UltraISO 7.66 ME - CD- und DVD-Images verwalten

Software Die Entwickler des Programms UltraISO haben eine neue Version herausgegeben, sie trägt die Nummer 7.66 ME. Mit diesem Programm lassen sich CD- und DVD-Abbilder (Images) komfortabel bearbeiten und erstellen. Außerdem bietet UltraISO zahlreiche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super Tool, sollte auf keinem Rechner fehlen...
 
@joe200575: ... warum?
 
Kostenlose Alternativen?
 
@Filb: Meines Wissens nicht wirklich.
 
@Filb: ne kostenlose alternative wäre echt geil
 
@Filb: isobuster
 
@Filb: Linux.. Zumindest mit ISO images hast du da keine probleme.. :D
 
"Return exit code for command line operations" bei version 7.66 erst? das ist standard und gehört schon in eine pre-alpha. der vorteil von ultraiso ist nicht das extrahieren, das kann das kostenlose isobuster auch, sebst winrar kann isoimages extrahieren. der vorteil ist, das man die images bearbeiten kann. dabei wird das isoformat leider nicht immer 100 prozentig eingehalten und es kann probs mit der cd geben.
 
Also ich arbeite damit schon seit eine längere Zeit, und die Vorteile sind, das es erstens sehr schnell Dateien und Verzeichnisse in das Iso-Format erstellt, sowie die konvertierung von bin,nrg in das iso format superschnell umgewandelt wird.Die Oberfläche ist auch sehr übersichtlich und selbsterklärend.Die Brennfunktion ist auch sehr einfach zu handhaben.
Die Funktionsumfang ist generell sehr gut.
 
Oh, schön, das kann ja wirklich einen ganzen Haufen von Image-Formaten lesen. Leider für diesen Zweck zu teuer, da benutze ich lieber für jedes Format ein eigenes Freeware-Programm oder brenn mir die entsprechenden Images auf nen RW.
 
@SchroederX: Es geht ja bei UltraISO weniger um das Lesen versch. Images, sondern ums Bearbeiten. In dem Umfang gibt es nur wenige, bis garkeine, die wirklich fast jedes erdenkliche Image-Format bearbeiten und wieder speichern (außer BW-Images) können.
 
Ich denke, man muss mit Ultraiso gearbeitet haben, um die Vorteile richtig zu erkennen...
 
Kostenlose Alternativen wären spitze! Aber fürs erste würde mir genügen zu erfahren, was ich für Einschränkungen bzgl. des "Shareware" Status hinnehmen muss. gf
 
@felixfoertsch: Es gibt eine startup dialog box und ein Limit von 300MB für zu speichernde Dateien.
 
UltraISO ist ein TOP Image-Tool...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen