Battlefield 2142 angekündigt - Bilder & Video

PC-Spiele Aus den ehemaligen Gerüchten wurde ernst: Electronic Arts und Digital Illusions haben nun einen weiteren Battlefield Teil angekündigt. Battlefield 2142 soll, wie der Titel es schon vermuten lässt, in der Zukunft spielen und euch u.a. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@eRnie: genau wie die bugs. die sollten mal lieber battlefield 2 ordentlich zum laufen bringen
 
Schaut ja net schlecht aus, mal abwarten was draus wird :)
 
Das Video sieht viel versprechen aus , mal abwarten auf das fertige spiel , freue mich schon :-)
 
@Enimem: Jap, also Mitte 2007, weil "Fall 2006" geht dann wieder der "bezahlte Betatest" los (Arme Kunden kaufen sich für 50€ das Spiel, das erst nach nem dreivierteljahr langsam brauchbar wird).
 
@Enimem: Ich würde ja gern deine Begeisterung teilen, aber allein der Name vom Publisher zwingt mich zum Boykott. Sorry, aber ich bin mit den letzten Produkten mehr als unzufrieden.
 
hätten genausogut ne mod rausbringen können. die sind meines erachtens nur auf geld aus

also ich hoffe das der battlefield server verbessert wird ansonsten sehe ich schwarz.
 
@linksta: gebe dir recht, man kann zwar von dem Video noch nicht soo viel Rückschlüsse ziehen aber ich denk die engine ist die gleiche (etwas überarbeitet) vieleicht - halt neue Einheiten und alle Marines ballern jetzt mit Laser Gewehren... sonst scheint mir alles beim alten zu bleiben... ich bezweifel ob das reicht :-)
 
diesmal bitte mit weniger Bugs :D
 
Also ich werd mir das nicht antun. Das ganze Science-Fiction-Szenario gefällt mir nicht. Da steh ich mehr auf zeitgemäßere Vehukel und Waffen....
 
Eine Mod., einfach nur eine Mod., mehr ist das nicht. Typisch EA...
 
EA ist und bleibt nen Witz. Zu dämlich BF2 heile zu patchen und schon den nächsten Gau planen. Wenn ich mir nochmal ein Spiel von EA zulegen sollte,dann sicherlich nicht im Laden. Scheiss Abzocker,die kümmern sich doch nen Dreck um die Leute die ihnen das Geld in den Rachen werfen.
 
@stt: genau das ist der Grund, warum ich auf Spiele von EA ganz vrezichte. Man muss auch mal verzichten können, die andere Einstellung, die Du hier an den Tag legst kann ich nicht verstehen. Entweder ich kaufe mir etwas, oder wenn ich es mir nicht leisten kann oder will (in diesem Fall Boykott von EA, zurecht) dann muss ich eben darauf verzichten.
 
@ TPW1.5: Wohl wahr was du sagst.
 
Der Origami im Video gefällt mir.
 
am Leben bleiben wird immer schwieriger
 
@TobWen: Die BF2 Videos waren auch immer gut und was ist dabei heraus gekommen?
Ich hoffe nur, das die Leute so schlau sind und den Mist nicht kaufen, damit EA mal wieder Qualität liefert...
 
@Tomelino: Ich war ähnlich schwer entäuscht von BF2. Nach erstehen dieses Spiels bot es mir zwar Spaß für einige Wochen, führte dann aber zur ernüchternden Einsicht das qualität hochwertigere Firmen weitaus vielseitigere Spiele kreiert haben.
 
gut nun kennen die meisten diese news schon etwas länger, als sie hier bei winfuture ist. jedoch muss ich sagen, dass mir die MECH-Action schon sehr gefällt. Dies aber wohl das einzig innovative in dem Spiel sein dürfte, denn ein paar Waffenmodels sehen schon ähnlich wie bei BF2 aus! Da muss man erstmal abwarten, ob das nicht eher im Stile eines gemoddeten BF2 ist!
 
bf2142 ist gleichzusetzen wie battlefield:vietanm damals für bf1942.

leicht aufgebohrte grtafik und neue scins...
 
Ist ja so eine Masche wie Battlefield 1942 und Star Wars Battlefront
nur das es jetzt wieder Dicke Grafik gibt und wovon man ausgehen kann das BF 2142 die gleiche verzockte Vehicle Steuerung hat wie BF2.
Das wird bestimmt noch schlächter als BF2 aber es gibt ja immer Leute die erst Kaufen und dann Fragen oder eher jammern.
 
mann hier wird wie immer nur gemeckert. Was seid ihr bloss alles für Typen? Knn mann nicht mal vernünftig diskutieren ohne das hier nur rumgestänkert wird???
Echt asozial....
 
April, April! (der scheiss kann doch nicht deren ernst sein ...)
 
@e-foolution: doch ist absolut ernst, mittlerweile ist diese news offiziel von EA und DICE bestätigt worden. also warten wir es ab :)
 
Ich finde es immer wieder lustig zu sehen, was manche Leute sich von der Zukunft erhoffen. Kann mich einer über die Vorteile eines zB Mechs aufklären? Also ich sehe viel mehr Vorteile in Radfahrzeugen bzw. Kettenfahrzeugen. Zudem finde ich es lustig, dass immer ein "Loading" gezeigt wird. Ich frage mich wo wir hinkommen, wenn in 200 Jahren ein normales Textmenü immernoch geladen werden muss ^_^. Naja - ich fand Battlefield schon immer nicht so toll. Denke auch dieses wird nicht das Spiel schlechthin. Fand die DC Mod eigentlich ganz nett - sowas sollte wiederkommen. gf
 
@felixfoertsch: die macher von DC arbeiten mittlerweile für EA und DICE, das solltest du eigentlich wissen. EA und DICE haben den erfolg von desert combat gesehen und battlefield 2 ist eigentlich nur eine verbesserung davon.
 
@felixfoertsch genau auch mal einer der DC erwähnt , sowas sollte EA und Dice mal wieder umsetzen, die Grafik pimpen und fertig.
 
sieht aus wie UT vom ersten eindruck her O.O
 
Super gefällt mir. endlich mal wieder mechs auf dem schlachtfeld.
 
wenn ich hier so manche kommentare lesen, da bekomme ich echt das kotzen. der fehler liegt nicht im spiel, sondern am user der davor sitzt. meistens liegt es an falscher oder fehlender hardware und die schuld wird dann bei anderen gesucht. wenn ihr alle (ich meine die die immer was zu maulen haben) besser könnt, dann MACHT ES DOCH EINFACH MAL BESSER, aber dafür habt ihr nicht genug ahnung um das zu realisieren. ich habe BF2 seit erscheinen mehr als 1400 stunden gespielt und ehrlich gesagt ist mir das spiel 2 mal abgestürzt. einmal war es ein fehler bei meiner graka (treiber wollte nicht mehr) und beim zweiten mal waren viele hunderttausend andere betroffen, denn die server waren alle offline (pb problem). sonst habe ich keine probleme mit dem spiel. gut die mini bugs die drinnen sind wie durch wände schießen und schatten der auch innen zu sehen ist, das kann ich verschmerzen. ich finde BF2 eines der besten spiele die es je gab in dieser richtung und man sieht es auch an den ranglisten. ehrlich gesagt, die die immer maulen, das sind die die entweder nicht gut sind, keine ahnung vom spielen haben, das wort teamwork nicht kennen, das spiel nicht besitzen oder einfach sauer sind das sie das geld für das spiel nicht haben. ganz ehrliche meinungen findet man ganz ganz selten hier. ea hat schon sehr sehr viele spiele auf den markt gebracht die absolut der renner waren. ich denke alleine mal an die ganzen sport spiele, die need for speed serie und vieles mehr. das ist meine meinung und diese vertrete ich auch.
 
@Sirius5: Ich bin genau deiner Meinung. Das sind nähmlich meistens die Leute die ihren Rechner bis oben hin zugemüllt haben. Ich kenne so etwas auch aus dem Bekanntenkreis. Ich bin BF2-Spieler seit der ersten Stunde und hatte auch bisher keine Probleme damit und jeder Patch hat das Spiel sogar noch verbessert. Mir macht BF2 echt Spaß und wenn man schaut, was auf den Servern los ist vielen anderen auch. Allerdings BF 2142 werde ich mir auch nicht holen, dann vielleicht doch lieber UT2007.
 
@Sirius5: EA in Shcutz zu nehmen ist wirklich mutig. Das EA Spiele in massenproduktion und in minderer qualität herausgibt ist lange bekannt. Das du einer der Auserwählten bist bei dem das Spiel läuft, dein Glück. Bei mir jedoch lief BF2 nicht gescheit (nein ich ahbe keinen zugemülten Rechner, bin zwar kein Profi, aber ich hab genug Ahnung). Und es ist NICHT ich wiederhole NICHT meine Aufgabe es besser zu amchen, weißt du wieso? Weil ich es kaufe WEIl ich so etwas nicht kann, aber ich verlange auch kein Geld für mein nicht-Können. Wenn das essen dir im restaurant net schmeckt, dann mag das zum einen an deinem subjektiven Geschmack liegen und wenn die nudeln verkocht, das fleisch zäh und die gewürze am essen vorbeigerannt sind, dann liegt das sicher nicht am Konsumenten. Zudem gebe ich offen und ehrlich zu das ich BF 2 nicht programmierne könnte, wollte und auch jemals müsste. Wieso auch? Ist das mein Beruf? Will ich damit Geld verdienen? Will ich das Spiel massentauglich auf den Markt bringen? Nein. Ich zahle auch net mit falschgeld ich leiste etwas und erwarte leistung in form eines qualitat hochwertigen Produktes. fehler gibt es immer, bis zu einem gewissen maß aber nur. Es ist ebnso falsch die Shculd nur an den Publisher zu schiebn, weil den Kunden auch Schuld trifft, aber bei EA und herade nur bei EA, ist es sehr offensichtlich was Tatsache ist. Welch ein glück leih ich mirjedes Spiel aus der Videothek aus, bevor ich mir es zulege.
 
@Sirius5: Schön: wenn ich also eine Radeon 9800 pro habe (damals immerhin das Top-Modell, als ich meinen Computer gekauft habe), dann ist es mein Problem, wenn das Spiel auf den Desktop abstürzt (war die ganze Zeit über von Patch 1.03 beginnend bis Patch 1.2, das sind ja nur schlappe 6 Monate gewesen, die ich ein bezahltes Spiel nicht nutzen konnte). Klar, das hätte ich ja wissen können, als in den Mindestanforderungen stand, dass man eine DirectX9 Grafikkarte mit mindestens 128MB Ram haben solle. Oh? das hat sie ja, mist. Dann liegt der Fehler vielleicht darin, dass ich zusätzlich zu BF2 auch noch ein Office, einen Virenscanner und eine Entwicklungsumgebung isntalliert habe? Oh ja, das sind natürlich Sachen, die auf den Kunden-PCs nicht installiert sein dürfen. Schließlich soll jeder NUR spielen. Und besser machen? Klar, das is ein tolles Totschlagargument, das kann man dem zahlenden Käufer natürlich immer vorwerfen. Dann fang mal an, jedesmal, wenn Du einen Absturz eines Programms feststellst und Dich darüber aufregst: programmier es doch besser! Ich will die Leistung der Programmierer nicht schmälern, aber die Updatepolitik von EA spottet jeder Beschreibung. Ganz abgesehen vom Support. Natürlich will ich Dir Deine Meinung nicht nehmen, nur empfinde ich Deine Argumentation als blanken Hohn der zahlenden Kundschaft gegenüber, die Probleme hat. Sicherlich sind einige Hausgemacht, das will ich gar nicht bestreiten. Aber eine Verallgemeinerung finde ich ziemlich unverschämt und ja, ich kann mir nicht jedes Jahr einen neuen PC leisten. brauch ich auch nicht. Ich bin mit meinem PC, wie er jetzt ist durchaus zufrieden und er reicht auch bei weitem. Wenn ich für mich als Konsequenz ziehe, dass ich keine von EA vertriebenen Spiele mehr kaufe, dann halte ich das für mein gutes Recht. Genauso wie dies öffentlich kundzutun. Natürlich steht es Dir frei ein gleiches zu tun. Allerdings würde ich Dich bitten, das nächstemal nicht unbedingt unter der Gürtellinie zu argumentieren, denn 50% Deiner Argumente sind wohl etwas daneben...
 
@onyxus und TPW1.5: ich habe mit EA noch nie probleme gehabt. als beispiel....ich habe road to rome gekauft und zwar im ausland. als ich das spiel installiert habe und online spielen wollte kam die meldung das der key falsch sei. gut dachte ich mir, das spiel ist original, also wende dich mal an den EA support (per email) gesagt getan....nach kostenlosem registrieren stellte ich meine frage an EA und bekam kurze zeit später die antwort und die lösung. ich war nicht der einzigste der damit probleme hatte, denn es waren noch mehr betroffen. die lösung war ganz einfach. EA hatte einfach die keys noch nicht eingegeben als original keys und deshalb kam die meldung mit dem falschen key. ich hatte noch nie probleme mit dem EA support, der hat mir immer gut und sehr schnell geholfen. es kommt wahrscheinlich sehr auf den ton an in dem man sich an EA wendet. wer so schreibt wie ihr beide, der bekommt keine oder nur unzureichende antwort. ich hatte bevor ich angefangen habe profimäßig BF2 zu spielen eine TI4200 drinnen und selbst da lief Doom3 sowie Riddick, COD und battlefield einwandfrei. ich konnte zwar kein AA einschalten, aber ich konnte ohne probleme in guter auflösung spielen. zugemüllte rechner!!! ich kenne sehr viele die haben zugemüllte rechner, was die meisten garnicht merken. temp files und auch temp internetfiles sollte man ab und zu auch mal leeren. ich habe schon rechner vor mir gehabt, die waren so überladen, das fast nichts mehr ging. ein AV programm sowie eine Firewall sollten natürlich vorhanden sein. viele meinen auch das ihr rechner top ist, aber im endeffekt merken die meisten gar nicht das irgendwas nicht stimmt. ich sitze jeden tag 8-10 stunden 7 tage die woche vor meinem computer (beruflich) und habe sehr viel mit leuten zu tun die probleme mit ihren computern haben, obwohl diese meinen das sie ahnung haben und auch meinen das der rechner eigentlich kein problem haben sollte. vielleicht sollte man auch ab und zu mal die treiber erneuern für grafik und soundkarte, aber daran denken die meisten auch nicht. es gibt sehr vieles was man da schreiben kann, aber dafür habe ich nicht genug platz hier. mit programmier es doch besser meinte ich nur.....wenn dir was auffällt, dann wende dich an die großen communities die mit BF2 zu tun haben. dort ist es leichter ....1. eine lösung zu finden und 2. etwas dagegen zu tun. durch eine große community wurde veranlasst das ein patch für BF2 auf den markt kam. ich denke mal zurück an COD2. da wurde einfach kein cheatschutz eingebaut (PB) was die community auf die palme brachte. nun steht der patch kurz vor veröffentlichung oder ist schon veröffentlicht worden und PB ist enthalten. du würdest dich glaube ich noch mehr ärgern wenn du in BF2 noch cheater ohne ende hättest. mit den patches von EA......gut, die kommen nicht so schnell wie sie eigentlich kommen sollten, aber.....einfach mal schauen wieviele spiele EA rausbringt oder rausgebracht hat. was ist mit soldier??? viele meckern über das game, aber trotzdem wird es sehr viel gespielt, obwohl es eigentlich nur aus patches besteht, denn da kommt in kurzer zeit dauernd ein neuer raus. eine community sollte sich an hersteller wenden wenn probleme oder bugs auftauchen und nicht sinnlose beiträge schreiben wie scheiße doch EA ist (gilt natürlich auch für andere). das ist nunmal so. ist genauso wie bei autoherstellern, da werden viele tausend autos zurückgerufen weil was kaputt ist und trotzdem kaufen die leute die autos weiter. aber es ist in vielen fällen so, das man mit leuten nicht diskutieren kann, da die nicht diskutieren wollen oder die nicht diskutieren können.
 
@Sirius5: Ich weiß zwar nicht, was Dich dazu bringt zu behaupten, dass ich mit dem "Support" von EA nicht höflich umgehen würde, aber nur einmal am Rande: Ich rufe keine kostenpflichtige 0190er oder 0900er Nummer an um meinen Support zu bekommen und als ich mich für den Online-Support anmelden wollte war die Webseite dazu mehrere Wochen lang nicht in der Lage mich anzumelden (verschiedene Browser, verschiedene Systeme). Das ist für mich kein Service, folglich habe ich die einzige angegebene Kontaktemail-Adresse auf diesen Missstand aufmerksam gemacht: Ergebnis: keine Antwort. Dass man DANN natürlich sauer wird und sich verar***t vorkommt ist hoffentlich verständlich. Bezüglich meiner Qualifikation im Umgang mit meinen Computersystemen mag es Dir hoffentlich ausreichen, dass ich administrative Aufgaben an meiner Universität wahrnehme. Aber egal: EA is Klasse (zumindest eine Klasse für sich). Mir haben Sie zumindest den Spielspaß bei BF2 so gründlich verdorben, dass ich keinen müden Cent mehr in ein Produkt mit ihrem Label stecken werde. Aber es ist klar, es ist immer der Kunde schuld. Nie der Hersteller.
 
@Sirius5: DU bist ein ziemlicher egoist, nur weil es bei dir läuft, heißt es nicht gleich, dass es bei allen läuft und da braucht man nicht die,bei denen es nicht läuft als Unerfahrene PC-Anwender zu bezeichnen. Außerdem verstehe ich deine Aussage nicht "ganz ehrliche meinungen findet man ganz ganz selten hier." WIllst du also sagen,meine Meinung ist gelogen? Meinung ist Meinung und nur weil sie dir nicht passt,heißt das nicht gleich,dass sie "unerliche" ist. Du bist einfach jemand, der total verfreaked in dieses Spiel ist, was nicht wirklich schlimm ist, aber sich dann die Ohren zuzuhalten, wenn mal Kritik regnet finde ich schon etwas naiv. MfG Ex!Li
 
Ist ja mal alles übelst bei BATTLETECH (Romane und Brettspiele worauf Mechwarrior PC Spiele aufbauen oder MEchassault auf der Xbox) geklaut. Wird aber trotzdem Spaß machen, vor allem Battletech Spielern :D
 
Naja das wird mitsicherheit ein scheis game, Battlefield 1942, Vietnam und 2 sind ja geil und real unur das was die da fabrizieren ist ja wohl dreck! Schade eigendlich hab bis jedes teil orignial aber des werde ich höchsten kaufen um meine samlung fort zu setzen aber nich ums zu zocken !

Und zu den Bugs in den Reihe, kann ich nix zu sagen bei mir laufen alles spiele der BF reihe einwand frei, bei bf2 gibts ab und zu n paar bugs oder es kackt mal aber aber im großen und ganzen 1a !
 
.......ich sehs wie die meisten.ich würde erst mal mein letztes produkt sorgfälltig am supporten.
anstand jetzt schon wieder irgend ein zukunfts dreck raus zu hauen.

anahnd der bilder und videos habe ich keine gute meiung.schaut echt nach schabernack aus kinderkacke eben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Battlefield 1 (PC) im Preisvergleich

Battlefield 3 bei Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte