Vista: Logo für ausreichend ausgestattete Rechner

Windows Vista Microsoft hat im Januar gegenüber seinen Partnern erstmals konkretere Angaben gemacht, wie ein Computer ausgestattet sein muss, um darauf Windows Vista installieren zu können. Nun ist auf einer chinesischen Webseite das dazugehörige Label ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wie definiert sich Vista-fähig? Vista mit Classic Oberfläche?
 
@Chuck: lol, drm-fähig natürlich
 
@euch: die flameboys unter sich....
 
@Chuck: jeder gute pc ist heutzutage vista-fähig. ich kann das logo nicht so ganz verstehen
 
@Maniac-X: Sicher. Aber ist doch schön, wenn alle Käufer, die keine Ahnung von PCs haben nun auch "offiziell" bestätigt bekommen, dass ihr neuer Kauf "zukunftsfähig" ist... @all: was Chucks Kommentar angeht, so finde ich schon, dass er recht hat... heißt "Vista-fähig", dass Vista bei Abstellen von allem, was Ressourcen braucht, läuft, oder dass es überhaupt irgendwie läuft, oder mit Standardeinstellungen, oder mit allem was man anschalten kann? Denn ich denke, dass die Hardwareangaben, die diesen Januar gemacht wurden, bis nächstes Jahr Januar nicht mehr ganz aktuell sein werden...
 
@nim: Der war gut! Wie passend.
 
@nim: Kannst du vernünftig antworten? Das war eine ernst gemeinte Frage.
 
Wenn ich ehrlich bin wird sich das Logo noch sicherlich drei mal ändern....so wie ich die Leut kenn xD
 
oh ich fasse es nicht wurde da mal was von mir übernommen :)
 
@jammer: sorry, ich hab deinen news-post eben erst entdeckt, sonst wär das ding ja vorher schon online gewesen... respekt.
 
Wasn scheiß. PC mit XP auf dem V aber geht. Orr nee. -.-
 
@The Knight: [ ] Du hast den Sinn des Logos geistig voll erfasst.
 
@The Knight:
Hoffentlich hört das bald auf mit dem Logo-mist.
Mein Notebook ist z.b. jetzt schon mit werbe-Logos zugekleistert.
"Graphic by ati" Centrino mobile, "Designet für XP.

 
@beasil2: das geht doch noch, auf meinem Acer war direkt noch auf 2 ca 7x5cm großen aufklebern alle technischen Details aufgeschrieben!
 
warten auf vista - die 140ste ...
 
@krusty: aber wirklich vielleicht kommt irgendwann, wie eine festplatte für vista ausschauen könnte
 
Hier kann man die Anforderungen von Microsoft an einen "Windows Vista Capable PC" nachlesen: http://tinyurl.com/a655s
 
Mit so einem Logo verkauft sich ein Computer bestimmt besser. Ich finde das albern.
 
Man oh Man, ich kanns das gelaber von Linux Usern nicht mehr hören bzw. lesen. In jeden Threat, egal worum es geht, Linux hier, Linux da, besser als Microsoft usw. Warum versucht ihr die leute mit eueren Mist zu bekehren. Wenn ich Linux installieren möchte dann mach ich das, weil ich ich möchte und nicht weil ihr immer so einen Müll Postet. Alle anderne die Linux als BS haben und nicht in jeden Forum posten wie Toll doch Linux ist, Respect
 
@Massimo71: Man muss die Welt doch missionieren, bis sie einem zu Füßen liegen, oder nicht? :o)
 
@Massimo71: Stimme dir völlig zu. Siehe auch http://tinyurl.com/hsqxd [23] Die Anzahl (101) der Kommentare, in der News, sagt schon alles. Zum Logo kann ich nur sagen - warum nicht? Denen, die von der "Materie" PC & BS-Anforderungen nicht so viel Ahnung haben, wird es helfen sich für ein gewisses Gerät zu entscheiden. Und davon gibt es sehr sehr viele. Das dabei natürlich auch "Werbung" betrieben wird sei dahin gestellt, denn sowohl MS als auch die PC-Hersteller "werben" mit dem Logo.
 
Damit mach Microsoft unmissverständlich klar, dass man Windows Vista nicht auf jeden X-beliebigen Rechner installieren kann. Dann kauft mal schön.
 
ich finde die aktion gut, weil auch unerfahrene personen sicher sein können sein pc eine weile zu behalten und nicht direkt nach einem jahr ein neuen zu kaufen. denn windows vista wird wie bei xp "pflicht" und letztendlich wird es jeder haben. egal was ihr heute sagt.
ihr habt immer was zu meckern wenn ms was macht. wirklich immer. sied mal nicht so pessimistisch und wartet ab. und entdeckt das positive darin.
auch wenn ms monopol eingestellt ist. es wird noch zig tausen verfahren deswegen geben.
ich warte erstma ab. mein neuer rechner den ich nächste woche bekomme kann vista flüssig nutzen. ist nähmlich high end =D.
wenn vista weshalb auch immer in europa nicht verkauft wird. wegen der ...... EU, dann hol ich mir windows xp media center und mach mir ein schönen desktop und warte dann bis vista erlaubt wird. schlieslich ist indem fall microsoft "stärker" als die eu. also im fall von vista. naja abwarten und tee trinken. bis 2008 könnt ihr xp ja noch haben. danach wirds eng. ich find das vista gut ist. denn auch wenn es wenig neuerungen hat, hat es überhaupt ma welche. besser kleine neuerungen als gar keine und immer mit demselben BS .ich werd vista sofort kaufen. aber jeder denkt anders. wa klassisch monster???
 
@mecmec: Glückwunsch zu deinem neuen PC. Meinen Vista-tauglich (zumindest offiziell) zu machen würde mich locker 500 Flocken kosten und die habe ich nun mal nicht... und wenn ich sie hätte, dann würde ich sie dafür ganz bestimmt nicht ausgeben... denn ein 2000+ mit 512 MB RAM sollte so schlecht eigentlich nicht sein... (es sei denn in will aktuelle Spiele mit viel Auflösung spielen, das muss aber nicht sein)... deswegen bleiben ich bei Ubuntu mit Gnome... warte ab, ob MS wirklich stärker ist (ich denke nicht) und benutze XP (als 2. OS) so lange ich Lust habe und irgendwann werde ich wahrscheinlich komplett auf Linux umsteigen, weil mir MS mit seinem Windows immer mehr auf die Nerven geht (ganz abgesehen davon, dass ich denke, dass MS den Support für XP bis mind. 2010 aufrecht erhält, war ja bei ME nicht anders... da haben sie ihn auch immer wieder verlängert)... aber um mal auf die News zurück zu kommen: jedem das Logo, das ihm gebührt... mein PC hat keins und braucht auch keins... ist demnach zu nix zu gebrauchen, aber das macht ihn irgendwie sympathisch :o)
 
also ich hab nen p3 700 für xp ausreichend, für vista nimmer... bevor ich mir nen pc für vista hol, kommt mir eher n mac mini heim, bitte keine kommentare, kommt eh nix gescheites bei raus...
 
hi leutzzzZZ , bin neu hier. KP was ich schreiben soll
hahahahahhahaha
später vielleicht weiß ich ma was ich schreiben soll aber naja
ciao
 
@Canja Geld: Weniger Kiffen, mehr Bildung - dann klappt das auch mit dem Inhalt.
 
wie es aussieht, ist hier die minimum altersgrenze bei 30 - 40 jahren.
also so alte schrott pc'S . alsp p3 700, lol. da hat ja unsere schule bessere pc's xDDDDDDD.
also bei uns jungen menschen ist 1gb ddr standart, sowie ein prozessor mit 2 ghz. mind. intel p4 mit 3GHz oder höchstens amd athlon 64 xs 4800+. aber wie es bei euch den anschein hat habt ihr ja voll die schrott kisten und bestimmt habt ihr auch noch so dicke fette bildschirme. so CRT's oder wie die heissen xD. und ich hab kein bock auf kritik. mit alten leuten diskutier ich nicht, weil sie keine ahnung von technik haben. junge kollegen verstehen mich. lol ihr seid lollig
 
@mecmec: Deiner ist ja ganz schön gross. Zufrieden?
 
@michaela_m: *lol* ... Ich glaube das bringt's auf den Punkt :o) @mecmec: Nur um das kurz klar zu stellen: ich bin unter 25 (und als Student zählt man nicht unbedingt zu den gut verdienenden, abgesehen davon schieben mir meine Eltern auch nicht alles in den Hintern, schließlich gibt's auch wichtigeres als einen Athlon 64 x2 4800 ... der alleine übrigens soviel kostet wie 4 Monatsmieten meines Zimmers, aber wer noch bei Mama wohnt hat das Geld)... und meiner ist nicht ganz so groß... :o)
 
@mecmec: lol is klar, ich dagegen spar mir 200 watt stromleistung und mein pc kann passiv gekühlt werden, kiff weniger und lern was für die schule mein kleiner :)
 
@mecmec: Also angesichts solcher Kommentare frage ich mich wirklich, ob ich mit 58 schon zu alt bin und geistig nicht mehr auf der Höhe. Oder liegt es vielleicht doch daran, dass solche Texte schlichtweg bescheuert sind! Übrigens habe ich weder "eine alte Kiste" (D Prozessor 840 3,2 GHz, 2x1 MB Cache, 800 MHz FSB,2048 MB Arbeitsspeicher DDR2 RAM 533 MHz 64 Bit DCM) noch fühle ich mich als diplomierter Bibliothekar, Archivar und Informatiker als Teil von "..alten leuten..",wie Du so schön formulierst. Recht gebe ich Dir aber in dem Punkt "... mit alten leuten diskutier ich nicht..." , denn dazu fehlt Dir offensichtlich wohl noch der ausreichende geistige Horizont.
 
@LordElk: ich glaube, du siehst die sache falsch. nicht wer bei mama wohnt hat das geld, sondern mama hat das geld
 
@mecmec: siehe Kommentar [17] von heute! Wobei die bei uns in der Werkstatt wirklich kein Geld haben! Sind nicht alle so gesgnet wie du.
 
@mecmec:

und wenn ich sehe was ihr "jungen" menschen so mit euren systemen anfangt kommt mir oft der gedanke "perlen vor die säue geworfen"
 
ich meine amd athlon 64 x2 4800+
 
@mecmec: zum posen reichts hirn noch, zum richtig posten allerdings offenbar nimmer (post edit)... Troll dich und spiel mit deinen "Kollegen" aufn Pausenhof
 
hihi wenn ich das lese.

hab die deutsche viesta beta auf einen P3 866mghz 512mb sd ram gemacht geht suoi hat 1 1/2 stunde install gedauert mit 32MB Intel onboard graka bis auf die neue 3D oberfläche geht alles sind sogar nach dam start noch 250mb frei im Task.

war aber damals bei der beta XP auch so und die fertige sah anners aus, aber genau die allererste XP Pro version ohne sp 1+2 läuft tatelos und viel schneller und besser als mit sp1 oder sp2 was sagt uns das ?

mal wieder abwarten was uns erwartet.
 
@Sir @ndy: Oh scheiße, also hier habe sogar ich Schwierigkeiten den Text flüssig zu lesen und zu verstehen. Was wird heute nur in der Schule gelehrt? Was ist denn z.B. "866mghz"? "..hab die deutsche viesta.." (viesta?) "...gemacht geht suoi hat 1 1/2 stunde install gedauert..." - was ist das denn für ein Deutsch?
 
Wenn ich mir überlege das die sogar nen p4 1,7 ghz, 256 ram, 30 gb hdd, 32 mb grafikkarte mit nen Designed for Windows XP logo Auszeichnen und das system alleine schon 5 min zum booten braucht und Programme Stttt ooo tttt eee rrr nnn.
Also isses doch eh wieder jeder normal PC mim neuen Logo denn laufen tuts aber nur wie.......
 
@maetz3: Also ich hatte damals ein P4 2GHz mit 256MB Ram und Windows XP ist optimal gelaufen, oder haste dir das grad mal kurz ausgedacht um "Kritik" zu äußern. Naja vielleicht liegts ja an der 30GB Platte o.O Zum Thema: Das Logo wird nicht für so Leute wie euch gemacht, die wissen (oder meinen zu wissen) ob Vista läuft, sondern für Leute die keine Ahnung haben. Oder weiß euer Opa, auf welchem Rechner Vista läuft?!? Meiner wüsste es net, aber wenn es schon auf dem Logo steht, wär das vll ein kleiner Hinweis darauf, das es läuft.
 
Also ich finds gut. Man glaubt gar nicht, was da privat für Rechner zusammengestellt werden: z.B. mit einen Pentium 90 und 16 MB Speicher wirds nicht reichen. Die absolute beginners sollen auch wissen was Sache ist.
 
ich kiffe doch nicht wie irgendwelche assis. ich rauche nicht wie assis und überhaupt. und saufe auch nicht. da seht ihr mal. nicht alle jungen müssen rauchen, kiffen und saufen. das machen nur die assis
 
@mecmec: Nu da, solltest vielleicht mal damit anfangen? :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles