ICANN: Bald Domains aus nichtlateinischen Zeichen?

Internet & Webdienste Die für die Überwachung des Internet-Adresssystems zuständige Behörde ICANN will in Kürze mit der Erprobung von Domain-Namen beginnen, die nicht aus lateinischen Buchstaben bestehen. Dies würde bedeuten, dass es bald auch Domains aus z.B. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
dann könnte man auch domainnamen mit ä / ö / ü haben?
 
@phore: http://www.müller.de/ gibt es doch schon längst ...
 
@phore: Die kannste auch heute schon haben. Beispiel: www.müller.com (Ups, da war benjamin wohl ein bischen schneller *g)
 
utf8 fuer domainnamen! :)
 
@loci: *zustimm* warum eigentlich nicht?
 
@MiG[Anubis: Weil es immer noch internet heißt und deswegen auch den kleinsten gemeinsamen Nenner aller Nutzer bieten sollte. Anscheinend sind aber die meisten Leute nur an einem localnet mit ihrer eigenen kleinen Welt interessiert was viel über ihren Horizont aussagt.
Ich vermisse wirklich das gute alte internet von vor 10 Jahren. Praktisch alles in englisch, vergleichsweise schnell und kaum Müll... das waren noch Zeiten! *mitdemStockfuchtel*
 
@loci: Ich bin auch absolut GEGEN eine verwendung von umlauten und sonderzeichen in web-adressen. Das würde die weltweite Onlinegemeinschaft wieder in kleine, nationale Gruppen unterteilen. www.müller.com oder andere umlautadressen können wir zwar hier in Deutschland eingeben, aber nur einen katzensprung weiter woanders in europa kennen die Menschen schon wieder keine Umlaute und haben auch keine Tastatur dafür. Die ganze sache mit den Nationalen Alleingängen geht mir langsam echt auf den Keks.. das is einfach nur provinziell und rückständig!!!
 
@dfx23: Sehe ich genauso! Alleine als die Umlaut-Domains eingeführt wurden hat mich das schon angenervt (wenn man sich mal an die Probleme erinnert).
 
@dfx23: Aha... ohne "exotische" Domainnamen werden also keine nationalen Gruppen gebildet? Schon mal daran gedacht, daß auch so in vielen Foren in Landessprache geschrieben wird? Würdest Du ein arabisches Forum attraktiver finden, nur weil Du dessen URL eingeben kannst? Eher nicht.
 
ich muss mich meinen vorrednern anschließen. ich habe mich auch bereits be ider einführung von umlautdomains beklagt. eigetnlcih sollte nur a-z,0-9,- und _ (und den punkt nur als trennzeichen zwischen subdomains und tld) gehen, alles andere ist, meiner meinung nach, toal unsinnig. die römischen schriftzeichen sind halt nunmal am meisten verbreitet in der welt.
 
@Meatwad: in der "entwickelsten" Welt, sagen wir halt, weil China und Indien und bevölkerungsmässig erschlagen würden. Ich finde es ein schwieriges Thema. 1. haben die anderen Välkergruppen ein Recht auf ihre eigene Schrift, andererseits ist es ja sogar für uns nahezu unmöglich, ein "ü" aufzutreiben, wenn wir irgendwo in England vor nem PC sitzen. Dann bräuchten wir immer extra ein "Buchstaben-Buch" dabei. Aber andererseits, wie oft sind wir schon auf arabischen Webseiten unterwegs, können uns dort sowieso nicht zurechtfinden. wenn sie jetzt eigene domain-zeichen verwenden, wird das auch nciht viel anders werden denk ich.
 
@bachmaniac: ist im endeffekt die frage _wie_ und nicht _ob_ sowas eingeführt wird. im artikel steht dass china bereits eigene domains plant, vor ner weile gabs da schonmal so ein projekt. gerade bei kleineren und technisch weniger entwickelten ländern kann die regierung auf eigene faust ein DNS-system aufbauen. genau das wird die ICANN nun vermeiden wollen, daher die erweiterungspläne...
 
...der Kleine Haken: Wenn du dann auf ne Arabische/Chinesische Domain willst: Stell erstmal dein Tastaturlayout um und lern damit zu schreiben ^^ ...naja... das ganze wird "tiny-Urls" wohl sehr beliebt machen *G*
 
@Antragon: und was ist, wenn dann die kombinationen mit lateinischen zeichen zuende geht? dann kommen sicher auch sonderzeichen *G*
 
Jeee , i hate this kind of discussions. How about we agree on using just one single language all over the web. That would probably spare us a lot of headaches! Sorry aber das wollte ich einfach mal loswerden *g*. Mich nervt ehh, dass es viel zu viele Sprachen gibt!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen