Vista schon zu Weihnachten auf Komplettsystemen?

Windows Vista Wie die Kollegen vom Inquirer unter Berufung auf eigene Gespräche mit OEM-Herstellern erfahren haben, wird Microsoft Windows Vista zwar erst im Januar für Privatkunden anbieten, Käufer von vorgefertigen PCs können das neue Betriebssystem aber ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
jo kanns bald au nimma lesen, vista hier vista da, es kommt wenn es fertig ist punkt.
 
@enemykillerz: Ist dir aufgefallen das du auf winfuture.de bist?
 
@-=©Tiger-X©=-: wieso, was hat er gesagt?
 
@sledge73079: Kann mich nicht mehr erinnern was da genau stand bevor es editiert wurde, wollte es eigentlich auch nicht soo hart ausdrücken, meinte eigendlich: Auf dieser Seite geht es eigendlich im Großen und ganzen um die Zukunft von Windows (winfuture) Da ist es halt normal wenn es öfters meldungen von Vista und sonstige MS nachrichten hier auftauchen. MfG TX
 
Schade, so bekommen User die annehmbar wenig Ahnung von PC´s haben vieleicht ein Windows was noch Macken hat. Dementsprechend haben die Foren vielleicht wieder mehr zu tun.
 
@Großer: Wieso kapiert das eigentlich NIEMAND, wie man den Plural von einem Wort bildet? Es gibt weder AGB's noch AGB´s noch AGB`s und sogar keine AGBs. Wenn man schon den Plural von PC bilden will, dann bitte "PCs". "Tom's car" ist die Abkürzung für "Tom his car" ... oder "Kevin's running" heißt "Kevin is running". Ich drehe nochmal ab ... das ist Basiswissen. Und ich weiß, dass es sogar auf Haupt- und Realschulen gelehrt wird, weil da die meisten SekretärInnen und BuchhalterInnen herkommen.
 
@Großer: Das RTM-Datum ist eh vorher. Auf die Qualität hat dies somit keinen Einfluss und der Build wird sicherlich der gleiche wie für Privatkunden sein.
 
@Großer: die armen anfänger müssen sich dann das von der seite angekäste "linux rulez" gefallen lassen :)
 
@swissboy: Es _ist_ vorher? Definitiv? Kein Bock auf Konjunktiv?
 
@Großer: Kann swissboy nur zustimmen.
@TobWen: Bleib mal ruhig. :)
 
@voyager: Blah ... weißt du noch, was mit Lindows / Linspire abging? Damit konnte niemand umgehen und selbst in den USA ist Linspire nicht akzeptiert worden.
 
@efchris16: Es regt mich nur auf, dass sich im Internet niemand an geschriebene Regeln hält. Es ist ja nicht so, dass es eine Nettigkeitsfloskel oder sowas ist: Es ist eine feste Regel im Duden. Und die besteht nicht seit der NDR, sondern schon seit mehreren Jahrzehnten.
 
@TobWen: Diese Regel besteht seit die deutsche Sprache existiert. Im Deutschen wird beim Plural oder Genitiv kein Apostroph benutzt! NIEMALS! http://www.idiotenapostroph.de.vu/
 
@TobWen: Auch ich bin ein großer Freund der Rechtschreibung. Nichtsdestotrotz ist sie nicht rechtsverbindlich! Es ist daher eine Nettigkeit. P.S: @W_stenfuchs: Falsch. Endet das Subjekt(?) auf s, wird sehr wohl das Apostroph benutzt: "Thomas' Lampenladen".
 
@TobWen: Nein, kein Bock! Sorry, wir sind hier nicht in einem Germanistik-Forum. Wenn du nichts zum eigentlichen Thema hier zu sagen hast, dann lass es doch einfach.
 
@Großer: Du hast vollkommen recht. Leider wird der Ottonormalverbraucher wieder mal als Betatester missbraucht. Ich finde es eine Schande, wenn Microsoft auf der einen Seite große Probleme und versäumnisse einräumt, dann aber doch zu Weihnachten gemeinsam mit der Hardwareindustrie fett abkassieren möchte. Hoffentlich wird diese grosse Unvernunft gestoppt. @TobWen: Sorry, aber du bist echt ein Erbsenfurzer, jeder kann sofort erkennen was Großer inhaltlich zu sagen hat.
 
@TobWen: "Kein Bock auf Konjunktiv?" > Kein Bock auf Verben?
 
@allgemein@ Ich mag nicht Leute die sinnlos andere belehren oder sihc sinnlos über etwas sinnloses aufregen.* wenn jemand die Ausdrucksweise der allgemeinheit hier im forum nicht mag/asuhalten kann, sollte er entweder von diesem Forum ncihts mehr lesen oder gar nicht ins Internet gehen. Denn man kann so etwas nicht verändern, außer man bringe ein Rechtschreibgesetz für das Internet ein... sorry wollt mich bisschen abregen.
 
OMG, das ist doch echt was, in MEINEM Kommentar wird eine Werbung eingebaut 0.o und dann heißt es in Netiquette man darf hier nicht werben. ____________-Ich kanns verstehen das eine Newsseite fast ausschließlich von Werbungen lebt, aber das man in die Komentare der User werbungen einbaut....____________MfG TX
 
@TobWen: "Tom's car" ist die Abkürzung für "Tom his car" - Bitte was?? Soll das dann übersetzt soviel heißen wie "Tom sein Auto"?? Tom's car ist einfach der Genitiv, der im Amerikanischen MIT Apostroph gebildet wird. Wenn schon meckern, dann richtig! :)
 
@swissboy: wenn der Release auf den vorweihnachtlichen PCs exakt der gleiche sein soll, der für Privatkunden erst im Januar käuflich zu erwerben sein wird - warum genau lässt sich MS das Weihnachtsgeschäft durch die Lappen gehen?
 
Dell, Hewlett-Packard oder auch Lenovo drängeln Microsoft und die schmeißen dann ein nicht ausgereiftes System auf den Markt. Somit wird der Kunde wieder zum (Beta)Tester. Naja, 100% ist das ja noch nicht in trocknen Tüchern.
 
@omegav16: ... nochmals, das RTM-Datum ist sowieso davor, auf die "Ausgereiftheit" hat diese Entscheidung also überhaupt keinen Einfluss.
 
@omegav16: Nabend. MS wird von niemandem gedrängelt, die Version für Privatanwender vor Weihnachten zu veröffentlichen. In deren Pressemitteilung steht sogar geschrieben, das zb. HP hinter der Entscheidung von MS steht, den Releasetermin auf Januar zu verschieben, da Qualität wichtiger ist als der Erscheinungstermin.
" “We strongly support Microsoft’s decision to prioritize quality in determining the schedule for Windows Vista,” said Todd Bradley, executive vice president of the Personal Systems Group at Hewlett Packard. “A January launch of Windows Vista allows us to execute in a consistent way throughout the holidays, and will provide the right opportunity for a large, exciting launch industrywide after the New Year.” " Nachzulesen unter: http://www.microsoft.com/presspass/press/2006/mar06/03-21WindowsVistaDeliveryPR.mspx
MFG
 
@Red M&M: Das ist ja mal interessant. :)
 
Die Version mit dem Gutschein fande ich besser. Ich weiß nicht genau die Modalitäten, und auch nicht wo ich das gelesen habe. Für mich steht definitiv fest, es mir erst mit SP1 zu gönnen. Allerdings kann ich mir auch kaum vorstellen, dass noch so viele Funktionen in einer einen Monat späteren Version drin sind. Die Werbetrommel muss ja dem den Features aufwarten, die es bis dato bietet. Und der ganze Vermarktungsprozess dauert auch noch ne Weile.
 
$hoffentlich stimmts.. hoffentlich stimmts$ *daumendrück*
 
Ein schönes neues OS, vollgepropft mit DRM-Kram - echt lecker !
Muss jeder ALDI-PC als erstes haben.
 
@news1704: dateien ohne digital rights managment spielt vista auch so ab .
 
@voyager: jepp, bis die MD5 zentral in Redmond geperrt und Dir beim nächsten Update untergejubelt wird :-)
 
Ich hoffe nur ,dass Vista nicht auf allen neuen PCs dann vorinstalliert ist, sondern dass auch noch Win xp installiert wird.... sonst kann man ja keinen vernünftigen Arbeits-PC mehr kaufen. Vista hat ja nix mehr mit Arbeiten zu tun :)
 
Nochmal an alle: Die Windows Vista Version, die auf den Komplett PC's vorinstalliert ist,ist absolut die gleiche Version,die im Januar für die Privatkunden erscheint.Es ist also Quatsch, zu sagen,diese Version wäre "schlechter".
 
@efchris16: dem kann ich nur zustimmen. Zumal die Business- und Enterpriseversionen wie geplant im November erscheinen sollen. Nach Eurer Logik hier würde das ja bedeuten, das diese noch fehlerhafter wären als die OEM Version auf den Media Markt PCs. Welches Unternehmen würde denn bitteschön solch eine Version einsetzen?????
 
Wer die visuellen Effekte von Vista + mehr Sicherheit, mehr Stabilität und mehr Usability schon heute haben will, sollte sich mal erntshaft Ubuntu ansehen. Hammer! Ich hab mal drei Videos von den visuellen Effekten gemacht. Auch wenn es nach Spielerei aussieht, bringt es doch etwas für die Usability (z.B. Scale, das Pendant zu Exposé):

http://www.geekspot.de/00001.avi
http://www.geekspot.de/00002.avi
http://www.geekspot.de/00003.avi

Tom
 
@el3ktro: zwar nicht zum Thema, aber doch seeehr ge*** :)
 
@el3ktro: ... leider voll am Newsthema vorbei!
 
@swissboy: Nein, ist es nicht, da hier lediglich verglichen wird. Bei allen anderen Nicht-MS-News wird dies auch "geduldet". @el3ktro: Prinzipiell nichts gegen Linux einzuwenden, im Gegenteil. Überlege mir, die offizielle Beta von Vista mit einem Linux-System wie Ubuntu mal zu vergleichen und dann erst zu entscheiden. Derzeit ist ein Umstieg auf Linux in Hinsicht auf die kommenden Technologien (ich weiß, Blähwort) sowohl bei Linux (KDE 4, glx, ...) als auch Windows Vista wenig sinnvoll. Schau'n mer mal. :-)
 
@DaveDiddly: Hier geht es um das Verfügbarkeitsdatum von Windows Vista, nicht um Windows versus Linux.
 
@swissboy: Ja, und? Werden die Linux-Distries eingestellt, wenn Vista erscheint? Natürlich ist (Linux) ein wenig OT, nichtsdestotrotz, gerade wegen solcher Verweise auf andere Software und deren Leistungen in den Kommentaren gehe ich gerne auf Winfuture.de. Hier schaut immer mal jemand über den Tellerrand. :-)
 
@el3ktro: Das ist XGL, was auch auf jedem anderen Linux möglich ist.
 
was regt ihr euch so auf? swissboy hat hier doch nichts zu melden :D
 
@juelich: danke, juelich dass du dir extra einen account auf winfuture gemacht hast nur um herumzustänkern und andere leute zu provozieren. wir wissen ja dass du täglich mit deiner linuxdistri verpackung schläfst aber deswegen solltest du nicht versuchen anderen, die lieber windows als OS haben, den spaß zu verderben. naja, darum haben sie dir ja auch deinen einsteinchen account gesperrt, nur weil du die winfuture redaktion als zensursüchtige vollidioten bezeichnet hast. bist echt ein dufter typ ...
 
@izzy: keine ahnung was du von mir willst. Userbashing oder was?
 
@el3ktro: gibt es das Ubuntu auch in Deutsch? Ich habe mal Suse porb. aber die ATI Treiber wollten perdu nicht drauf, deshalb habe ich mich nicht weiter mit den Thema Linux beschäftigt, ich hoffe du kannst mir weiterhelfen :-) thx
 
Na geil, dank bekommen die OEM-Käufer einen PC mit Vista RC1... lol
 
Wer sich einen Komplett PC kauft, dem ist eh nimma zu helfen :)
Selber zusammenbasteln ist das non Plus Ultra, da weis man was drinn ist und Vista braucht atm eh kein Mensch.
 
Stehn eigentlich schon Preise für die verschiedenen Home-Versionen fest???
 
Jeder sollte sich mal den folgenden Artikel beim Deutschlandfunk Radio durchlesen: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/computer/483515/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles