Weiterhin Preisspekulationen um die Playstation 3

Hardware Nachdem wir am Mittwoch darüber berichten, dass George Fornay, Präsident von Sony Frankreich, gleichzeitig Vize-Präsident von Sony Europe, in einem Radiointerview des französischen Senders Europe 1 die Preisspanne für die Playstation 3 auf 499 bis ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bin echt nicht bereit für so ne lumpige Konsole über 500 Euro zu zahlen. da gönne ich mir eher für das Geld ne gute Grafikkarte und zocke weiter am PC.
 
@Thommy_Cool: Und wann darfst du dir die nächgste Grafikkarte kaufen um zocken zu können? Eine Konsole hingegen wird auf viele Jahre ausgelegt und die Spiele werden für die gegebene HArdware geschrieben. Viel Spass beim PC Hardwarekauf die nächsten Jahre.
 
@Chuck: Nur das ich am PC was von der grafikkarte habe... amer fernserh nciht... außer ich lege noch 10.000€ für nen HD TV Fernsehr rauf
 
@Kalimann: Neue Karten kosten soviel wie eine komplette Konsole und wer richtig spielt darf jedes Jahr nachlegen. Nein, davon hat man nichts. Auf die Dauer gesehen sind PC Gamer immer ärmer dran weil sie viel mehr bezahlen müssen. Die Konsole wird einmal gekauft und bekommt für diese Hardware über etliche Jahre Spieletitel geliefert. Beim PC Markt kannst du die Hand verwetten dass bereits nach einem halben Jahr die Toptitel sich auf neue Hardware konzentrieren.
 
naja dann ma abwarten. wusste garnicht das diese laufwerke soo teuer sind...trotzdem wäre es nicht gerade günstig mit 500€
> wieso denn "lumpige Konsole"? also ich finde die schon gut! Wenn dann nur noch der preis stimmen würde...
 
Weis nicht was Ihr habt, ist doch vollkommen normal. Als die P2 rauskam, hat sie auch 499 € gekostet und nun bekommt man diese auch um die hälfte billiger. Also nicht aufregen, einfach abwarten.

Das Ihr die P3 nicht für 199 € bekommt sollte doch wohl jedem klar sein oO
 
einfach erstmal weihnachten abwarten. Dann gibts sicherlich die ersten bundles und dann wirds auch billiger!!!
 
@frakki: so schnell wirds wohl nicht gehen da die nachfrage egal zu welchem preis definitiv vorhanden sein wird.
 
Die PS3 wird ihr Geld auf jeden fall Wert sein, wieviel Sie auch immer anfangs kosten mag. Wie schon gesagt, die PS2 war damals auch so "teuer" bzw. "billig", wie man es auch sehen mag. Man bedenke, dass es zum Zeitpunkt des Releases keinen Desktop-Recher Weltweit geben wird der mit der Rechenpower mit der PS3 mithalten kann. Schätze der Preis wird bei 600€ liegen. Ich persöhnlich werde auch noch ein wenig warten. Denn erst werde ich mir einen HDTV-Fernseher kaufen, denn ohne macht die PS3 auch keinen Sinn. MfG Raul
 
Es gibt genug gute Konkurrenz als auf Sony angewiesen sein zu müssen.
 
Die Kosten liegen bei 800$ pro Gerät. Das hier nicht weiter nach unten gedreht wird sollte jedem klar sein. Sonst wird noch mehr Verlust produziert. Die Konsole wird Ihr Geld wert sein, keine Frage. War es die PSX und PS2 nicht auch? Jede Konsole kostet anfangs viel Geld. Wartet einfach einige Monate, dann kriegt Ihr Top-Bundles und bessere Konditionen. Ich für meine Teil bin am ersten Tag mit dabei :) Obwohl ich selbst lieber den PC zum spielen favorisiere, bin ich eben mit den ganzen Konsolen groß geworden ^^
 
Wenn man Leistung und Ausstattung mit dem vergleicht was die XBox360 liefert und was diese kostet wären selbst 600 Euro noch locker angebracht.
 
Bei HD-DVD vielleicht, aber doch nicht bei Blue-Ray.
 
Hätte da nicht ein Update bei der Newz vom Mittwoch gereicht!? Ich seh nämlich nix neues, außer das es dementiert wurde und das war schon am Mittwoche bekannt.
 
Im November wollen Sie also mit der PS3 loslegen. Mit wie viel Konsolen wollen Sie denn bitte an den Start gehen ??? Die angegebenen Zahlen von 3 Mil. Einheiten zum Start halte ich für total unrealistisch. Microsoft hat 3 Werke und schafft bei voll Last gerade mal 200.000 Einheiten im Monat (X360). Und das ist schon echt viel, aber Sony hat nur ein Werk. Und die Produktion soll also im Sommer (Juni oder Juli) starten. Dazu hat Sony noch nicht mal große Zentrallager. Wir haben es ja im Weihnachtsgeschäft 2004 gesehen, wie es mit der Warenversorgung der PS2 aus sah.
Ich meine echt, die Firma Sony sollte mal aufhören mit dieser riesen Verarschung der Kunden und mal endlich reelle Fakten nennen. Die Spekulationen & diese Lügen gehen auf Dauer echt auf die Nerven.
Und zum Preis, laut meinen Quellen (bei einer sehr großen Spieleschmiede) wird die Konsole auf dem amerikanischen Markt für ca. 500-550 Dollar auf dem Markt kommen. Und da wir wieder die dummen "Europayer" sind, wird die PS3 für etwa 100,- € mehr auf dem europäischen Markt erscheinen.
Aber lassen wir uns doch mal einfach überraschen.
 
@VoodooManiax: Microsoft ist was Konsolen angeht blutiger Anfänger mit minimalen Mitteln... bitte nicht Amateure mit Profis gleichstellen. Sony kann da auf ganz andere Resourcen zurückgreifen.
 
Ich denke, sie wird max. 100 € teurer sein als die XBox 360, schließlich müssen sie auch konkurrenzfähig bleiben. Klar, Konsolenhersteller machen anfangs immer ein Verlustgeschäft, da die Verkaufskosten unter den Herstellungkosten liegen, aber das holen sie später durch die Spiele wieder rein. Und ich denke auch, dass der höhere preis für die PS3 gerechtfertigt ist, schließlich bekommt man eine zukunftstaugliche Konsole inkl. BluRay Laufwerk und True HD. Die Player dazu werden sicherlich anfangs teurer als die PS3 sein. War damals bei der PS2 und DVD Playern genauso.
 
ob man überhaupt die Blue- Ray so nutzen kann ? am Anfang sicher nicht ....
 
@Chuck: Auf welche denn bitte ??? Wenn wir mal mal von der Herstellung der Konsolen reden, IBM die Firma die den Cell herstellt, bekommt es noch nicht mal hin, dass alle Sub-Prozessoren die den Cell unterstützen, vom Werk aus alle funktionieren. So viel Geld wollte Sony nicht für die Forschung ausgeben. Aber das ist ja egal, der Cell benötigt für 100% Leistung nur 3-4 Sub-Prozessoren. Die anderen sind überflüssig. Das heißt für mich als Endkunde, dass ich eine kaputte Konsole kaufe. Mmmh toller Gedanke! Sony macht ja noch nicht mal ein Geheimnis, das wird ja mitkalkuliert. MS hat diese Probleme bei der Herstellung seines Prozessors auch, aber von 10 hergestellten sind 7 schrott und die anderen 3 funktionieren, die dann auch letztlich verbaut werden.
Weder arbeite ich bei MS noch bin ich Fan von MS. Zudem hat sich Sony ganz schön weit aus dem Fenster gewagt mit der PS3. Die haben es gerade mal geschafft die Lizenzgebühren an Nvidia am 31. März 2006 mit ach und krach zu überweisen.
Nochmals auf dich zurück Chuck, so viele Resourcen hat Sony wirklich nicht. Die müssen jetzt auch aufpassen, dass Sie Ihrer Pratner im Blue-Ray Konsortium nicht verärgern. Alleingänge würden Sony im jetztigen Moment nur das Genick brechen. Warner droht ja schon mit dem Ausstieg aus den Konsortium.
 
Also ich weiß von einem, der bei einem Zockertreffen war welcher Spieletester ist, daß er sagte: Die PS 3soll auf dem Europäischenmarkt ca. 800 Euro kosten. Als das Managment von anderen darauf hingewiesen wurde, daß es viel zu teuer sei, wurde nur gesagt, daß: Die Käufer für die Konsole schaffen sollen! (Frech finde ich) Natürlich wird die Konsole in Japan viel billiger sein. Ca. 200-300 € günstiger. Warum??? Weiß nicht.
Auch sind die Spielehersteller (Beitrag von Voodoo) angehalten die Konsole nicht voll auszureizen, das heißt: Momentan soll nur einer von 3 Prozessoren ausgereizt werden. Später sollen die anderen nach und nach zugeschaltet werden. ->gibt auch Sinn. Damit die Konsole länger "haltbar" bleibt.
 
OHH JAA!!!! Wenn die Konsole erstmal raus ist, dann können PCs einpacken. Das Teil wird hammerst! Der Cell-Chip ist ca. 1000 mal leistungsfähiger als die CPU der PS2. Mit 500 von den Dingern kommt man locker in die Top500 der Supercomputer. Kann es kaum erwarten, wann die Leute darauf Linux zum Laufen bringen. Dann kann sich jeder seine Wettervorhersage selbst berechnen... :)
 
@CoreBit: OHHHH bitte.... wieder einer dieser "FaktenIdioten"! Meint Ihr wirklich das sich das Intel und AMD gefallen lassen? das die nichts in der Hinterhand haben? Die wollen doch nicht im Winter 06 schliessen. Außerdem gibt es mit BR und den Cell Prozz noch etliche Probs. Wir wollen doch mal sehen was die PRAXIS bringt, wenn so ein Teil auf dem Tisch steht. DDR2 sollte ja auch DOPPELT so schnell wie DDR auf dem Papier sein, und? was wars dann? 5% PPPPRRRIIIMMMAAA!!!!!!!!!! SSUUPPER! genau so sehe ich das mit der PS3, mal sehen was kommt und wenns da iss dann staunenmer und gugge mit grossen augen auf das Teil und packen unsere PCs weg, nennen die seite in PSFuture oder SonyFuture um und lesen PS3 News. Außerdem ist ja unerhablöich was der Cell Proz kann und tut, denn Sony möchte ja keinen vollwertighen Computer verkaufen, sondern ne Konsole, die vielleicht nebenbei noch br filme abspielen kann, mehr nicht, also wird es auf allen ebenen beschränkungen geben. UHHH habe da auch einen Bekannten, der "kloXXt" sich auch jeden Tag einen auf die PS3 weil die ja so tolle sachen drin haben wird... GGGÄÄÄHHHHNNN! Erst auf den Tisch stellen und dann loslegen mit Gelaber... GreetZ
Kommentar abgeben Netiquette beachten!