AOpen will Produktion von Notebook-PCs einstellen

Hardware Der taiwanesische Hardware-Hersteller AOpen, der vor allem durch Mainboards und Grafikkarten bekannt ist, war bisher auch im Notebook-Geschäft tätig und bot auch in Deutschland eine Reihe von Barebone-Geräten an, die vom Käufer selbst nach den ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
.... um rund 300% zurück.... geht nicht, nur 300% Steigerung ist möglich.
 
@Jonny_Control: Stimmt, das funktioniert nur wenn sie zusätzlich auch noch selbst Geräte kaufen :)
 
@Jonny_Control: Das war auch das erste, was mir im Auge brannte :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen