wolltest nur einen - vielleicht auch ironisch gemeinten - Scherz machen, aber das ging meines Erachtens nun wirklich daneben! Solche Sprüche gehören hier nicht her. Speicher solche Gedanken doch in Zukunft einfach unter /dev/null/ und überleg' dir doch in Zukunft einfach, dass du dich auch vernünftig ausdrücken kannst! Danke!
 
@dfx23: War nur Spass. :-)
 
@dfx23: BILD-USERs Aussage mag daneben sein, doch hast hier auch du, und ich finde du noch mehr, eine Moralpredigt verdient, denn schlussendlich wäre es wahrscheinlich BILD-USER, der durch sein Abstraktionsvermögen eher bemerken würde, dass er unter einer Dikatur (in welchem Sinne auch immer!) steht als du, denn durch dein blindes Anprangern entgeht dir die etwas abstraktere Tatsache, dass du eventuell selbst unter einer Diktatur leben könntest... BILD-USER hat zwar unrecht, doch wäre seine Aussage gar nicht so abwägig, wenn man sich anstelle des arischen Blutes was anderes vorstellen würde.
 
@dfx23: Was hast du denn für Probleme? Auch ich freue mich, dass die Deutsche Sprache eine so grosse Bedeutung hat, dass viele Software-Produkte und vor allem alle Filme gut übersetzt bzw. synchronisiert werden.

Ich habe nämlich keine Lust, alle Filme nur mit Untertitel zu sehen.

Deswegen ist es gut, dass Deutsch eine so grosse Rolle spielt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte