Microsoft vergibt Lizenzen für Hardware-Technologien

Microsoft Microsoft hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass man damit beginnen wird, eine Reihe von Hardware Technologien für die Lizenzierung durch Drittfirmen freizugeben. Der Schritt soll Teil von Bemühungen sein, die Innovationen des Unternehmens anderen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
soll das heißen, dass man jetzt als Endkunde entweder bei dem Produkt "U2" nur eine Mouse verwenden kann wenn dieser von dem Hersteller ist, der dies lizensiert hat? Oder man für diesen Hersteller extra Geld bezahlen muss damit eine andere Mouse/tastatur (allgemein USB-Geräte) funktionieren?
 
@zivilist: Hersteller kaufen Lizenzen bei Microsoft. Das bedeutet, dass entsprechende Geräte ausser von MS auch von anderen Herstellern angeboten werden können.
 
Irgendwann darf MS auch selber dürfen, anstatt immer von irgendwelchen Fliegen mit Patentklagen bedroht zu werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen