Quintessential Player Dev. 110 - Multimedia-Player

Software Quintessential Player (QCD) ist ein kostenlos erhältlicher Media-Player für Microsoft Windows, welcher eine optisch ansprechende Oberfläche und zahlreiche Optionen bietet. Er unterstützt unter anderem folgende Formate: MP3, CD Audio, Ogg Vorbis, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
noch nie davon gehört. kennt jemand dieses progarmm und kann mir sagen ob es gut ist?
 
@pascalm: Ich hab das Programm früher mal gehabt... allerdings finde ich persönlich Winamp angenehmer und mit mehr Umfang, aber das ist Geschmackssache. Probier's einfach mal aus. Schlecht isses net :o)
 
@pascalm: GUI und Co. sind eindeutig in WinAMP orientiert. Gefällt mir sehr gut, aber fehlen ein paar Features, die ich bei anderen Programmen liebe. Man ist halt an WinAMP gewöhnt.
 
@TobWen: welche Features sind das denn z.B.?
 
@pascalm: Ich bin von Winamp zu QCD gewechselt und kehr nicht mehr zurück, ganz sicher nicht. Das einzige Feature von Winamp was ich manchmal vermisse, ist das nette Queue Managment im Jump Fenster. Naja, mal abwarten wann die Dev Releases mal in nem richtigen Release enden...
 
@pascalm: QCD vor Jahren ausprobiert, aber wegen der GUI eher abgetan und schnell wieder runtergeworfen.
Das StandardSkin sieht mittlerweile VIEL augenfreundlicher aus als hier zusehen(308 weitere einfach&schnell nachrüstbar). Die Media Library ist der vom WMP weit überlegen, weil die MP3 nicht nur nach Interpret und Album sortiert sind, sondern auch z.B. Playlisten nach ähnlich klingenden Songs erstellen lassen kann(auch Genresübergreifend).
Mit PlugIns wie EvilLyrics Launcher(Songtextsuche) haben überzeugt,QMP nun als StandardMusikPlayer zu benutzen.
Um überzeugt zu werden bzw. einen guten Überblick dieses PowerPackets zu bekommen, brauch man im Normalbetrieb jedoch ein paar Tage.
 
xylen, schreib mal dabei, dass es den Player schon in Version 4.51 gibt und dass die Entwicklung zur DEV fast 2 Jahre Pause eingelegt wurden, sonst denken alle, das Ding wäre neu. Achja: Und entferne bitte das Gleichheitszeichen aus dem Link!
 
@TobWen: Das Ding ist neu (!), und es wurden seit 4.51 keine zwei Jahre Pause gemacht, es wurde nur halt langsam weiterentwickelt aber alle paar Monate gabs nen Dev Release wenn auch nur im quinnware Forum. Hab so das Gefühl 4.51 wird bald abgelöst, wird auch mal Zeit.
 
kann jemand was zum verbrauch (ram, cpu, wasauchimmer) sagen? ist es eine gute alternative zu den bekannteren oder auch nur "einer von vielen"?
 
@sunset: Wenn man bedenkt, dass das Programm seit 2 Jahren fast nicht weiterentwickelt wurde, würde ich sagen einer von vielen... hab's grad probiert und muss sagen, dass ich Winamp angenehmer finde.
 
@sunset: Habe es gerade mal ausprobiert: Will fast 20mb Speicher beim Abspielen einer VBR-MP3. Krank! Wenn man die GUI auf minimal stellt, will es 3 MB. Hmm, wenn man es dann wieder zurück auf Full stellt, will er nur noch 6 MB. Haha, wenn man zwischen sichtbar und unsichtbar wechselt, steigt die Speicherbelastung kontinuierlich an. Sorry, nix für mich. Foobar (weil die MP3-Dekodirung perfekt ist), WinAMP, weil man es gewohnt ist.
 
@sunset: bei mir verbrauchts sehr wenig speicher, ist allerdings einstellungsfrage, mit standardskin und allen visualisierungen geladen (nur das plugin aktiv ohne anzeige) so wie das progamm halt normalerweise daher kommt möchte es schon was an speicher. naja winamp 5 mit modern skin will aber eindeutig mehr, sowohl minimiert als auch full.
minimiert will qcd bei mir 1,8mb. an foobar kommt es aber lang nicht ran (oh wunder)....
 
schade, dass man flac extra installieren muss
ich nutze foobar 0.8.3 und bin vollstens zufrieden
 
quintessential Player, windows media player, winamp player, evil player, quick time player, real player, real alternative, zoom player, bs player, deli player, cool player, foobar player, nero media player, no 23 player, phonostar player, sonique player, video lan player, x player !!!! ja fehlt da nochwas ?? ahgoooott was da noch alles gibt....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen