Nvidia ForceWare 84.20 Beta für Windows 2000/XP

Treiber Nvidia hat gestern abend eine neue Version des ForceWare-Treibers zum Download bereitgestellt; er trägt die Nummer 84.20. Nach Angaben der Entwickler wurde die Unterstützung für die ebenfalls gestern präsentierten neuen Top-Modelle von Nvidia ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Weder auf der .COM noch auf der .DE Seite ist dieser Treiber zu sehen. Also BETA ?!
 
@Dat-Katzer: Ja, scheint Beta zu sein! Siehe hier: http://tinyurl.com/ru7ua
 
@swissboy: Wusste ichs doch :-). Danke. Ich schaue ja fast jeden Tag selber auf der .DE Seite nach :-).
 
:) http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=47254&st=80$
 
@jammer: und jetze?
 
@nim: zu spät :) und BETA !
 
@jammer: zu spät? is klar. du bist auch zu spät. den hinweis auf die beta füg ich noch hinzu. nur so als tipp, geh mir ruhig weiter auf die nerven...
 
@nim: oh da kann wohl jemand keine kritik einstecken ja klar bin ich zuspät :D ja genau junge hör auch mich zu nerven und deine scheiß one word post im news forum kannste dir kneifen nur weil du nim biste haste dazu kein recht dazu ist ja lachhaft kommt später lol ach ne löschen wir lieber
 
Unterstützung für die H.264-Hardwaredecodierbeschleunigung (HD) auf GeForce 6 und 7
 
30 MB Download... uff... die Treiber werden auch immer rießiger. Gibt es auch eine kleinere, kompaktere Version? Bei Druckertreibern gibt es ja auch manchmal kompakte Versionen
 
Sorry, hatte mich verschrieben... :-)
 
@andreasm: Schau mal bei www.guru3d.com nach. Dort werden die Treiber besser komprimiert und haben rund 11 MB Umfang.
 
@andreasm: Ja..Ja.. früher haben ganz kleine INF-Dateien mit einer Größe von wenigen KiloByte ausgereicht für den Betrieb. Jetzt hat ein Treiber 30MB. HP ist da auch so ein Kandidat. Ein Netzwerkkarten Treiber braucht auch mittlerweile 25 MB!!! Oh..Man.. das ist echt unglaublich mittlerweile. Wenn ich überlege, dass meine erste Fetplatte 170MB hatte.
 
ich hab hier auch noch 2 alte Festplatten. Eine 20 MB und eine mit 40 MB, funktionieren sogar beide noch. :) Unglaublich, wie heute verschwenderisch mit Ressorucen aller Art umgegangen wird. Es könnte ja alles noch zig mal schneller sein, wenn die nur sparsamer mit Ressourcen umgehen würden. Aber kann man nix ändern dran.
 
habe den Treiber durch die Benchis gejagt, stabil scheint er zu sein. Jedoch ist
bei mir der Z-Tweaed- 8412 ein wenig schneller mit einer 6800 Ultra.
Im AquaMark mit 8420: 64212 und mit Z.T. 8412:65123. Alle Treiber auf Qualität gestellt.
 
Scheint auch in der Final unnütz zu sein für meine FX5200'ter Karte :)
 
@Schallf: Sehe ich nicht so. Ich habe auch "nur" so eine Karte. Auch wenn ich nicht diese Mega Test Programme habe, wurde mir bei einem anderen Programm immer ein paar Frames mehr Leistung angezeigt, bei einigen neuen Versionen der Force Ware.
 
ftp://220.228.196.2/sparkle/ da findet ihr auch den Forceware 83.40. Das ist keine Beta !!! Funzt Super. mfg Viel Spaß noch.
 
nehmt doch einfach den von swissboy angepriesenen (auch nicht zu unrecht) smartftp. der hat so ziemlich alle ftp adressen standardmässig drin. eben auch die von nvidia. der vorteil: der ftp ist aktuell, die webseite hinkt auch schon mal 1-2 monate hinterher. PS: thx swissboy, smartftp ist inzwischen mein standard-ftp proggi, nicht zuletzt wegen ssl, tls, tabs, übersichtlichkeit, ...
 
nVidia ForceWare 84.15 WHQL - http://www.nvidia.com/object/winxp_2k_84.15.html
 
@German Killa: Lade die mal runter LOOOOOL Nichts da :-)
 
Hier einmal der Link zur ftp-Seite von NVIDIA mit allen Windows-Treibern: "ftp://download1.nvidia.com/Windows/". Hier kann man immer mal wieder checken, ob ein neuer Treiber verfügbar ist.
 
gut dann kann ich die Karte ja nun endlich auch benutzen -.-
...fehlt mir nur noch die Hardware ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links