Googles neue Ergebnisseite kann man jetzt testen

Internet & Webdienste Bereits im Januar hatte Google bestätigt, dass man derzeit an einer überarbeiteten Version der Ergebnisseite tüftelt. Verschiedene Anwender hatten festgestellt, dass die Seite auf der die Suchergebnisse dargestellt werden um eine Spalte erweitert ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
irgendwie klappt es nicht?
 
@Emicom:
Yo ich kriegs auch nicht hin :/ Kann man nicht einfach nen Hyperlink posten? O.o
 
@Emicom: erst google.de aufrufen, dann im adressfeld den string einfügen und enter drücken, browser gibt fehlermeldung aus, danach ganz normal bei google suchen, voila, neue ergebnisseite. edit: die leerzeichen vorher entfernen!
 
@Emicom: bei mir hats geklappt :)
 
geht wunderbar
 
@Emicom:
Ich habs jetzt auch hingekriegt :) dachte ich muss das hinter http://www.google.de schreiben. Thx
 
@Emicom: Man muss einstellen, dass neue Adressen im selben Tab bzw. Fenster angezeigt werden sollen. Sonst funzt es net...
 
bei mir auch!
 
Bei mir klappts leider mit Opera 8.5 nicht. Gibt es nochwas zu beachten? Cookies löschen oso?¿
 
Na, HTML haben die (zum Glück) immer noch nicht gelernt. :) Sieht nicht viel anders aus als vorher.
 
Der Punkt vor google.de muss weg, dann hat es bei mir geklappt :-)
 
...find ich cool.
 
hmm... irgendwas mach ich da scheinabar falsch....
 
Hier noch der Link für alles: http://tinyurl.com/ebyaw

Is übrigens ne prima Sache. Find die Ergebnisseite ganz nett.

14:03 Uhr

Muss mich berichtigen ... scheint so, als würde des mit TinyURL nicht funktionieren.
 
@cz.Speedy: jo leider...

Kann denn nochmal jemand ne gescheite Schritt-für-Schritt-Anleitung posten WAS man WO und WIE eintippen muss um zu der Suche zu kommen... und: ob man irgend welche Script-Filter aus schalten muss...
 
keine Source nim? hast du es selber herausgefunden? sollte zu ner ordentlichen news eigentlich gehören, wenn sie nicht selber produziert wurde. :o)
 
ganz wichtig: Hinter dem Doppelpunkt in der ersten Zeile darf beim posten in die Adresszeile des Browsers kein Leerzeichen sein. So hats bei mir nun beim zweiten mal geklappt
Zusammenfassung ich hier gepostet: http://www.partysaarfari.de/?p=36
(ohne Rücksicht auf mein Layout... )
 
echt hübsch das ganze. gefällt mir gut :)
 
hm also ich bekomm nur die fehlermeldung aber die suche sieht nicht anders aus
selbiges im IE

 
so ein schrott, funtioniert nicht
kann mir auch nicht vorstellen, dass da was besseres als bei www.clusty.com rauskommt
 
hm viel hat sich da aber nicht verändert! fand das alte besser!
 
Ist doch voll einfach. Die seite www.google.de aufrufen. Wenn die seite "google" auf ist, gibt ihr das oben in der adresszeile ein, so wie es hier steht. javascript:alert(document.cookie="PREF=ID=fb7740f107311e46:TM=1142683332:LM=1142683332:S=fNSw6ljXTzvL3dWu:path=/:domain=google.de")

Da wird dann eine fehlermedlung kommen, ruft dann google nochmal auf, und sucht damit mal was. :)

PS: Mit Firefox ging das ohne Probleme!!!!
 
Hab auch FireFox, damit hats auf anhieb geklappt :)
 
Leider ein Fehlschuss! Trotz dicker grüner Balken in den Untergruppen, weisen die Untergruppen keine Ergebnisse bei einem speziellen Suchwort auf und bieten ein anderes Suchwort an. Bei einem anderen Wort zeigt es keine grünen Balken an und bietet viele Antworten. Also ist es nur eine Beta-Funktion.
 
Ich frage mich, wie man auf sowas kommt. Da hat wohl jemand zu viel Zeit. gf
 
Wie geht das nun wieder weg? ^^
 
Hi habs zwar noch net getestet aber Weg gehen sollte es durch löschen der cookies und vieleicht auch löschen von cache.

mfg mike4004
 
Ich hätte auch gern gewußt wie ich das wieder löschen kann. Cookies und Cache löschen hat nichts gebracht. (Ich verwende Firefox)

Die Funktion ansonsten finde ich ja ganz gut, aber für mich vollkommen sinnlos und nutzlos.

Kawarau
 
@Kawarau: bei mir half das Löschen der Cookies im Firefox...
Jetzt ist wieder alles wie vorher.
 
Bei mir ging es auch erst nicht. Lag aber daran, dass beim Kopieren des Strings von der Seite hier durch den Zeilenumbruch zwei Leerzeichen sich einschleichen. Einmal nach dem Doppelpunkt und einmal nach dem semikolon, also immer wenn eine Zeile aufhört. Also kopiert es nochmal, einfügen und diese beiden Leerzeichen entfernen, dann sollte es funktionieren.
 
@The Sidewinder: so steht es auch in den news ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles