NASA World Wind 1.3.4 Final - 3D-Satellitenkarten

Software World Wind erlaubt es dem Heimanwender aus der Sicht eines Satelliten auf einen Ort seiner Wahl auf unserem Planeten heranzuzoomen. Das Programm verwendet dazu Karten der Landsat-Satelliten und Daten von Radar Topographie Missionen des Space ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
endlich lese ich final, habe gedacht es geht noch bis zur Beta 50 :-). ein sehr gutes programm. mir perönlich gefällt es besser als Googe Earth. Schade gibt es dieses programm nicht auf deutsch.
 
@pascalm: Wieso sind eigentlich alle so egoistisch? 90% der wissenschaftlichen Karten und Informationen sind in Englisch verpasst, damit der Großteil der Weltbevölkerung sie lesen und verstehen kann. Und jetzt guck' Dir mal an, in wie vielen Ländern der Welt Deutsch als Fremdsprache in der Schule angeboten wird ...
 
@TowWen: Er beschwert sich doch garnicht darüber, dass es auf Englisch ist, findet es nur schade, dass es keine deutsche Übersetzung gibt. Und gerade bei der wissenschaftlichen Betrachtung solcher Karten sind manche Fachbegriffe im Englischen noch unverständlicher. Also nicht immer gleich das schlimmste vermuten.
 
Wie gut sind denn die Karten? Als ich die letzte Beta probier hab, hab ich nur Pixelbrei gesehen. Selbst über Städten wie Hamburg.
 
@Crool: Du musst BlueMarple als Layer drüberlegen, sonst hast du keinen Zugriff auf die WMS-Luftbildserver.
 
@Crool: Auch mit BlueMarple als Layer sind die Bilder äußerst bescheiden. Mach ich was falsch oder gibts andere Kartenpakete für Deutschland?
 
@Mattikim: wollte ich auch gerade anmerken :)
http://sourceforge.net/project/shownotes.php?release_id=411549&group_id=69528
 
$Gähn$ Ich sags bei jeder Version...... Gute Google-Earth Alternative.....
 
@Kill Bill: *gähn* - dann hör auf damit, und überlass es den Leuten sich eine eigene Meinung zu bilden - was mich jetzt noch interessiert: Wie ist nun die Qualität im Vergleich zur Google-Konkurrenz? Man möchte meinen, wenn das Tool von der Nasa direkt kommt, dürfte es auch besseres Bildmaterial nutzen, oder?
 
die nasa hat deutlich bessere bildmaterial aber das geben die sicherlich nciht einfach so preis.
das was auf den karten zu sehen ist ist der technisch auf der höhe von vorgestern
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Bresser National Geographic

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich