CeBIT: Panasonic startet Blu-Ray im Herbst in Europa

CeBit Wie am heutigen Donnerstag auf der Computermesse CeBIT bekannt wurde, will der japanische Elektronikkonzern Panasonic den möglichen DVD-Nachfolgestandard Blu-Ray im Herbst dieses Jahres in Europa starten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ComputermesseR.. gefährlich! Ich bleib erstmal bei der DVD. Die Qualität langt mir vollkommen und wenn man sieht dass es immernoch neue Filme auf VHS-Kassetten gibt gibts die DVD wahrscheinlich auch noch 20 Jahre lang.
 
@sparkle: Bei Filmen werd ich sicher auch bei DVD bleiben, aber bei Serien ist es schon fein wenn man nicht immer nach ein paar Folgen die nächste DVD einlegen muss und es auf eine Scheibe eine ganze Staffel passt. Auch bei Multiboot Medien mit mehreren OS auf einer Scheibe bietet sich BR richtig gut an... kann ich mehrere Distributionen mit vollständigen Repos auf eine Scheibe packen. Auch bei Backups auf Scheibe wird BR die DVD bei mir schnell ersetzen... Einsatzgebiete gibt es einige wo sich BR schon lohnen wird.
 
@Chuck: Ja, da hast du recht. Allerdings dürfte es noch eine Weile dauern bis Medien und Brenner akzeptable Preisregionen erreichen. Nachtrag: An die Kinderkrankheiten mag ich garnicht denken :)
 
@sparkle:

Mit ein bisschen Glück kann man vielleicht die Firmware älterer Brenner updaten um dann BR's oder HD's brennen zu können.
 
@efchris16: Träumer! :P
 
@efchris16: *lol*
 
@efchris16: Oder man kann mit einem neuen Firmware Update kleine Pfannenkuchen im DVD Brenner machen.
 
@seth6699: und die dann mit lightscribe mit bildern versehen. schöne sache.
 
@sparkle:

Och manno ^^
Warum eigentlich nich? ^^
 
Na ja... also von HD habt ihr wohl noch nichts gesehen. Die DVD Qualität ist auf einem Hochauflösenden Display(Fernseher) oder HD Beamer kein Vergleich zu guten HD-Filmen. Wenn man sich aber eine DVD auf einem 50cm OmaTV anschaut, dann reicht die DVD natürlich aus... Und VHS...? Kein Kommentar!
 
@blazeblade: Hohe Auflösungen machen einen schlechten Film um nichts besser. An wirklich guten Filmen mangelt es momentan, finde ich. Ein guter Film bleibt gut, auch wenn er von einer VHS-Kassette geschaut wird.
 
@blazeblade: Doch hab ich. Jedoch was bringt es hier in Deutschland bis jetzt. Es gibt 2 HDTV Sender (ProSieben und Sat1, und dann noch den Bezahlsender Premiere). Es wird erst ca 2010 mit HDTV groß anfangen in Deutschland. Denn 2010 wird das analoge Signal abgeschalten, und dann brauchen viele ja einen neuen Receiver, und evtl auch eine Sat Anlage, und wenn dann noch Geld übrig ist, dann kaufen sich bestimmt auch einige einen HDTV. Bis dahin bekommt man die HDTV glotzen für den Preis eines Butterbrots.
MFG
 
Also um den Filmgeschmack ging es hier doch nicht, sondern um den rein technischen Unterschied!
HD-Filme gibt es schon ziemlich viele (geschätzt mehr als 150 oder 200) , aber (nur) auf Englisch, sofern man diese nicht selber mit deutschen Tonspuren nachvertont. Im amerikanischen Fernsehen werde HD Filme bereits seit mehr als 3 Jahren ausgestrahlt. Jeder der sich etwas mit dem Thema beschäftigt hat, weiß daß wir vor allem in Deutschland sehr weit hintendran sind, was das Thema HD angeht.
 
@sparkle. Oh doch! Gute Bild und Sountqualität verbessern Filme ungemein.
 
@sparkle: Sehe ich nicht so! HDTV ist einfach ein genuss und kein Vergleich zum jetzigem DVD-Standard! Filme gibt es allerdings wirklich noch nicht genug, aber ich denke das wird sich die nächsten Jahre ändern! Ne HD-Glotze holle ich mir erst wenn die Preise sinken, solange muss eben mein PC schwitzen! Und Blue-Ray interessiert mich schon aufgrund der Datenmenge die man auf den DVD`s unterbringen kann...
 
@elysium: "Und Blue-Ray interessiert mich schon aufgrund der Datenmenge die man auf den DVD`s unterbringen kann..." Wie meinst´n das? Was hat Blue-Ray mit der Kapazität der DVD zu tun? Mit GUTE FILME ist wohl der Inhalt, nicht die optische Qualität dieser gemeint. Bist wohl grad aufgestanden?!
 
Also wenn ich das richtig sehe sagt diese Artikel doch nur das Panasonic sich für Blue-Ray entscheidet und das bald in Amerika um die Wurst geht welches das Format von morgen wird vielleicht Blue-Ray oder HD-DVD oder vielleicht bleibt ja die DVD ^^
Also ich hol mir jetzt gnaz bestimmt kein BLue-Ray oder HD-DVD was soll amn damit soll ich dann anstatt na Festplatte ne Blue-Ray Cdmit dme Betriebssystem Bestücken ?? Nein für mich und ide miensten andern kleinen nutzer ist diese Format am anfang absolut uninterresant !!! In 2 Jahren entscheid ich mich für eins der beiden und dann mal schaun ^^
 
Ich war bei der Cebit und habe BR-Brenner gesehen. Die Leute da haben noch was zu dem Kopierschutz gesagt. Danach mußt du zum brennen online sein und damit soll das überprüft werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!