EU vs. MS: Microsoft "übt" mit ehemaligen EU-Richtern

Windows Medienberichten zufolge hat Microsoft im Rahmen seiner Vorbereitung auf die bevorstehenden Verhandlungen mit der Europäischen Union über die umstrittene Einhaltung der Auflagen aus dem Monopolverfahren von 2004 eine Gruppe ehemaliger EU-Richter ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
NA toll, der Krieg fängt wieder von vorne an...... Die EU kanns mal wieder net lassen, MS in den allerwertesten zu treten......
 
bin ja wirklich mal gespannt wie sich MS da freikaufen wird oder ob es wirklich zu einem lieferstop in der eu von vista kommen wird, was ich weniger glaube aber intresannt isses allemal was so geschieht
 
@pixelschnitzel: In diesem Verfahren hier geht es überhaupt nicht um Vista. Zu Vista ist (noch) nicht einmal eine offizielle Untesuchung eingeleitet worden und es steht auch noch nicht fest ob dies überhaupt je geschehen wird. Bisher gab es wegen Vista erst eine "präventive Warnung".
 
@schweizerjunge: hab nie was andres behauptet, wenn du aber die news auf heise.de genauer liesst so wirst du sehn das die eu MS genau dies angedroht hat, es KANN also passieren das es soweit kommt und genau das finde ich intresannt zu beobachten OB und WANN und WAS passiert, hab nie gesagt das irgendwas passieren wird
 
@pixelschnitzel: Lassen wir besser das Thema "EU und Vista" hier, es gibt ja heute dazu schon eine extra News in der sehr rege um dieses Thema diskutiert wird: http://www.winfuture.de/news,24705.html
 
Wie geil ist das denn? .... Vermutlich macht man das mit Politikern genauso. Spielen wir mal Gesetzgebungsverfahren. Da wird mir doch so einiges klarer. Erklärt vielleicht auch den späten Erfolg so mancher EX-Politiker in der Wirtschaft. Managerkompetenz naja. Aber für Gruppenspiele wird jeder gebraucht. LOL
 
wenn die jungs bei ms nicht krank sind, dann weiß ich ja auch nicht... augsburger kokskiste, anders kann man das theater nicht nennen.
 
Mir ist nicht klar, wie viel da dahintersteckt, oder ob es denen nur um's Prinzip geht. Warum kann MS nicht endlich mal das GESETZ erfüllen? Die sollen aufhören sich zu drücken, denn das machen sie schon set 2004. Letztes mal klappte es ja, also der Konzern gesplittet werden sollte im Prozess in den USA! Dann kam Bush an die Regierung und sein Cousin oder so wurde Richter und der Prozess wurde fallen gelassen. Ich hoffe, dass MS eine gerechte aber deutliche Strafe bekommt. Vielleicht ändert sich der Scheiß hier endlich mit MS.
 
Ich kann diese Vardammte EU voll ned ab. Wenn man schon soooo Demokratisch ist dann kann man doch auch abstimmen ob man die EU überhaupt will. Ich denke Microsoft hat ein paar FAns mehr als die EU. Microsoft sollte denn EU MArkt mal paar Monate ohne WIndows (Vista lassen) denn dann wird es zivielen ungehorsam geben. Es könnte soagr so aussehen wie auf den Straßen Frankreichs gerade. Die EU sollte die Fanatsichen User nie unterschätzen, sie sind zwar ncoh alle zuHAuse aber wehe sie gehen raus. Also fürchte dich EU. Die MAcht der PC user ist allgegenwärtig und du THe JAckel du has wohl ne schlechte Kindheit gehabt
 
das beste is ja vista is noch net mal fertig und trotzdem streitet man sich über die markteinführung...dabei is noch fast n jahr zeit bis zum erscheinen :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen