Geknackter Banken-Server hostet Phishing-Websites

Internet & Webdienste Internet-Kriminelle haben offenbar den Server einer chinesischen Bank geknackt und verwenden das System nun um eine Reihe von Phishing-Seiten zu hosten. Über diese Webseiten versuchen sie die Daten von Kunden des Online-Auktionshauses eBay und einer ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow, 20$. Da muss ich mitmachen... *g*
 
@winfuture: "Über diese Webseiten versuchen sie die Daten von Kunden des Online-Auktionshauses eBay und einer grossen US-Bank, so die Internet-Überwacher von Netcraft." der satz macht momentan keinen sinn, da felt etwas. bitte nachbessern
 
Gleich mal auch meine Kontodaten (nebst PIN/TAN) angeben, damit die mir auch das Geld überweisen können. 8-) Man, man, man, es gibt immer noch Leute, die auf sowas reinfallen...
 
An die Bank des gehackten Servers..... Vielleicht mal ein Update drauf machen oder so?
 
"In der Umfrage werden dann zahlreiche persönliche Daten verlangt, darunter die PIN- und Sozialversicherungsnummern." wer auf sowas reinfällt, der verdient einen denkzettel. und warum haben die cracker nicht die kunden dieser bank geprellt? kapier ich nicht... war die bank sowieso pleite oder wie? :-)
 
@sir-talis:
Bitte hacker, nicht cracker. :)
 
@ blaster99: das ist schon richtig was sir-talis schreibt
 
@sir-talis: cracker ist richtig: der Begriff Hacker (also ich rede von dem ehrenhaften aus den 80ern 90ern..) beinhaltet nicht son Mist mit Phishing etc. dazu:

$ The Trainspotter ist ein Hacker, der besessen ist, zu so vielen System wie möglich Zugang zu erlangen, und der nach einem geglückten Hack selten zurückkehrt, weil er die “Macht” über das System erlangt hat. Mehr wollte er nicht!

$ Kilroy (was here) ist der Hackertyp, der es vorzieht, ein klares Zeichen zu hinterlassen, daß der Betreffende zu Besuch im System gewesen ist. Es handelt sich um eine weit verbreitete Form, da es den Systemadministrator wach rüttelt und auf die Sicherheitslöcher aufmerksam macht.

$ The Spy (Spion), ist eher als Cracker einzustuffen der auf der Jagd nach geheimer Information ist, eventuell mit einem Weiterverkauf vor Augen.

$ The Fixer hat das Ziel, Daten zu modifizieren, z. B. Noten, ökonomische Daten, Telefonrechnungen, Personalinformationen, etc. (Diese Aktivitäten stellen ganz klar kriminelles Potential dar. Daher sprechen wir hierbei von einem "Cracker")

$ The Vandal (Vandale) Dieser Cracker hat, wie die Bezeichnung andeutet, das Ziel, im System so viel Schaden wie möglich anzurichten.
 
@sir-talis: Auch wenn man die ganzen "ehrenhaften" und "unehrendhaften" Askpekte außer Acht lässt sind immer noch beide Begriffe zulässig. Cracken is ein Bestandteil des Hackens. Man "bricht", crackt den Schutzmechanismus um somit mit seinem Hacken fortzufahren.
 
von mir aus auch internet-kriminelle, damit diese diskussion um einen buchstaben aufhört :-) ich verstehe es trotzdem nicht: wenn die schon bei einer bank den server übernommen haben, warum haben die nicht erstmal den geplündert? dann hätten die keine domains pishen brauchen. waren die zu dumm oder zu gierig?
 
@sir-talis: ich kann The Man The Legend zu 100% zustimmen: ohne Hacker wäre heute noch so einiges im Argen in sogar großen Firmen. Meiner Meinung nach wollen die Cracker finanziellen Nutzen daraus ziehen und sich selbst bestätigen auf Kosten anderer, und das ist eben kriminell. Mir reicht bei anderen Dingen auch zu wissen, ich kann es, und damit ist es gut. Ich möchte nicht abends eine leere Wohnung vorfinden. (leer im Sinne von: keine PC´s mehr da, weil Kripo da war)
 
@blaster99: Hacker haben Gutes im Sinn... (Sicherheitslücken aufdecken und mitteilen) Cracker dagegen führen "Böses" im Schilde und nutzen Schlupflöcher gnadenlos (meist für Ihren eigenen Profit) aus!
 
@e-chr1s: deswegen, crackt ein Cracker auch bspw. ein Programm, was dann andere herunterladen. Der Cracker selbst verdient nichts daran.
Bitte, halte dich in deinen Äußerungen mal ganz stark zurück. Wer keine Ahnung hat, sollte einfach mal die ****** halten.
 
und wieder haben wir was neues gelernt: es ist egal ob man cracker oder hacker schreibt, der comment wird sowieso zum anlaß einer endlosen diskussion um einen buchstaben. :-(
 
Hey, ich sag mal so, es ist reine Definitionssache, man kann beides sagen, denn es gibt sog. white hats und black hats bei den Hackern... Cracker gehören unter die Kategorie black hats. MfG CYA iNsuRRecTiON
 
benutzen die windasm, bratpatch and peid? löl
 
es gibt bestimmt genügend sicherheitstechnisch vernachlässigte Firmenserver , man muss sie nur finden und umfunktionieren.
 
@upLinknow: und wenn du nen Plan von der Sach hättest: hättest du erwähnt das die sogenannte "CrackerSzene" mal voll in der Tonne steckt wo sie auch hingehört und sehr wohl mit dem sch*** Geld macht. Man die 80er... das waren noch Zeiten.
 
@The Man The Legend: Ich würde mal glatt behaupten, das du von cracken nicht die geringste Ahnung hast, genauso wie von Deutsch! Ich glaube eher kaum das die "CrackerSzene" wie du sie bezeichnest in der Tonne steckt, was auch immer diese dümmliche Aussage bedeuten soll! Es gibt unter Crackern einen Codex, an denen sich mehr als genug halten und diesen vor allem respektieren und darin ist unteranderem festgehalten das man kein Geld damit macht! Als nächstes kommt hinzu das die, die wirklich cracken können, sich auch zahlreiche Software kaufen und diese dann Cracken. Cracker sehen das so, dass es der Reiz ist die Anwendung zu knacken und nicht irgend eine Geldgier, wie du es hin stellst!
 
@upLinK|noW: da täuschst du dich aber gewaltig..es gibt mittlerweile "auftragscracker", denen kannst du ein proggi zuschicken, welches die dann gegen ein entgeld cracken!
 
@upLinK|noW: tja da sieht man wer keine Ahnung hat. Ich denke du hast schonmal eine txt datei geöffnet von den sogenannten Crackergroups und Szenejunkies. "Wenn ihr diese Software gut findet kauft sie: wir tuns auch" 1.) wer glaubt den so ein Bockmist. 2.) der Codex ist bei so vielen schon flöten gegangen: könnte man nen globales Orchester drausmachen. Schon lange ist der Reiz am cracken auf und davon: sehen wir uns den Satz "Wir kaufen die Software (die ihr gerade als crackd version habt)!" blabla: zu komisch denn sollten diese Releases doch angeblich in der Szene bleiben.
 
@WinFuture.de Administratoren: Am besten Ihr deaktiviert mal das Kommentarsystem komplett!! Der bei diesem Thema zusammengetragene Content von geistigem Dünnschiss übertrifft bei weitem jede andere Seite, Foren oder ähnliches! Bevor hier welche erst einmal einen Kommentar verfassen konnten, musste natürlich auf Wikipedia nachgeschaut werden, was ein Hacker, Cracker, Phreaker, Phisher, etc. sein könnte, um dann erst einmal einen Super Kommentar zu schreiben, der 1. voller Rechtschreibfehler ist, weil keiner der geäußerten Deutsch kann, 2. Die tollen Erfahrungen der betreffenden Personen darauf basieren, was Sie bestimmt in anderen Foren gelesen haben, 3. Diejenigen sich keine eigene Meinung über das Thema bilden können, da 1. Sie noch nie einen Server oder ähnliches gehackt haben und 2. noch nie eine Software gecrackt haben. 90% der hiesigen User benutzt daheim zu 99% illegale Software. 90% der User surfen durch Foren mit illegalem Content. Und jetzt solltet Ihr mal drüber nachdenken was für ne Fachkompetenz diese Leute zu einem Thema wo Sie sich nie damit richtig auseinander gesetzt haben an den Tag legen. Danke an die Idioten der Winfuture Community für Ihre geistigen Fehltritte.
 
@ an alle: tja, ein Forum macht Intelligenz sichtbar. Die Jacke kann sich der anziehen, dem sie passt, ist ganz spassig hier!
 
Es ist weider soweit: juhu '-)
sir-Talis und The Man the Legend, vidocq: liegen vollkommen im Recht

@upLink|noW: Ui, es ist wieder soweit das ein Script-Kiddy, dem niemand verrät wie er was crackt, phreakt, oder hackt sagt wie er was oder jenes macht: oh... da muss man glatt völlig daher gegriffene Kommentare und Behauptungen aufstellen um seine fehlerhafte aussage zu stützen 8-)

Was dich vor allem als ScriptKid auszeichnet deine Ausprache "Einfach mal die Fresse halten" danke das ich heute wieder lachen durfte wie ein möchtegern der vllt. ein bisschen html, java kann und noch nicht mal linux gesehen hat wieder den großen maxxe macht :) fein wir bei CCC freuen uns natürlich überdich :)

wenn du dich rächen möchtest und mir böse wörter an den kopf werfen willst oder uns einfach mal beschnuppern willst, www.xenon-design.info
im root liegt eine .txt file die die zugangsdaten für ein server beinhaltet :) und dort hab ich sogar noch wichtige dokumente drauf...oO
vllt. kannst ja damit schon was anfangen :-) gut nacht, mama möge dich zurück in die schule schicken :)

sodale (ein roman, aber der musste mal sein, sowas hab ich lange net mehr hier gelesen^^ :_))(oha, achja hoffe die craggi-szene ist net böse auf mich :O :)
 
@CyberHackTeam: ich glaube bei Du bist auch nen Cracker oder? Wieviel Crack hast Du eigentlich geraucht? Wen interessiert was Du da überhaupt stammelst...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.