jv16 PowerTools 2005 1.5.2.335 - Systemoptimierung

Software Bei den jv16 PowerTools handelt es sich um eine praktische Tool-Sammlung für Windows. Es enthält Tools, um Computer lokal zu überwachen sowie Tools um die Registry und das Dateisystem zu säubern. Eine intuitive Bedienung macht das Programm auch für ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Diese Tools waren mal erste Wahl vor Jahren. Mittlerweile gibt es aber andere Tools und Sammlungen, die die gleichen Funktionen besitzen und frei verfügbar sind.
 
Für mich kommt nur der RegCleaner in frage. Für alle die damit nix anfangen können, Also der RegCleaner überprüft die Registery des Systems. Jedes Prog trägt sich dort mehr oder weniger ein. Wenn man die Progs löscht die man nicht mehr brauchst kann es vorkommen das die regEinträge nicht vollständig entfernt werden durch die Installationsroutine das Progs.
RegCleaner spürt diese "Leichen" auf und beseitigt sie gefahr- und problemlos.
 
@patty1971: Hallo patty! Dein Kommentar und Deine Aussage ist nicht sehr hilfreich, streng genommen überflüssig. Ich kenne weder das eine noch das andere Tool. Was soll ich denn nun mit dem Kommentar "... wesentlich besser ..." anfangen? Warum?Weshalb?Begründung!
 
@patty1971: Genau das selbe kann der CrapCleaner auch - dieser aber wird auch noch regelmässig weiterentwickelt. gf
 
@uechel: nimm den CrapCleaner, http://www.ccleaner.com/ er befreit das system von dateileichen und kann einige probleme beheben. registry cleaner sind immer ein 2 schneidiges schwert, was sie in der registry zerschießen können, können nur die wenigsten nachvollziehen. wer also nicht weis was er da anstellt sollte crapcleaner nehmen, der mögliche schaden hält sich dort in grenzen.
 
Der RegCleaner lieber patty ist vom selben Autor aber schon URalt. Habe die Power Tools der 1.4er Generation und die bleiben auch drauf. Die neue Ultimativpackung ist mist in meinen Augen und kostet auch noch Geld (ok, die 1.4er auch). Viel zu überladen, schade das er sich hat kaufen lassen..ist ok wenn er Geld verdienen will, aber die Produktqualität ist leider immer mehr in den Keller gefahren..
 
@The Man The Legend: Ich weiß das der RegCleaner vom selben Author ist. Ich besitze die Version 4.3 und diese war noch freeware. Ja es ist schade das er für dieses Tool geld verlangt, es ist es nicht wert. Der RegCleaner war und bleibt wohl das beste was er je geschrieben hat. Trotz des alters des tools möchte ich es nicht missen. RegCleaner ist immer noch freeware download hier: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12991462.html
 
@ LiveWire :der regcleaner schüzt vorn vornherein systemdateien, so das diese gar nicht gelöscht werden können. Desweiteren hat er eine Backupfunktion so das alle veränderungen rückgängig gemacht werden können.
 
War mal ein richtig gutes - ist evtl. noch - Produkt. Allerdings sind 30$ dann doch ein bisschen sehr viel. so 10-15€ wären ja noch i.O. gewesen. Echt schade drum
 
BTW, es handelt sich bei der Produktnummer bereits um die Version "2006". Der "Lifetime key" der Version 2005 hat weiterhin gültigkeit.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen