OCZ senkt Latenz von DDR2-Speicher auf DDR-Niveau

Hardware Der Arbeitsspeicherhersteller OCZ Technology, der vor allem durch seine Produkte für PC-Enthusiasten bekannt ist, hat heute mitgeteilt, dass man es geschafft habe, die Latenzzeiten von DDR2-Speichermodulen auf das Niveau von herkömmlichen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und was sollen die Riegel nun an Verbesserungen bringen, außer einem höheren Stromverbauch, wärmeren Riegeln und einem nicht "einheitlichen Standard? Soll sich der Benutzer dann über 3% mehr Leistung und 100€ weniger in der Tasche freuen? Naja, ich weiss nicht...
 
@bigg: wieder neue Werbung :-)
 
@bigg: Mein reden....für mich bleibt ddr2 weiterhin so lange ein marketinggack, bis es riegel mitdeutliche höherer leistung, als ddr1 gibt....
 
@TobWen: Oder anderes ausgedrückt: "Mist den niemand benötigt".
Die Nachteile wurden natürlich nicht genannt, warum auch, sollen die die dummen Kinder diese besonders edlen Speicherbausteine doch kaufen...
 
@beini86: Schneller als DDR400? Gibt es! RAMBUS! Nur leider hat sich dieser Speicher nicht durchgesetzt! Ich hatte ihn selber verbaut und der ging ab wie sau! Aber wie gesagt... leider zu teuer! Aber Intel ist ja angeblich wieder mit RAMBUS im Gespräch usw. Mal sehen, was werden wird! Das AMD jetzt auf DDR2 umsteigt... finde ich zum kotzen! Adé ihr schnellen AMD Systeme oder was? Naja... mal abwarten! Benchmarks werden kommen :-)
 
neuen speicher braucht das land *evil_grin*
 
wann kommt DDR3 ?
 
@Nosnos: Genau, (G)DDR. "G" steht einfach für Graphic.
 
Und wieder ein Heizstab im Rechner mehr :-)
 
@oely: Dazu noch ein paar Vodoo's und schon kann man bei der Heizungsrechnung kräftig sparen.^^
 
Bei angehobener Spannung ist das sicher auch bei einigen anderen Modulen möglich. Die Lösung ist es jedoch nicht, wenn man mit Hilfe von Spannungsanhebung die Speicher hochpusht. Eine Flächendeckende Lösung ist dies nicht. Ein Fortschritt wäre es, wenn CL3, oder besser noch CL 2,5, bei Standardkonformen Bedingungen möglich ist.
 
Also die sind billiger und verbrauchen weniger Strom als normaler DDR RAM... sind doch zwei Vorteile... die Leistung ist dabei gleich bis geringfügig schlechter (oder?). Fazit: DDR2 eignet sich gut für den Notebookeinsatz und für den einsatz in billig Rechnern... Korrigiert mich, wenn ich die Vorteile falsch interpretiert habe.
 
mmh nur schade das es das nicht gleich zur einführung von intels sockel 775 gab somit intel für amd wieder einmal die ganze vorarbeit geleistet und amd kann mit seinem AM2 sockel gleich voll durchstarten und wirklich schnellen DDR-2 nutzen und bis es soweit ist, haben auch andere hersteller ausser OZC die Timings übernommen und zum günstigen Preis im angebot.
 
lol, darauf sind die Stolz? nen Speicher übertakten, damit er schneller läuft, großes Kino, aber Physikalisch packen se es nich...
Klasse....
 
2,1 Volt? Auf geht`s! Ne mal im ernst, wenn die Latenz auf DDR-Niveau "gesenkt" wurde, wofür braucht man so viel Spannung? Ein DDR-Riegel würde doch bei der Spannung nicht lange halten!
 
@elysium: Nur zur Info: Herkömmlicher DDR1 Speicher benötigt in etwa 2,6V
 
Solange jeder selbst entscheiden kann, ob er durch die erhöhte Spannung die Mehrleistung erkaufen kann oder nicht, sehe ich da kein Problem. Oder schreibt euch jemand vor was ihr zu kaufen habt oder nicht? Bzgl. den Timings und dem Takt gibt es bei Computerbase einen Bericht, den ihr euch mal durchlesen könnt (http://www.computerbase.de/artikel/hardware/arbeitsspeicher/2006/bericht_ram_takt_timings/) auch auf tomshardware gibt es den ein oder anderen interessanten Artikel (http://www2.tomshardware.de/motherboard/20060117/index.html)
 
es lebe die freie marktwirtschaft! macht gebrauch davon!
 
DDR2 braucht echt keiner wirklich bei dem speed .... ist (oder war bis amd mit aufgespungen ist) irgendwie in meinem augen nur ein versuch zu den neuen prozis gleich alles neues neu zu verkaufen. das gleiche hatten wir mit rambus doch auch(ja es ist viel schneller) ,wolltest damals die neue intel cpu voll ausnutzen mustest ein rambus system kaufen. nur mus ich leider als amd´ler sagen es gab mehr speed.aber das jetzt ?? mus man nicht verstehen ,ist halt so. und bevor jetzt ein koment kommt das wieder einer nörgelt: ich bin für alles neue offen aber was bringt es mir wen ich ne holz-keule habe und mir für viel geld die gleiche oder noch ne schlechtere kaufe? und dieser mehrpreis wegen 1-2 volt weniger?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen