AMD: Die Hardware-Anforderungen für Live! PCs

Hardware AMD will dem grossen Konkurrenten Intel das heimische Wohnzimmer nicht allein überlassen und hat deswegen bereits vor einigen Monaten angekündigt ebenfalls Entertainment-PCs auf den Markt zu bringen. Die ersten Geräte unter der neuen Marke "Live!" ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na das geht ja,so ein Sys haben wir doch bestimmt alle zu dem Zeitpunkt zuhause
 
@Mogens: Nicht alle... Ich werde so ein System zum Beispiel nicht besitzen, da ich (aller Wahrscheinlichkeit nach) niemals Windows Vista verwenden werde.
 
Geht es nur mir so oder sind die Anforderungen wirklich ein bisschen hoch geraten? Ich denke geringe Lautstärke ist viel wichtiger als ein RAID (was für eins eigentlich?), auch beim Athlon 64 FX!
 
hm naja raid hat aber n enormen speed vorteil
 
@burnz: und den braucht man wozu, fuer diese art pc?
 
@burnz: Nicht zwangsläufig *an Raid 1 denk*
 
@burnz: Nicht zwangsläufig enorm *an Raid 5 denk*
 
wo wir bei dem thema von neulich wären amd vs. intel... jetzt mal ganz neutral ick kauf mir lieber einen der live heisst anstatt ViiV da happert es doch schon an der aussprache xD
 
@derblauesauser: genau das hab ich mir auch gedacht. Mit dem Begriff Live! lässt sich wesentlich mehr ausdrücken als mit ViiV. Bin schonmal gespannt auf die Werbespots von Intel. Mal sehen wie sie es sprachlich ausdrücken wollen das ViiV.
 
@Kammy: Look at the new Intel WUFF Entertainment Center :D
 
@derblauesauser: naja, die aussprache ist ja auch sone sache, die beiden bezeichnungen reimen sich sogar... also viiv wird kwasi wie live mit v am anfang ausgesprochen also "weif", so in der art :P
 
@derblauesauser: Wenn man sich bloss wegen des Names für etwas entscheidet kann man das wohl kaum als "neutral" bezeichnen.  :-)
 
@nim: Eher wie "waif" - also Ehefrau (wife). Aber ob das ein Kaufargument pro Intel ist... :-)
 
@derblauesauser: ViiV = Five = 5 = feif (Aussprache) // Meine Theorie
 
@derblauesauser: Dafür weiß jeder, was gemeint ist. Wenn ein normaler Käufer in den Elektronikmarkt unseres Mißtrauens geht und sagt: 'Ich hätt' ganz gern' so'n Live-Dingens.', dann erntet er doch erstmal ein fragendes Gesicht. Es gibt sovieles, was 'Live' heißt. VOn Creative bis zu Microsoft (heutige News). ich finde beide namen dämlich. Aber dämliche Namen scheinen ja gerade 'in' zu sein. Meine Topfavoriten sind im Entertainmentbereich die Versuche der Hersteller, ihre Flachfernseher zu verkaufen. 'Viera','Bravia' und lauter so tolle Namen.... klingt alles deppert.
 
@derblauesauser: Denke es wird "fiff" oder "wiff" ausgesprochen, ... (meine fresse hört sich das scheisse an) :D
 
@swissboy: Ich denke nicht das sich da jemand nur des Namens wegen entscheiden wird. Die inneren Werte zählen halt mehr. Aber marketingtechnisch ist das ViiV ehrlich gesagt nicht der Eyecatcher und auch nicht sonderlich einprägsam und plausibel. :)
 
@alle: das wir uns alle auf die hardware im sys beziehn beim kauf is klar, aber leute die die nich so den grossen plan haben stehn bei media markt am regal vor nem Live und nem ViiV sys. und weil denen zu doof is zu sagen" ich hätte gern ein -fiiiiiffffff- sys" nehmen sie das live weil das kann mein ömchen mittlerweile sogar schon sagen hehe
natürlich gibs auch die option "ich hätte gern den da wo intel drauf steht" aber soweit denken wa ma noch nich xD
 
meine theorie: vi-i-v ausgesprpchen wie-ei-wie :)
 
Noch ne Theorie: Römische Zahlen: VI = 6 : IV =4 oder nichts anderes als ne ganz platte (und falsche) '64' , die zur vollkommenen Konsumenteverwirrung korrekt 'LXIV' hätte heißen müssen.
Somit wäre 'VIIV' nicht aussagekräftiger als 'Live'.
(Für die ganz Schlauen: VIIV,Viiv oder ViiV:alles eine Soße, selbst im Intel-Gebrauch)
 
Warum bringen die Spezifikationen für ein Gerät, das erst in einem Jahr erscheint und für das das Unternehmen nur den Prozessor herstellt? Genausogut könnte Nvidia solche Spezifikationen veröffentlichen! Man könnte da einen hilflosen Aufschrei vermuten.
 
@sam79: In meinen Augen ist dies der klägliche Versuch von AMD, mal schnell ein Konkurrenzprodukt zu Intel aus der Tasche zu ziehen. Irre ich mich, oder kommen die AMD-Produkte ein Jahr nach ihren Intel-Pendants auf den Markt? Zumal AMD hier einfach einen leistungsfähigen, Vistatauglichen PC spezifiziert hat. Wie er in einem Jahr wohl in dem meisten Fällen (an Heimanwender) verkauft wird. Zudem fehlen mir Aufgabenspezifische Festlegungen, etwa leiser Betrieb, geringe Abwärme (in so'nem Rack windet es ja nicht grad stark) oder eine hochqualitative Ausgabe von Grafiksignalen und Sound (alles nicht selbstverständlich) sowie Vorschriften hinsichtlich der Bedienbarkeit. Die MCE kann es ja nicht alleine reissen.
 
Was ist das fürn Mainboard ? AM2-Sockel ist klar der ist auf mein Board vorgesehen , aber was ist 95A ? ampere wäre ja etwas zuviel..
 
@voyager: 95 Ampere sind dann zum Elektro-Grillen gedacht. :-) Was will man mehr? Bier, Chips, Thüringer Roster und Rostbrätl, ...
 
@voyager: Wieso sollen 95 Ampere zuviel sein? Das kommt schon hin.
 
@TiKu: Ich nehm das mal ironisch, bezogen auf die aktuelle Entwicklung bei PCs. Ansonsten frag ich mich, wie Du diese armdicken Kabel in Deine Wand bekommen hast. Der Elektriker muß doch beim Schlitzestemmen gestorben sein.... wieviel Ampere kommen eigentlich beim Hausanschluß an?
 
@Stamfy: Nein, das war nicht ironisch gemeint. Die CPU wird mit einer Spannung von 1,x V betrieben und gibt 70 W und mehr an Wärme (-> Verlustleistung) ab. Leistung berechnet sich aus Spannung * Stromstärke. Rechne 70 W geteilt durch die anliegende Spannung (1,x V) und Du hast die fließende Stromstärke. Die liegt also zwischen 35 und 70 Ampere. Da die Mainboards natürlich um einiges großzügiger ausgelegt sein müssen, sind die 95 Ampere kein Druckfehler.
 
@ Tiku: Das ist nich dein Ernst oder? Ein Haus hat normal 10-20A Sicherungen für einen normalen Stromkreis und du willst 95A durch nanometergroße Leitungen drücken? Die Leistung, die du angegeben hast, stimmt für Gleichstrom, und nur für Gleichstrom. Die Leistung deines Prozessor berechnet sich anders, als die eines linearen Widerstands. http://www.linleygroup.com/columns/nikkei0104.html
 
@plankalkuel: Schau mal hier: http://tinyurl.com/ztugb
oder hier: http://tinyurl.com/jvzu6
/edit: Mag sein, dass meine Rechnung nicht ganz richtig ist, aber eigentlich ging es ja darum, zu zeigen, dass Stromstärken von 40 A und mehr im Rechner durchaus vorkommen und das tun sie ja.
 
*roooofl* - sonst gehts denen noch gut!?
Ich baue mir jetzt so en Systemschen für rund 350€ zusammen: das wird die nächsten Jahre absolut ausreichen, und bis HDTV weit verbreitet ist, gibt es auch hier schon supergünstige Lösungen!

Dieses AMD - System kann sich wohl kaum jemand leisten!
 
Irgendwie machen alle was mit Live! schonmal aufgefallen? oO
es gibt sogar schon google live search oder so o_O
AMD Live
Nividia Live?^^
Windows Live statt Vista :P ne geht ja nicht mehr.
Aber irgendwie kriegen alle das Wort "Live!" dran^^
 
@StefanB20: Naja, hast schon Recht. Aber immer noch besser als Premiere ViiV, diese Übertragung ist nicht aufgezeichnet sondern ViiV oder sonst noch was :)
 
Aber wer soll sich so einen PC mit der oben genannten Ausstattung bzw. komponeten leisten? der Prozz. Fx-64 kostet ja schon über €1000,- und dann noch die Komponenten dazu kauft ist man mal schnell bei € 2.000,- bis 2,500,-.

Abgesehen davon wofür soll der FX-64 in den Live!PC???
für die paar videos, tv guggn und mp3s die er abspielen soll? der langweilt sich doch zu tode genau wie die graka...

falls es wegen der CPU temp ist, die steigen wuerde falls ein normaler cpu unter last mehr waerme entwickeln wuerde... würde ich fuer 800,- euer die ich weniger ausgebe einen kleinen 80mm bzw 120mm lüfter in kauf nehmen.. :D

just my2cents
 
@seki: im Grunde hast Du recht - die CPU langweilt sich zu tode - jedoch wird das ewige hin und her gecrypte (DRM) welches mit den neuem Formaten kommt schon dafür sorgen, dass man diese Rechenpower braucht damit alles ruckelfrei läuft. Ich mag ein Anachronist sein aber momentan sehe ich absolut keine Veranlassung auf den HDTV Mist einzusteigen - vielleicht auch schon deshalb nicht, weil ich keine Idee habe wo ich diese riesen Kiste hinstellen/hängen soll (für ne 84er rentiert sich das Format ja nicht wirklich)
 
die wlan karte hätte ich schon mal, der rest ist ja nicht so teuer... :)
 
@sir-talis: lol
 
Sorry, weiß jemand wozu eine dermaßend hohe Rehenleistung gebraucht wird ? Ich mein da wird doch nichts encodiert oder ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter