Nächste Runde im Patentstreit zwischen Burst & Apple

Wirtschaft & Firmen Mit einer Gegenklage verschärft Burst.com jetzt den Patentstreit mit Apple. Die Firma behauptet, dass der Computerhersteller mit den Produkten iPod, iTunes und Quicktime vier Patente verletzt. Nun fordert sie Lizenzgebühren ein und will diese ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie gesagt, bald darf man gar nichts mehr machen. Früher konnte ein 12 jähriger Genie eine Software entwickeln und hat gutes Geld damit verdient. Heute kommt geneu so ein Genie, entwickelnt genau die selbe Software aber bekommt nichts dafür. Er wird sogar angeklagt, weil er irgendwelche Pantente verletzt hat. Und außerdem gibt es diese Software leider schon in hülle und fülle kostenloß im Internet von der so genannten Opensource-Sekte. Also hat er keine Chance und muss vielleicht sogar Bauer werden. ^^ *bittenichtschlag*
 
@bitmaster: "Opensource-Sekte" o.O ? Microsoft Mitarbeiter ?
 
@bitmaster: Change?? was ist das?
 
@bitmaster: @britneyfreek: Change ist englisch und heißt auf deutsch so viel wie: ändern, wechseln etc.
 
@bitmaster: Sekte muss man ja nicht immer nur negativ sehen :) - Das Christentum war ja am Anfang auch ne Sekte und hat es zur Weltreligion geschafft.
 
@bitmaster: @t6|Mr.T: Du meinst Christenheit nicht Christentum (das ist ein Unterschied, den kennen nur viele nicht). Vergess die Katholische Kirche etc. Das sind lügner und betrüger. Der blöde Papst ist ein Verbrecher. Die ganze Kirche verar***t ihr Anhänger nur. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben. Die verheiraten homosexuelle und die Bibel (an der die sich nicht halten) verbietet homosexualität. Da sind die Zeugen Jehovas von allen am besten. Die tuen wenigstens das was in der Bibel steht. Ach ja, die Cousine des Papsten is Zeugin Jehovas. Der Papst sagte zu ihr mal: ,,Ihr tut das Werk was wir eigentlich tun sollten". Der Papst weiß auch das die katholiken falsch sind, aber der interessiert sich natürlich nur für sein Rum. Opensource-Sekte sage ich deswegen, weil die den Softwaremark kaputt machen. Alles kostenloß ist schwachsinn.
 
@bitmaster: Oh sicher, die Zeugen Jehovas verrichten das Werk Gottes und im Grunde weiss das sogar der Papst :D. Warte mal...wann war nochmal die nächste Apokalypse? Ach nicht so wichtig, die verschiebt sich ja schon seit 1914 jedesmal... .
 
@bitmaster: @Das Nichts: Wie man sieht hast du von der Bibel echt wenig Ahnung. 1914 sollte nicht das Ende kommen, sondern Christus König im Himmel werden. Und das wurde er auch. Ja, die Zeugen Jehovas haben zu dieser Zeit noch viel falsches gemacht. Aber das sagt die Bibel auch. Das zu dieser Zeit das Licht immer heller und heller wurde. Dann erkannten sie, dass z.B. 144.000 und eine große Volksmenge zwei gruppen sind, das Wheinachten, Geburtstag etc. falsch ist. Alles was die Bibel sagt trifft nur auf die Zeugen Jehovas zu. Deswegen, wenn jemand recht hat, dann die Zeugen Jehovas. Nur leider kappiert das keiner. Der Papst schon, nur der vera***** die Leute. Also komm mir bitte nicht damit an, die Zeugen Jehovas haben gesagt.... aber das stimmte nicht. Hätten sie immer noch ihre Lehren, dann würde das was die Bibel sagt ja nicht auf sie zutreffen. Aber die katholiken haben ihre Lehren nie geändert. Also ist bei denen das Licht nie heller geworden (wird es auch nicht). Und der Name Jehova z.B. steht noch in manchen Katholischen Kirchen drin (also haben die sich selber eine Falle gestellt) und im alten Stempel der Evangelischen auch. ....
 
@bitmaster: als attheist soll mir egal was jeder glaubt und was nicht... aber so diskussionen haben mit der news oben nicht so wirklich viel zu tun oder?
 
@bitmaster: narf Deine rechtschreibung ist einfach eine katerstrofe :-)
 
ist das ne ganz spezielle technologie die man erst erforschen musste ?
irgendwie kommt mir das alles so vor als ob die leute atemtechniken patentieren würden ...
jeder der jetzt meine technik verwendet muss zahlen...
oder die leute haben was geniales herausgefunden und lassen es sich nicht klauen.
ich würds gerne verstehen...
 
Sind das eigentlich Internationale Patente oder geht das "nur" um Amiinterne Dinge?
 
nach dem motto: ich patentiere mir jetzt eine bestimmte "if...while" funktion und jeder der sie nutzt muss zahlen oder wie?
 
Ja dann patentier ich mir doch mal "Hallo Welt" ... könnte auch was einbringen ^^ ... irgendwo haben die Firman ja auch Recht ... wenn man Monate oder Jahre in die Entwicklung gesteckt hat ... dann hat man da ja auch Rechte dran ... Geistiges Eigentum
 
@eRnie: Ja, aber es wird ja bald jeder Mist patentiert. Das ist zu viel.
 
@eRnie: Jap.. stell dir vor es gäbe ein Patent auf das Tippen mit 10 Fingern und wir müssten immer Lizensgebühren dafür bezahlen ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich