CeBIT: Arcor & Freenet mit Dual-Mode-Geräten

CeBit Voice-over-IP ist dieses Jahr eines der wichtigsten Themen auf der CeBIT. In die Reihe derer, die Dual-Mode-Geräte auf den Markt bringen, reihen sich nun auch die beiden Telekommunikationskonzerne Arcor und Freenet ein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Gerät von Arcor soll laut Vodafone zu den gleichen Konditionen wie die Mobilfunkverträge angeboten werden - ist also keines Falls preiswerter.
 
@Großer: Die meinst "das Gerät", also das Handy, nicht das Telefonieren, sprich die Gebühren, oder?
 
@e-foolution: Er meint das Gerät, das Handy. Die Tarife werden mit Sicherheit noch nicht offen liegen :) Aber sich wohl an den heutigen Preisen orientieren.
 
@all: Zitat: "Das Arcor-Handy soll bei Vodafone, der Muttergesellschaft von Arcor, zusammen mit einem Mobilfunkvertrag verkauft werden. VoIP-Gespräche über W-LAN sollen genauso teuer sein wie gewöhnliche Festnetztelefonate, die Kosten für Mobilgespräche hängen vom Vodafone-Vertrag ab."
 
@Großer: ... dann (da ich es schon richtig verstanden habe) verstehe ich das Problem nicht. Du bemängelst das diese neuen Geräte nicht "preiswerter" sind als die ohne diese zusätzliche Funktion, warum? Ich würde eher hergehen und sagen "gut das die Handys nicht teurer sind und ich fürs gleiche Geld ne (entscheidene) Funktion mehr bekomme" ... ?!
 
LOl also von freenet würde ich mir nie wieder en vertrag an drehn lassen
drecks abzockerverein!!!! wenn ihr euch etwas gutes tun wollt mach einen grossen bogen drum glaubt mir
 
und wozu soll sowas gut sein? die neueren Handys haben doch auch schon teilweise WLAN - und sind noch dazu besser ausgestattet
 
Hmm - Die Gespräche über Voip nicht günstieger als bisherige Festnetzgespräche ??!!? Wozu dann der mist ??
 
also,mütterchen baut handy mit wlan,arcor teleflat zu hause heißt telenieren im wlan bereich über flat-kostet...nixaus wlan raus vodafonistentarif....arcor kunden haben anspruch auf corporate access im B-tarif also auch telefonie billiger...das ganze ist mit o2 home vergleichbar bloß das es für arcor in verbindung mit air max erst der anfang ist
mfg BAt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!