Internetzugang über das Handy wird immer beliebter

Internet & Webdienste Laut einer aktuellen Studie über Internet-Trends benutzen die Leute immer häufiger ihr Handy statt dem Notebook um mobil ins Internet zu gehen. Jedoch steht der Personal Computer weiterhin unangefochten auf Platz eins, wenn es um einen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
völliger schwachsinn...
 
@mosh: find ich nicht hab mir erst gestern ein neues UMTS Handy bestellt
 
ne lupe auch?
 
ich weiß ja nicht ob die in Japan auch so hohe Gebühren dafür bezahlen. Manche Seiten muss man sich mit einer Auflösung von min. 1024*768 anschauen. :)
 
Also ich nutze Handy UND notebook immer zusammen um online zu gehen. Mails und Messenger reichen z.b. in den Vorlesungen... Aber über's Handy "surfen" und chatten...?? no way!
 
@computeruser: In VL hat man doch eigentlich W-Lan, zumindest hat das unsere kleine FH schon. Denk mal ist nichts ungewöhnliches.
 
Nur ganz kurz:
1.) HANDY-Display kann komfortabilität eines PC-Bildschirm nie ersetzen.__
2.) Bedienung zu difiziel.__
3.) Onlinekosten im Moment zu teuer.__
4.) Abspeichern von Downloads nicht ohne zusätze möglich
 
Ich geh sehr gern per Handy on. Aber es ist einfach sauteuer und ich sehe da in Zukunft keine Lösung. Vielleicht wird der Markt ja jetzt entdeckt.
 
Japan ist in Sachen Mobiltelefonnutzung eindeutig nicht der Massstab der (westlichen) Welt. Nirgendwo ist das UMTS-Netz derart gut und leistungsstark ausgebaut, nirgendwo sonst kann man derart günstig über eine GSM/UMTS-Verbindung ins Internet einsteigen. Nirgendwo sonst sind es die Menschen derart flächendeckend gewohnt, auf allerengsten Raum die, für unsere Erfahrungen und Vorstellungen, unmöglichsten Sachen zu machen ...
 
Also mal kurz mit dem Handy on gehen und sou, wenn man im Zug sitz und Emails abrufen muss oder kurz mit MSN Chatten will, ist ne feine sache ^^ hab das mal paar mal gemacht und eigentlich blieben meine Kosten irgendwie tief O_o obwohl ich weiß, dass GPRS nicht gerade billig ist :P
aber wenn die mal paar nette günstige Flatraten machen würden für GPRS und so, wäre schon nicht schlecht. Es gibt zwar paar Angebote aber najaa.^^ es muss erst beliebter werden, bevor der Preis sinkt
 
Ich habe irgendwo mal gelesen das 1on1 eine Mobile Flatrate fuer 9,99 Euro anbietet, ohne Volumen und Zeitbegrenzung... habs aber allerdings nicht naeher angeschaut.
Ich fuer meinen teil gehe mit meinem handy selten online, nur mal um vieleicht mein PocketOutlook zu syncen, emails schreiben/Lesen.

Websiten sind selbst mit dem grossen Display (320px x 240px) des MDA Compacts schlecht anzusehen, deswegen ist der Dienst eher uninteressant fuer mich.
 
Also ich gehe seit 4jahren fast täglich mit dem Handy online. Bin bei eplus und muss sagen es ist eigentlich echt günstig. Damals vor 4 jahren hat man noch für 1kb, 1cent bezahlt, wobei man sagen muss das sone handyseite nur 1-3kb groß ist. Heute hab ich nen volumentarif von eplus für 2,50€ im monat und hab dafür 2,5mb zum runterladen. Das reicht für den ganzen monat trotz täglichem E-mail check, onlinebanking über handy, news von xonio.com und winfuture und zu guter letzt kann man in Klausuren mit der Wikipedia sein wissen ein wenig auffrischen :-)
 
@andybreuhan: Viel kann man aber mit 2,5 MB leider nicht machen!!! Aber zum probieren oder "spielen" reicht's allemal.
 
Habt ihr schonmal was von UMTS gehört ? Da kann man für 39 € / Monat Online gehen soviel man will. Da ganze nennt sich EPLUS Online Flatrate. Sooo teuer is das ganze also nicht mehr.
 
@Riplex: In der Regel verwendet man eine UMTS-Flatrate aber als Ersatz für einen ISDN-/DSL-Anschluss und nicht nur für den im Mobiltelefon eingebauten Browser! Einmal abgesehen davon, dass das 39,00 Euro, zumindest bei mir, nicht mehr unter billig laufen ...
 
Eplus..heißt dann wohl nur für eplus oder? Oo Ich hab aber D2 :P
Ja es geht, wenn man bedenkt für ein Handy. Aber das sollten auch nur die nutzen denke ich, die auch gutes HTML Dingsbums da haben, um richtige Seiten anzeigen zu können.^^ ihr wisst was ich meine :P
 
n eplus 5mb flatrate und bin täglich per handy online! synchronisation von kontakten und terminen und mail check läuft mehr mals am tag, newsticker alle 1-3 tage und samstags der bl live ticker :)
 
@kr1x: Wie viel Traffic hast du so?
 
Für mich wäre es nur etwas, wenn ich es als PCMCIA Karte für das Laptop holen würde. Mobiles Internet überall. Leider nicht sehr schnell, aber das kommt laut UMTS-Betreiber noch.
 
häää ?? was für ein quatsch... so mini fenster im handy. uaargh da brauch mann n lupe... naja dann viel spass beim surfen in handy.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.