Internet Explorer 7 - Öffentliche Beta 2 noch im April

Software Microsoft hat gegenüber einer unserer Quellen bestätigt, dass man noch im April eine weitere Vorabversion des neuen Internet Explorer 7 veröffentlichen wird. Dabei wird es sich um die "fertige" Ausgabe der Beta 2 handeln. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Derzeit arbeitet man offenbar noch ander Übersetzung des Programms in die deutsche Sprache, was sich anhand der gestern von uns veröffentlichten Bilder der Build 5347 deutlich erkennen lässt." - Wieso, was macht euch so sicher, dass die Build nicht schon paar Wochen alt ist :)?
 
@Lofote: dass die dateien vom 30.03. sind...
 
Sie sind sich so sicher, weil die IE Beta Build 5347 ist, dieser ist der neueste, da ja auch Vista grad Build 5342 ist.Verstehst Du mich? :)
 
Freue mich schon auf die Final-Version vom Internet Explorer 7. Deutsch natürlich. :)
 
@bitmaster: Was daran ist bitte zum freuen ?
 
@redlabour: Soll man heulen? Mal abwarten ob MS doch noch nen guten Browser hinbekommt.
 
@Major König: Frage nicht mit Gegenfrage beantwortbar, weiss allerdings auch keine Antwort auf die Frage von redlabour, ausser vielleicht das angesichts des FF mit ext. IE Engine keine notwendigkeit zur (vor)freude entstehen lassen muss
 
@inselspeer: Das gilt aber nur für Leute die den FF mögen und benutzen, der Rest freut sich auf den IE7. Ich übrigens auch :-))
 
finds nur schade, das sie die seriennr. prüfen *hehehehehe*
 
@Nomex: Zuviel geraucht ?
 
Die sollen den mal bei WU reinstellen. Das wär weitaus komfortabler.
 
@Kirill: Das wäre aber schwachsinnig, solange der Browser nicht in der Final-Version ist. Wenn er in der Final ist, werden die den bestimmt im Windows Update setzen.
 
@Bitmaster: in WU gibt es extra einen Schalter. Der heisst "Betasoftware anzeigen". Wer den gesetzt hat, soll den IE7 jezz bekommen. Wer den net gesetzt hat, soll den IE7 erst in der Endversion bekommen.
 
also ich hab gestern mal die beta ausgetestet weil ich den pc so oder so neu aufsetzen wollte (wollte ihn nicht auf mein laufendes sys draufmachen^^)! mir kommts irgendwie vor wie gewollt und nicht geschafft. schön das es endlich mal tabbed browsing usw gibt aber bezweifle ernsthaft, dass leute die den ff oder opera genutzt haben von den features her zum umsteigen bewegt werden können... btw fand ich das design komisch, aber das ist denke ich mal subjektiv :) was ich mal für eine tolle neuerung hielte, wäre wenn er sich endlich mal an vorgegebene standarts halten würde... kollege von mir ist webdesigner und was ich von ihm so mitbekomme in punkto rendering ist echt klasse ab und zu^^
 
@macbeth_xp: das kommt davon, wenn man selbst nicht weiß wovon man redet, aber dafür einen guten Kumpel hat, der das ja weiß. Da ich selbst Webentwickler bin kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen: es gibt keinen Browser, der alle Standards regelkonform umsetzt. Aber es gibt einen, der das besser als jeder andere macht: der IE.
 
Vorasllem nutze ich tabbin beim FF da diese auto. bei neuen URL oder externe Links eine neue Seite göffnet wird. Ja ich bin zu faul ALT dabei zu drücken. Oder kann man das irgendwie einstellen?
 
eigendlich war ich bisher immer der meinung das microsoft es immer geschafft hat ne oberfläche ziemlich innovativ zu getalten. ob klicki bunti oder nicht, es sah immer ansehlich aus. aber im IE scheint das flöten gegangen zu sein, das teil sieht einfach grauenvoll und überladen aus. es sieht aus nach schnell schnell muss neu aussehen. absoluter bullshit meiner meinung nach
 
@Kalimann: im Gegenteil ist die Oberfläche sehr schlank. Einige wenige Buttons machen die ganze Menüleiste überflüssig.
 
Ihr seit doch echt nicht so naiv und glaubt, dass MS plötzlich einen "vernünftigen" und durchdachten Browser fertigen würde?

Wenn man bisher die News verfolgt hätte, würde man sehen, dass sie sich gegen JEDE Änderung des HTML-Standarts widersetzt haben, bzw. nicht mal versuchen, sie im IE7 umzusetzen. MS arbeitet weder an seinen HTML- noch an seinen CSS-Bugs, sondern nur an der sehr fraglichen Sicherheit (im Vergleich zu Opera&Firefox&Konqueror)! Es wird wieder der gleiche Browser, wie IE6, ausser dass er jetzt ein paar längst fällige Neuerungen umgesetzt worden sind (z.B. Multi-Tasking), die bei anderen Browser schon 3-4 Jahre Standart sind.

Das grosse Problem am IE ist seine Programmier-Struktur, d.h. die Programmierer haben Mühe, mit der alten Programmierstruktur Sicherheitslücken und Neuerungen zu realisieren. Der IE6 hat momentan noch unzählige Sicherheitslücken...

Ich betreue selbst als Webmaster zwei Internetseiten und konstruiere auch regelmässige welche - das grösste Problem ist (und wird auch bleiben) der IE. Er interpretiert viele sehr nützliche CSS-Funktionnen völlig falsch oder gar nicht (wobei ich nicht weiss, was schlimmer ist :-)). Er unterstützt auch keine PNG-Bilder (Todsünde!)!
Und dies wird MS auch nicht mit ihrem neuen Browser ändern, der ja immer noch die gleiche Struktur hat, also nur eine Verbesserung ist...
 
@SLH3: Transparente PNG-Bilder funktionieren bereits seit der Beta1, mit der Beta 2 Preview sind viele CSS Funktionen hinzugefügt worden, z.B. position:fixed, min-height usw... Vielleicht solltest du dir die aktuelle Beta mal installieren?
 
@SLH3: lol, Trottel? Mehr kann man dazu wohl nicht sagen! Gerade als Webmaster sehr arm, bist wohl ziemlich schlecht darin! Hast wohl über nen halbes Jahr keine News mehr gesehen bzw. angeguckt?! Der IE 7 ist gerade da sehr viel besser geworden.. CYA iNsuRRecTiON
 
@SLH3: Nochmal so'n Webmaster, der wohl noch nie ne Netscape4-fähige seite machen musste... (sonst würde er nicht über IE6 jammern).
 
Ich kann mich SLH3 nur anschließen. Und meine Privatsphäre gebe ich sicherlich nicht für ein paar Anti-Phishing Funktionen aus. Das ist meiner Meinung nach sowieso nur gehypter Mist, der höchstens Computer-Volltrottel und Nixversteher betrifft.
 
@Jesus: was zum Geier hat der IE7 mit dem Aufgeben der Privatsphäre zu tun? Wenn du glaubst, dass MS deine ganzen Daten ausspioniert, dann darfst du auch kein Windows verwenden, womit du auf WINfuture total falsch bist.
 
@Jesus: Hey, so wie dich? Tja, mit deinem Kommentar hast du dich zumindest als solchen geoutet, rofl! CYA iNsuRRecTiON
 
Der IE7 ist technisch und funktionell schon veraltet noch VOR er veröffentlicht wird. Und bis es so weit ist wird er sich dann wohl schon mit FireFox 2.0 messen müssen.

Schlauer wäre wohl gewesen die FF engine zu nehmen und darauf aufzubauen aber damit hätte MS ja die eigene unfähigkeit gestanden.
 
@sunrise: funktionell veraltet? Der war gut. Der IE hat Funktionen, die ich in dem hochgelobten Firefox vermisse. Zum Beispiel kommt im IE rechts unten ein schönes Symbol, wenn die Webseite Cookies setzen will. Click druff und ich kann Cookies gezielt erlauben. Im FF habe ich noch nie einen Cookiebericht gesehen.
 
@Kuli:
Wenn ich eine Homepage konstruiere, muss sie für jedermann gehen (oder jedenfalls fast). Und ca. 90% aller User habe leider den IE, und zwar nicht das neueste Modell. Vielmehr kommen vielerorts noch IE5 zum Zuge. Ich werde für den IE noch 2-3 Jahre keine PNG brauchen können.
Weiter funktionieren jetzt meist durch die "neuen" CSS Funktionen die ausgeklüggelten Hacks nicht mehr. Du solltest dich besser mal ein bisschen im Netz umsehen. Da herrscht eine "gewisse" unzufriedene Stimmung...
@Kirill: JA, der IE7 ist jetzt schon hoffnungslos veraltet. Vielleicht hat er das eine oder andere Feature mehr, ABER dir nützt Cookie annehmen oder nichts absoluts nichts, da Spyware so oder so ungehindert passieren kann! :-D
Und an Funktionen hinkt er denn anderen Browser um Jahre hinterher (probiere doch mal Opera, ist einfach nichts für 08/15 - User -> musst halt ein bisschen Zeit investieren)
Übrigens kannst du die Cookieverwaltung viel genauer und mit mehr Optionen beim Opera machen.
 
@SLH3: Hey, ahja, super Cookieverwaltung hat der Opera, das ich nicht lache, das ist mehr als Krottenschlecht. Ich mag den Opera und er ist cool, aber ich hasse seine Cookieverwaltung, die ist sowas von umständlich und kompliziert! Übrigens kann man beim IE alles genauso detailiert einstellen bzw. Cookies, nur nicht so kompliziert! Außerdem geht es da mit einer schönen XML Datei! CYA iNsuRRecTiON
Kommentar abgeben Netiquette beachten!