Notebook Hardware Control 1.10 Beta 3 erschienen

Software Notebook Hardware Control übernimmt die Steuerung der Stromsparfunktionen, der in Notebooks verbauten Komponenten. Mit der Software lassen sich Regeln für die Frequenzanpassung des Prozessors festlegen und auch der Takt der Grafikkarte und deren ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das Programm funktioniert nicht auf meinen G732, hat aber eine sehr gute gui, kanns nur empfehlen für die, bei denen es funktioniert. Bei computerbase haben sies auch getestet!
 
@Xylen.C4: Stimmt, aber gibt es überhaupt ein solches Prog, das auf dem G732 funktioniert?
 
hm, sollte ich vlt mal testen, dann kann ich in meine profile die graka vlt endlich mal einschließen, das unterstützt die hauseigene acer sw leider nicht^^
 
schöne GUI! Leider nicht ohne .net lauffähig :((((
 
@andreasm: warum stört dich das .net, das brauch man eh für jede menge sachen.
 
@andreasm: was isn so schlimm an .NET? Dass es von Microsoft ist?
 
für welche menge sachen? bisher kam ich ohne gut zurecht. Und ich werd das auch so schnell nicht wieder auf meinen PC machen, da es alles verlangsamt hat. blöd sowas.
 
@andreasm: entwicklung? vereinheitlichung der sprachen, interkompatibilität
 
@andreasm: wüsste auch nicht, was an .NET so schlimm sein soll? Verlangsamt das System auch ned wirklich ô_Ô

Echt, manche Leute lesen nur Microsoft und sie finden es schon scheiße....
 
@andreasm: Ich kann Deine Geschwindigkeitsprobleme mit DotNet nicht nachvollziehen. Bei ca. 200 Installationen traten keine erkennbaren Verluste auf.
 
naja ich hatte auf 3 Pcs schlechte Erfahrungen. mehr dazu z.b. hier: http://www.partysaarfari.de/?p=42
 
@andreasm: Du scheinst irgendwie der einzige zu sein der mit .NET solche Probleme hat. Bei jeder Software die .NET benötigt wärmst du dieses Thema wieder auf, langsam wird es langweilig.  PS: Ich kann auch keinen Performance-Verlust durch .NET feststellen.
 
@andreasm: Meinst Du wirklich, Du würdest Deinem Ruf etwas Gutes tun, wenn Du so einen unfundierten Blödsinn, wie unter dem Link zu lesen ist, schreibst? Dich würde ich nicht mal als Praktikanten haben wollen.
 
@ goa-inge: anstatt nur zu sagen, dass etwas unfundiert ist, lieber sagen was dir daran nicht passt. Wenn ich Dinge mit eigenen Augen sehe, ist es halt so. Wenn du etwas dazu zu sagen hast, tue es bitte unter meinem Bericht. So nun genug zu .net... ich sag dazu nix mehr :) @Sheriff swissboy: Jawoll Chef, ich höre nun damit auf! :)
 
@andreasm: Ok, ein paar Sachen, die mir dazu einfallen. Die Reihenfolge spiegelt nicht ihre Wertung wieder. Alle Infos unter Angabe der vorher-nachher-Werte, sofern möglich: Bootzeit (absolut): Transferraten lesen, schreiben (seriell, random, Cache): freier Speicher (RAM, HDD): Angabe der Cachestrategie: Größe und Verwaltungsart der Auslagerungsdatei: wie wurde die Fragmentierung festgestellt: welche Systemoptimierer à la TuneUp wurden benutzt: welchen Patchlevel haben die Systeme. Mehr fällt mir spontan nicht ein, aber damit könnte man eher was anfangen als mit Deiner Kaffeesatzleserei. Zumal ich herzlich über Deinen IE5 gelacht habe. Klingt für mich eher nach drei völlig zerschroteten Systemen und einem Guru-Admin.
 
hmmm... in der Beta 2 wird für den Release die Fan Control versprochen und jetzt is sie noch immer nit da :( Mag keine leeren Versprechen. Aber ansonsten is dieses TOol einfach nur cool *reim nicht beabsichtigt :)*

mfg
S!nCE
 
@S!nCE: Der Entwickler schtreibt dazu: "FAN Control: I'm trying to make a universal Fan Control via ACPI (if possible) so please don't send emails like "can you make a fan control for my notebook xyz"." Der Entwickler ist offenbar noch nicht einmal sicher ob er das hinkriegen wird.
 
wozu ist eigentlich die clock modulation gut?
 
@tavoc: Zitat vom Programmierer: "Zu clock Modulation: Mit Clock Modulation kann man die CPU noch mehr runterkühlen da sie ja langsamer wird und wie bekannt ist Leistung = Arbeit / Zeit. Je langsamer die CPU wird, je länger brauch sie aber etwas auszurechnen. Daher steigt die CPU Auslastung je langsamer der CPU clock wird. Man muss einen Kompromiss zwischen CPU Auslastung und CPU Takt finden und Intel hat diesen für uns schon vorgegeben. 600MHz (Bainas), 800Mhz (Dothan) oder 1000MHz (Core Duo). Mein Vorschlag:
- Bei normalen Gebrauch Clock Modulation nicht verwenden (denn die CPU ist sonst sehr langsam) - Clock Modulation aktiveren wenn man nichts an der Computer macht. z.B. bei Downloads usw."
 
ja, auf die fan control-sache wart ich schon seit der beta 1, wehe die ist nicht in der final drinnen..
 
@S.a.R.S.: Siehe Kommentar [o4] [re:1].
 
ein echt gutes prog, aber was mich ein bisschen stört, ist der hohe Arbeitsspeicherverbrauch. was macht das prog mit 30MB speicher???
 
@pseudex: also bei mir braucht "nhc.exe" nur knapp 5MB speicher
 
Bei meinem Sempron ruckelt alles wenn das Programm läuft, das Touchpad harkt und nichts geht mehr, wirklich schade :( Mein sch**ss Acer NB könnte so n Programm gebrauchen
 
@HansiHusten: das programm wurde auch für INTEL Centrino entwickelt :)
 
@Bad-Angel: Jo ich weiss, aber es soll wohl auch AMDs unterstützen, naja schade :(
 
Ist zwar noch nicht für athlons richtig programmiert aber nutz es gerne, kann ma immer schnell switchen wenn ich zogge oder nur am surfen bin! sehr nettes tool, hoffe die athlon optimierung kommt bald :D
 
@da gummi: Jop hoffe ich auch, steht bereits auf der To Do Liste :-)
 
Kann man damit auch die Lüfter eines DELL NB steuern? DELL GEräte zicken bei solchen Tools ja oft rum.
 
@Kugelsicher: schau mal was swissboy ein bissi weiter oben geschrieben hat ... (sry 4 doppelpost)
 
Auf meinem Fujitsu Siemens Amilo 1420 mit Centrino 1,7GHz macht NHC probleme. Beim automatischen ändern der Taktrate friert der Rechner oft ein. Und das, obwohl sppannung und FSB im test so stabil gut liefen. die gleichen spannungswerte und taktratgen verwende ich mit anderen programmen schon lange.
 
Dell Support is nich, muss man i8k laufn lassen. Und Lüfter Steuerung is eh nich vorhanden. b02 braucht hier auch nur 5MB Speicher! Da is Java viel schlimmer als .net (mit über 30MB für jbid).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles