Office 2007 Beta 1 Update für nächste Woche geplant

Office In einer E-Mail an die Tester des neuen Office heisst es, dass Microsoft in einigen Tagen eine aktualisierte Version der Office 2007 Beta 1 an seine Beta-Tester ausliefern will. Office 2007 ist die neue Ausgabe von bekanntem Microsofts Büro-Paket. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Man das sieht ja hamma aus... Ich freu mich schon auf Vista und Office 2007, wird zwar nicht billig, aber das ist es mir wert (Ich sag nur Schüler und Studentenpreis!!) :D
 
ja man ich freu mich auch schon tierisch drauf und kann es kaum abwarten!
microsofts plan b00mt ja dieses jahr vor neuerungen wird wohl in den nächsten jahren nicht mehr soviele News über MS geben!
 
ich komm mit der optic nicht klar ... :/ das sind so viele spielerein und farbeffekte ... gibs auch nen einfaches menü wie in der alten version oder MUSS man damit arbeiten ?
 
@Benjamin: Und ich komme mit deiner Rechtschreibung und Zeichensetzung nicht klar! Immer diese Einflüsse aus dem Englischen! Keiner bringt mehr einen anständigen deutschen Satz zustande! Und diese "..." sind überhaupt das Letzte, EIN PUNKT REICHT AUS!!!
Zum Thema: Ich finde die neue Oberfläche ansprechend, aber ob man damit auch effizient arbeiten kann wird sich zeigen.
 
@ W_stenfuchs: k4nn 4ucH g3rn3 4nd3r$ $cHr3ib3n!
 
@Benjamin: Die neue Oberfläche von Office 2007 IST einfacher und intuitiver, aber natürlich muss man sich erst daran gewöhnen. Eine Möglichkeit zur alten UI zu wechseln innerhalb 2007 gibt es übrigens nicht.
 
@W_stenfuchs: Lol, wer sich über drei Punkte beschwert (die zur Trennung mangels Absätze hier im Kommentarsystem durchaus ihren Sinn machen), sollte nicht im gleichen Satz mit drei Ausrufezeichen daherkommen (und drei Ausrufezeichen sind tatsächlich ein riesen Unding).
 
@Benjamin: Also ich finde es so besser wies jetzt ist! man kann um einiges emizienter arbeiten wen man sich daran gewöhnt hat, weil man nicht ewig in Menüs rumgurken muss und wer sich an Tastenkombinationen gewönt hat der kann das auch so beibehalten...
 
@ fabian86: es mag sicherlich eine gewöhnungssache von der optik her sein, gut - was mich eher stören würde wäre der umstieg mit einem heutigem office pc, auf das neue office welches mehr an leistung braucht.
 
@lofote: Was haben die nicht vorhandenen Absätze damit zu tun, das einige jegliche Satzzeichen durch "..." ersetzen?
 
@W_stenfuchs: ... ... ... ...
 
@W_stenfuchs: Drei Punkte bedeuten in der Regel, dass Du den Satz gedanklich weiterspinnen kannst und sollst. Drei Ausrufezeichen hingegen sind grammatikalisch falsch.
 
@Davediddly: Du meinst also wenn ich hinter jeden Satz auch wenn er vollendet ist drei Punkte setze ist das grammatikalisch richtig... Ich seh das anders... Man kann natürlich mal einen Satz weiterspinnen aber doch nicht jeden... Dann sollte man sich doch fragen wieso die Menschheit noch Punkt und Komma benutzt wenn drei Punkte doch so toll sind... Sieht doch auch wunderschön aus...
 
@ W_stenfuchs: werd lehrer und erfreu dich deiner geilheit an 3 falschen punkten !!!
 
ja die gui is auf jeden fall phatt n1, ich würd sagen das könnte dickstens chillen, mit vista und office 2007 abzuidlen!
 
@b0nd7: Versuch dann mal deinen Satz bei Word einzutippen und zähl dann mal die Wörter die rot unterstrichen sein werden ^^... Ich muss sagen Office und Vista sehen ganz ordentlich aus. Ich finde es ok wenn MS sich viel Mühe für die Optik gibt, denn so lässt es sich angenehmer und besser Arbeiten. Nebenbei werden ja noch sehr viele andere Dinge neu dazukommen, wie auch immer, ich bin gespannt auf Vista. MfG TX
 
ich hatte die normale beta 1 auch schon drauf...die GUI sieht echt hamma aus und passt perfekt zu vista!!!
 
Wichtiger als die Optik ist die Frage nach den Fehlern die schon seit Office 97 immer und immer wieder durch die Versionen geschliffen werden und als ungefixt von Ms quasi abgetan werden. Das wäre mal eine Innovation wert... alte Fehler beseitigen um das Office Paket auch bei umfangreicheren Einsatz zuverlässiger und brauchbarer zu machen.
 
@Chuck: Warten wir es ab... da das komplette Fileformat sich geändert hat (und man da sogar notfalls von Hand rankommt), ist die Chance nicht null, dass man das auch endlich behoben hat.
 
@lofote: Dann werd ich mal auf die verfügbare Beta2 warten und testen... wäre schön wenn sich diese alten Kamellen endlich mal als erledigt erweisen würden.
 
Hoffe mal das sie den Excel Speicherbug behoben haben!(Bei Diagrammen wurde es nach dem erneuten öffnen immer falsch dargestellt) Excel ist im moment einfach nur Buggy aber ist ja auch ne Beta :) Ich finde Office 12/2007 einfach nur klasse!
 
@fabian86: Die GUI ist super! Ich hab in Word Funktionen gefunden, von denen ich vorher bisher nur gehört aber nie gefunden hatte. Excel ist auch super, aber das Diagrammproblem... daran muss noch garbeitet werden. Wenn ich in ein Diagramm klicke kann es sein, dass ich die Tabelle dahinter markiere und das Diagramm verschwindet.. dann hilft nur abspeichern, neuladen und hoffen. Aber wie gesagt, is noch ne Beta.
 
Kann jemand von den beta usern was zum resourcenverbrauch sagen? is das gegenüber 2003 drastisch mehr geworden??? open office is ja grundsätzlich gut, aber alles andere als performance-optimiert. da gefällt mir ms office schon etwas besser.
 
@Rikibu: Es geht. Es wird mehr gefordert vom System und teilweise hängt das ganze noch ein bischen, aber so ein großer Unterschied ist das nicht. Einzig allein Outlook zickt mächtig und verlangt des Öfteren 99% CPU-Leistung, aber das is bestimmt ein Bug.
 
weis den schon einer wie lande die version lauffähig ist?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.