Google steigt für eine Milliarde US-Dollar bei AOL ein

Wirtschaft & Firmen Suchmaschinengigant Google hat am Mittwoch verlauten lassen, dass der Kauf von rund fünf Prozent der Aktien des Internet Providers AOL besiegelt ist. Damit steht fest, dass Google sich für rund eine Milliarde US-Dollar bei AOL einkauft. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Man, die müssen Knete haben...
 
@RobbieRob: Jo, alles von den Chinesen, beim Bau des Chinesischen Google, eingesackt.. Es lebe die Zensur.. Schei* Korruption..
 
macht weder google noch aol vertrauenswürdiger... dieser ständige drang in alles mögliche quer zu expandieren, geht mir insbesondere bei google arg auf die ketten. die sollten lieber ihre suchmaschine überarbeiten und diese ganzen produkt-kauf-mich-hier ergebnisse rauswerfen...
 
@Rikibu: Aber das ist doch das einzig Richtige, Expansion. Vielleicht kommt in zwei Jahren ne völlig neue Technologie Daten zu suchen und dann sieht Google alt aus. Also kaufen und expandieren solange die fetten Jahre anhalten.
 
@Rikibu:
was meinst du mit pr-kauf-mich-hier ergebnisse?
 
@m00n: Vermutlich, das oft vorne in der Liste (Ebay)Shops kommen die nicht so seriös wirken oder auch Dialerseiten (Laden sie zu weiteren Informationen unser Tool herunter und geben sie OK ein)
 
laden sie sich die customize google extension für firefox runter und genießen sie werbefreie suche :)
 
Ich finds cool... freu ich schon auf Googlezon/AOL :)
 
google wird (ist?) genauso ein scheiss monopol wie M$ , schade ...
 
@Wahnsinniger: Und nochmal, lest euch erstmal die Definition des Wortes "Monopol" durch, bevor ihr damit wen beschuldigt!
 
@Wahnsinniger: In den Staaten hat Google einen Marktanteil von knapp über 40% ... weit davon entfernt ein Monopol zu sein. In Deutschland und anderen Ländern ist Google führend weil sie die Einzigen sind die auch regional sehr gute Ergebnisse liefern.
 
@Wahnsinniger: und um Chuck zu ergänzen: Auch führend heißt noch lange nicht, dass sie ein Monopol haben.
 
@++KoMa++: Führend kann aber auch heißen das sie ein Monopol haben. Aber trotzdem sollte man kritisch sein wenn eine Suchmaschine zum Synonm fürs suchen wird und gerade im Informationsbereich ist das man sich auf eine Quelle verlässt eher schlecht, weil so schnell eine Meinung manipuliert werden kann.
 
@floerido: 1. ach, gott ... wie langweilig wäre es wohl, wenn es den konjunktiv nicht gäbe...! 2. kannste doch. benutz yahoo, msn, lycos, web, gmx, etc.! es gibt die alternativen, alias quellen.
 
der korrekte Ausdruck, nachdem hier einige verzweifelt suchen ist: MARKTBEHERRSCHEND oder MARKT-DOMINIEREND. :D
 
Winfuture Poster : REICH = GLEICH SCHEISS ??? alles wie immer ohne begründung schlecht machen.
 
@BoSSaLiNiE: Einfach toll wie blind hier einige durch die Gegend surfen..
 
ok ich fande bisher ja google ganz ok ... aber sich bei AOL einzukaufen ..ne jetzt hat google bei mir verschissen ...mit AOL will ich nix zutun haben! Arschgeigen Ohne Limit können mir mit ihrem extrawurst gehabe insachen internet protokoll und struckturen bzw.. kontrollen gestolen bleiben..nene google hätte ruhig mehr kohle in opensource stecken können..da läst sich doch momentan auch viel kohle machen man siehe Novell mit dem aufkauf von Suse, die machem dem laden dampf und bekommen engescheites serversystem für ihren NDS. Ganz neben bei ergibt sich sogar nochn bissi was für den endverbraucher nämlich das kommende Suse 10.1
 
Vivisimo ist ganz lustig. Cluster Suchmaschine. Mal eine Alternative zu Google.
 
Warum vereinen sich nicht google und ebay? Fast jede Google-Suche verweist ja mitlerweile auf irgendwelche ebay Seiten/Aktionen...
 
Finde www.exalead.de hat einige wirklich nette Funktionen. Von den Ergebnissen weis ich noch nicht ob sie genau so gut sind wie die von google aber die suchmaschine ist auf jeden fall wert angeschaut zu werden hatte einige nette Funktionen die Google nicht bietet.

Google sollte lieber neue funktionen entwickeln anstatt alles zu kaufen. wer Exalead ma verwendet hat weis was ich meine.

cya
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check