Internet Explorer 7 Beta Build 5358 - Infos & Bilder

Software Wir hatten heute die Möglichkeit eine weitere PreBeta-Build des neuen Internet Explorer 7 für Windows XP (Service Pack 2) zu testen. Diese trägt die Nummer 5358 und lag uns in englischer Sprache vor. Es ist nur zwei Tage her, dass wir exklusiv erste ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aussen hui, innen naja. Wie bei Windows Vista wird meiner Meinung nach auf das Aussehen und das "Wirken auf DAUs" (wenn man es so bezeichnen mag) zu viel Wert gelegt, ohne die darunter liegende Technik wirklich sinnvoll zu erweitern und zu modernisieren. Beim Internet Explorer ist dies zum Beispiel die Überarbeitung oder gar Entfernung von ActiveX, das bessere Unterstützen von Standards. Bei Vista werden Features wie WinFS aufgegeben und trotzdem rückt das Releasedatum immer weiter in die Ferne.
 
Hoffentlich wird noch daran gedacht eine Funktion einzubauen, mit der man die Tabs verschieben kann...
 
Ich werde auf jeden fall zum IE7 wechseln.
 
@bitmaster: ich werde auf jeden fall beim ff bleiben :P hab die beta mal getestet und naja, will jetzt bzgl sicherheit kein urteil abgeben aber von den features her nutze ich das alles schon seit 2 jahren^^
 
Bin gespannt wie die Final funktionieren wird, wenn er schon jetzt so toll funktioniert. Ich arbeite mit IE6 und steige (logisch) auf IE7 um. Die Konkurenz hatte ich auch ausprobiert, aber nach öfteren neuinstallieren des System blieb ich einfach bei IE was mir keinen Nachteil brachte. Ich finde im übrigen die Seitenvorschau genial. MfG
 
was hat das mit neuinstallieren zu tun oO
 
@-=©Tiger-X©=-: Gib mir die Hand. :)
 
@macbeth_xp: Besser gesagt das hin und her isntallieren von den Browsern bringt mir nicht viel, da liefert mir der IE alles was nötig ist und IE7 erst Recht. Ich habe auch keine Lust mir mit irgend einem Tool ne Windows CD zu erstellen die die Browser die ich will gleich mit installiert... Einfacher und Vorteilhafter ist es für mich einfach solange wierter zu machen solange der Browser noch Stand hält bzw. nicht nervt und wenn Vista raus ist einfach Vista kaufen./ Also mit neuinstallation hat es nicht direkt was zu tun ^^ hab ich halt als (schlechtes :) Beispiel genommen. Kurz gesagt ich bleibe bei IE. Hat jemand einen Vernünftigen Grund von IE7 auf die Konkurenz umzusteigen? Vorallem wenn man immer IE benutzt hat und sich dann auch noch Vista auf jeden fall holen will? MfG
 
es wird vermutlich sicherer sein... aber btw sollten programme generell auf lw d installiert sein... dann braucht man nur einen ordner zu kopieren, nämlich anwendungsdateien^^ den spielt man nachdem windows installiert wurde wieder zurück und fast alle proggramme (außer zb brennprogramme a la nero) laufen wieder problemlos :) btw bleiben bei vielen programmen sogar die einstellungen erhalten sofern diese nicht in der registry gespeichert werden... also noch weniger stress^^
 
Hoffentlich kann man die diversen Konzeptbugs selber beheben...
 
@Chuck: Bleib doch einfach beim ff wenn dir das Konzept nicht gefällt, ich machs genau umgekehrt, weil mir das Konzept der anderen nicht gefällt.
 
meiner meinung nach ist es nicht wichtig, wie gut die final wird, sondern wie gut es weitergeentwickelt wird. kommt danach kein richtiger entwicklungszyklus wie bei firefox und opera zu stande, wir IE weiter marktanteile verlieren...
 
Das was ich vom IE7 bisher gesehen habe war eher enttäuschend, er ist arschlahm und frisst Speicher ohne ende, ich finde die Bedienung auch nicht so toll. Und von wegen Übersichtlichkeit, F11 beim Firefox, das ist übersichtlich.
 
@[U]nixchecker: Äh, und F11 beim IE? Da ist auch nichts mehr da...
 
..... und arschlahm und Speicherfressend iss der FF auch ...
 
@[U]nixchecker: ich will ja nix sagen aber der ff frisst bei mir nach ein paar stunden mehrere 100mb ram... kann vlt am session saver oder an den tabs liegen aber wenn man ihn nicht ab und zu schließt frisst er extrem!!
und startzeit muss ich ja nix sagen die is sehr lang
ich bleibe aber nur wegen ad block und session saver beim ff da sind mir die startzeit und der extreme ram verbrauch egal
 
@darkstar85: Tipp/Hinweis ______ Adblock heist beim Maxthon Adhunter und funktioniert geauso gut, wenn nicht besser. Und Maxthon braucht nur zwischen 5 und 30 MB Ram und startet genauso schnell wie der IE.
 
@darkstar85: Schalte doch einfach das Vorrausladen des IEs beim Systemstart ab und lass den Firefox beim Start laden, dann siehst du mal wie schnell der Fuchs starten kann. Und zum Thema Speicher: Die Speicherauslastung ist doch nur relativ, sobald ein anderes Programm Speicher verlangt wird der Speicher sofort vom Firefox zur Verfügung gestellt, außerdem haben viele Leute in der heutigen Vista News es zutiefst befürwortet das Anwendungen viel Speicher fressen...
@species: Mit per Proxy lahmgelegten IE funktioniert Maxthon aber nicht, oder gibt es da schon was neues wegen anderen rendering engines?
 
@overflow: Hat dir ja keiner gesagt, das du ihn lahmlegen sollst, der IE7 funktioniert dann ja auch nicht. Ausserdem find Ich ist die IE-RE immer noch schneller, warum sollte ich sie also ausschalten ? Darkstar hat sich ja zwischen IE und FF Entschieden wegen Adblock, deshalb mein Tipp. Ich gehe davon aus das er seinen IE nicht lahmgelegt hat.
 
@darkstar, ich hab den IE7 hier auf dem Lappi, ich hab mal 3 Pages aufgemacht mit IE7 und FF der FF benötigt dabei 20MB der IE 60MB. Das der FF 100-150MB benötigt kommt bei mir auch vor aber nur dann wenn ich 20 Tabs offen hab. @species, also bei mir ist der FF aber weitaus schneller als der IE7. IE7 sieht gegen IE6 sehr sehr alt aus.
 
@[U]nixchecker: Das scheint auch wieder auf jedem Sys anders zu sein, bei mir zu Hause und auf Arbeit lahmt der FF nur rum im gegensatz zum IE6, und bei 20 Tabs hängt er sich auf (wenn ich überhaupt 20 schaff). Beim Kumpel ist' genau umgekehrt, frag mich nicht warum. Den IE7 hab Ich bisher nur einmal getestet, und fand ihn (bei mir) deutlich schneller als den 6er.
 
@overflow: warum sollte ich das ausschalten? wenn der ff das könnte wäre ich froh darüber! der ff lahmt wie sau der ie7 und ie 6 sind schneller warum ist ja egal! und bei sehr großen downloads ist es bei mir mit dem ff schon öfters dazu gekommen das er und der download abschmieren wenn er fertig is das is mir mit dem ie noch nie passiert! ich will den ff ja nicht schlecht machen ich nutze ihn sehr gern aber kritik darf ja nicht schaden! wegen dem ram das kommt davon wenn man den ff nie schließt! vlt auch bei vielen tabs aber ich hab idr immer so 5 offen und nach vieeeelen stunden verbraucht der ff dann mal kuz 200-400mb! und freigegeben... davon hab ich noch nie was gesehn!der ff brauch mehr stabilität und weniger ram verbrauch und ne schnellere startzeit dann wäre er für mich perfekt!
was die vista news angeht also das os is eigentlich sehr schnell habs diese woche mal getestet war überrascht! da sieht xp echt scheiße aus! habs da es ne beta is aber wieder runter =(
 
@darkstar85 also ich zieh regelmäßig mit dem FF Linux Iso mit 700MB oder auch mal 4GB und von abschmieren hab ich da noch nix mitbekommen und 200-400MB hab ich beim FF auch noch nie gesehen und ich hab den in der Arbeit den ganzen Tag offen im Schnitt mit 15Tabs. Und was Vista angeht, es sieht vielleicht gut aus, aber wenn im am PC arbeite, dann ist es mir wichtiger, dass es sich gut bedienen lässt und ich finde, die Bedienung von Vista scheiße, viele Sachen sind jetzt aufeinmal voll umständlich, der Explorer ist überzogen mit Gimmicks die alles vollstopfen. Was den IE7 angeht wird sich zeigen, ob du die Wahrheit sagst oder nicht, aber das der IE7 schneller sein soll als der Fuchs scheint wohl ein Wunschtraum von dir zu sein, oder du hast ein generelles Firefox Problem, soll ja einige geben, bei denen es durch ne vermurkste Installation Speicherlecks gibt.
 
@darkstar85: Der Firefox hat ne schnelle Startzeit, vorallem wenn man ihn beim Systemstart vorladen lässt. Dann startet er sogar einen Tick schneller als der IE.
@species: Sorry, aber ohne lahmgelegten IE geh ich nun wirklich nicht mehr ins Internet, das ist mir einfach zu unsicher
 
@overflow: Warum nutzt du nicht gleich ein anderes BS? MS ist doch generell sooooo unsicher.
 
@species: Also das würde ich so nicht sagen, mit ein paar Eingriffen, dazu gehört z.B. das Lahmlegen des IEs, kann man es doch aushalten. Zum Banking würde ich es trotzdem natürlich nicht verwenden...
 
@overflow: Siehst du das meine ich, ich benutze den IE, und mache sogar Onlinebanking damit, weils mit dem FF nämlich nicht geht. aber wir sind OT, lassen wirs dabei.
 
@species, Onlinebanking, dass mit dem FF nicht geht, was wäre denn das für ne Firma?
 
es ist doch immerwieder interesant wie microsoft es hinbekommt durch einfach nur einen neuen skin user dazu zu bewegen dieses produkt zu benutzen. das der IE7 auf dem IE6 kernl basiert und damit theoretisch nur nen ServicePack mit neuem Skin und alle bisher bekannten bugs... und evtl nochn paar andere geffixt ist, interesiert niemanden. immer wieder faszzinierend.
 
@Kalimann: wenn alle bekannte Bugs und noch'n paar andere gefixt sind ist das doch gut....... :-)) Und ein neuer Skin war doch überfällig.
 
Schade das Microsoft keinen offenen Browser bastelt, dann würde ich ihn sogar mal ausprobieren. Aber so weiss man ja leider nie was wirklich drin ist und man ist auf die Gnade Microsofts angewiesen. Solche Browser sind meiner Meinung nach nicht mehr zukunftsfähig. Der Trend geht hin zu mehr Transparenz und Offenheit. Gerade im Internetbreich ist Heimlichtuerei unangebracht. Meine Meinung.
 
"Die auffälligste Neuerung in dieser internen Vorabversion ist die Anzeige einer speziellen Seite beim Öffnen eines neuen Tabs ("Registerkarten"). Auf diesen lokal gespeicherten "about:Tabs" Seite wird dem Anwender erklärt, wie Tabs eingesetzt werden können und welchen Nutzen man daraus ziehen kann." Das hatte die letzte Public Preview (Build 5335) auch schon.
 
Da oben steht.........die auch in deutsch erscheinende Internet Explorer Beta 2, die für alle Anwender zum Download bereitstehen wird.... . Eine was bitte, Interet Explorer beta 2 ??? Internet Explorer 2 ist schon uralt, boah. Neee sauge ich net, ganz bestimmt net.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.