Einzelhandelskette Schlecker mit Mobilfunkangebot

Telefonie Nachdem bereits der Discounter Aldi und die Einzelhandelskette Tchibo eigene Mobilfunkangebote in Kooperation mit großen Mobilfunkkonzernen gestartet haben, folgt nun auch die Einzelhandelskette Schlecker und startet in Kürze "smobil". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was aber in Zeiten von Symio, Aldi-Talk, Plus, Debitel-Light & Co nicht gerade Preiswert ist.
 
@Großer:
Überhaupt die ganzen Mobilfunk Tarife sind in Deutschland Teuer, bei uns in Luxemburg habe ich für eine prepaid Karte von Tango (Tele2) 20€ bezahlt und habe 25€ Kredit drauf! Mit der Pronto-Zone (So eine Art Klub für Prepaid Kunden) bezahl ich auch nur 6 cent pro SMS und vor noch einem Monat nur 1 cent pro SMS!
 
Naja, eignetlich nicht schlecht!
 
schade das es bei klarmobil das kostenlos untereinander telefonieren nichtmehr gibt!:(
 
Deutsches Festnetz 25c/min ... OMG! Das find ich krank teuer!!!
 
telefonate und sms sind zu teuer ,das wird bestimmt ein flop werden
 
nebenbei gesagt, is deren netz aber bestimmt besser, als die, die e+ als netz nehmen *lol*
 
@Nomex: was habt ihr nur gegen das e+ netz??? ich besitze eine Simyokarte und hatte damit noch nie probleme. Das netz ist nicht so schlecht wie es alle machen.
 
@Nomex: Ich hab eplus ... in meinem Zimmer direkt am Fenster hab ich keinen Empfang ... mit Vodafon schon ...
 
hm. ich mag sowas überhaupt nicht, da ist immer ein Haken O_o oder sowas. Ich kauf mir lieber mein Handy direkt bei dem hersteller oder woanders. Aber nicht unbedingt bei solchen Paketen. Man sollte sich vorher genau informarieren und am Besten bei Verschiedenen ^^ weil viele immer was NICHT sagen, damit der Kunde nicht erst nachdenkt.
 
@StefanB20: HANDY KAUFEN ???????????????????? Bitte lies DIR nochmal die NEWS durch, danke !!!!
 
@StefanB20: kann monti nur zustimmen, sein Handy muss man immernoch woanders kaufen, geht hier nur um die Sim-Karte...
 
Hab mir mal den Link angeschaut durch geschicktes aufbuchen und Gratis guthaben abstauben, bekommst Tarife 15cent pro win und 11,4cent pro SMS effektiv zumindest... :)
 
Hallo!

Also ich brauche sowas auch nicht.
Habe seit Jahren meinen Vertrag bei T-Mobile (D1) und bin sehr zufrieden. Telefoniere recht wenig mit dem Handy.
Aber 5 Euro Grundgebühr und 5 Euro Mindestumsatz ist voll OK.
Außerdem bekomme ich so alle 2 Jahre ein neues Handy für nen guten Preis oder halt wahlweise eine entsprechende Gutschrift. Ich nehme immer ein neues Handy. Über die Grundgebühr wird halt das Handy abbezahlt. Das find ich ne gute Sache.
Vor allem hat man nix mit der blöden Nachladerei zu tun.
Oft sind die Karten leer oder das Guthaben verfallen.
Die Kosten sind bei Prepaid auch höher wie beim Vertrag.
Für weitere 5 Euro Mindestumsatz hab ich meiner Mutter eine Partnerkarte besorgt, so muss sie sich auch nicht mit Prepaid rumärgern.
Sie hat ne eigene Nr. und Ihre Gespräche werden auf der Rechnung auch einzelnd aufgeführt.

Gruß
Sven
 
Nur zur Info,
easymobile ist das Mass der Dinge würde ich mal behaupten wenn es um PrePayd geht.
Ich habe meinen O² Genion Duo Vertrag gekündigt und mich für easymobil entschieden. Rund um die Uhr in alle Mobilfunknetze inkl. Festnetz 14 Cent, SMS 12 Cent und Gespräche untereinander für 4 Cent. Keine Grundgebür, keine Vertragsbindung, keine Ermahnung wenn man die Karte nicht nutzt bzw. kein Guthaben draufpackt nach einem Jahr. Man telefoniert über D1 und wenn ich bedenke das ich zu 99% nur mit meiner Frau telefoniere dann kann sich ja jeder mal ausrechnen wie weit ich komme um alleine 20,00€ Grundgebühr zu "vertelefonieren" :-) Ach ja, fürs werben gibt es auch jedesmal 10,-€, 5,-€ für jeden und die Überweisung geschieht äusserst zügig. Ich persönlich bin hoch zufrieden mit easymobile...und nein, ich arbeite nicht bei denen. Grüsse vom Finch
 
@Mr. Finch: da liegst du aber völlig daneben. klar ist das für den ersten moment der billigste ist, aber hast du dir mal die Taktung von denen angeschaut? 60/60, das wär mir viel zu teuer denn du bezahlst immer deine 14 cent auch bei einer angefangenen minute. Da fahre ich mit Simyo wesentlich besser, taktung 60/1 also wird sekundengenau nach der ersten minute abgerechnet. Solltest dir das nochmal genau anschauen das angebot.
 
@ svenyeng Wenns nix besseres gibt, bis mein Vertrag abgelaufen ist, werde ich denke ich zu klarmobile wechseln... Da hast 14bzw17 cent pro min und 14,bzw12 cent pro SMS und unter Klarmobile leutz 4bzw5cent. Und des aller beste ist, das du keine Karte aufladen mußt, sondern am ende vom Monat ne Rechnung bekommst und des vom Konto abgebucht wird...MFG
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen