VideoLAN Client 0.8.5 Test 1 - Audio- & Video-Player

Software Gestern ist eine neue Testversion des beliebten Multiformat-Media-Players VideoLAN erschienen, der aufgrund von bereits integrierten Codecs nahezu alle Formate abspielen kann. Das Programm steht unter der GNU General Public License und ist somit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja ich gestehe, auch ich "missbrauche" diesen Player als Mediaplayerersatz :)
 
Ich bin auch mehr als zufriden mit diesem Player. Mir ist noch nichts untergekommen, was er nicht abgespielt hätte :) Ich hatte nur aber version 0.8.2 das Problem, dass der Ton geruckelt hat. Mal schauen vieleicht haben sie das Problem ja jetzt wieder gelöst.
 
Den sollte man definitv immer vorrätig haben :)
Danke für die Info! :)
 
gibt nix besseres, das ding spielt einfach alles ab und braucht dabei so gut wie keine ressourcen
 
perfektes tool. unter der schlichten standard haube ist verdammt viel versteckt :-)
 
der beste Player den ich kenne *thumb_up*
 
Ich schließ mich meinen Kollegen hier an. Ein sehr guter Player!!! Weiter machen!!!
 
Kann mich auch nur anschließen.
Das Teil frisst alles sogar als Rar gepackte Filkme ohne vorher zu entpacken.

LG evert
 
"Das Programm steht unter der GNU General Public License und ist somit kostenlos." .... was hat das eine mit dem anderen zu tun? GNU muss nicht kostenlos bedeuten !!!
 
@klausing: GNU bedeutet (u.a.), dass Kopien ohne Einschränkungen und kostenlos verteilt werden können und dürfen, es ist demnach _prinzipiell_ kostenlos. Google: "Die vier Freiheiten von GNU"
 
@klausing: Ach Leute, ihr verwechselt GNU mit GPL ...
was GNU ist etwas anderes als die GPL, steht aber unter der GPL: siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/GNU
die GPL dagegen ist die General public license ... http://de.wikipedia.org/wiki/GPL und hat damit an und für sich nix zu tun ...
 
Was ich noch cool finden würde, wär wenn der Player auch bei Videos im Browser öffnen würde! Oder geht das schon ? Naja für mich ist es der beste Player...
 
Der liefert doch ein Browser-Plugin mit.
 
Sehr guter Player, aber ich bleib beim KMPlayer mit dem habe ich bessere Erfahrungen gemacht.
 
kann jemand bestätigen, dass der folgender bug weg ist (unter windows xpsp2):
DVD abspielen per passthrough (über SPDIF) > der Sound hackt nach (das gleiche Problem mit einer anderen Soundkarte+anderes system als meins).
Mit Media Player Classic keine Probleme.
Konnte nix in der changelog lesen
 
Bekommt der Player (in Zukunft) mal ne anständige "Pause" Funktion? Will man bei DVD (bzw generell Videofiles) mal Pause drücken, dauerts knapp ne Sekunde bis das Bild auch steht. Das ist nervig wenn man Screenshots machen möchte. Beim MPC (Media Player Classic) gehts doch auch bei "Pause" den Film/das File direkt anzuhalten. Warum beim VLC nicht?
 
@e-foolution: Also den Effekt hab ich bei vlc noch nicht gesehen. Was ich mir aber von vlc noch wünsche um glücklich zu sein ist ne Playbar, die auch im Vollbildmodus eingeblendet wird, bei Mouse an den unteren Rand, bzw. ne feinere Einteilung da wird immer gleich ein riesen Stück gesprungen.
 
NICE!Hat mir auch schon unter Linux geholfen, weil er einfach alles dabei hat.Hat er eigentlich ne Playlistfunktion?
 
@meierwella: Ja, eigentlich schon :)
 
@meierwella: "Ansicht > Wiedergabeliste"
 
Mh, wo kann man bei VLC eigentlich Dateitypen anpassen ? Also welche Dateien VLC abspielen sollte und welche nicht.
 
@müffler: rechtsklick auf datei >> öffnen mit >> vlc >> dateityp immer mit diesem prgramm öffnen nen haken machen
 
weiß einer wie man die MSN "now playing" funktion aktiviert?
 
bitte löschen - sorry - doppelpost
 
Sehr guter Player, spielt so gut wie jedes Format ohne zusätzliche Codecs ab. Freut mich das er offensichtlich doch noch weiter entwickelt wird ... gerüchteweise sollte die Entwicklung ja eingestellt werden
 
1. gibt es eine möglichkeit dateien die in einem ordner sind zu öffnen, wie z.b. mit media player öffnen? 2. was muss ich tun damit der player maximiert startet?
 
VLC saugt weil er keine FDDShow Filter wie RatDVD kann. Zoomplayer über alles!
 
@axxis: Hey, dein shit Zoomplayer kostet auch Geld und ist in der Free Version nur eingeschränkt nutzbar! CYA iNsuRRecTiON
 
hat ausser mir noch jemand das problem, das bei dieser version das firefox/mozilla-plugin nicht funktioniert? mit der 0.8.4 klappt es ohne probleme
 
klasse player. mein absoluter favourit und stabil.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte