Nero Burning Rom 7.0.5.5 für OEM-Partner verfügbar

Software Genau einen Monat nach der Veröffentlichung von Nero Burning Rom 7.0.5.4 ist heute auf den FTP-Servern der Nero AG erneut ein Update für das beliebte Brennprogramm aufgetaucht. Das Update ist jedoch nicht für den Endkunden, sondern lediglich für die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
viel zu überladen nutze immer noch die 6er und dieses smart start oder wie das heisst gefällt auch nicht , eine nero express verknüpfung reicht mir völlig
 
@pratos: StartSmart gibt es schon bei der 6er version
 
@pratos: du brauchst ja auch nicht alles aus dem packet installieren ich wähle immer nur das hauptprogramm und startsmart aus den rest benutze ich eh nicht :)
 
Habe jetzt mein Nero 7.0.5.4 auf deutsch!
Sollte ich diese englische Version installieren, habe ich die dann nur auf englisch?
Oder lieber die Finger davon lassen?
 
@KalinkiOne: Was bringt dir die Version in englisch??? Zu 99,99% bringt dir dieser minimale Versionssprung nichts, außer das da in der Info 7.0.5.5 steht...
Ganz klar: vollkommen unnötig!
 
Funktioniert eigentlich die interne Updatefunktion schon?
 
@mailbox73d: i wo! Daran glaubt doch eh keiner mehr.
 
@mailbox73d: Ach sowas haben die ?
 
@müffler: ...zumindest mal angekündigt (Harhar!)
 
@mailbox73d: Wurde das nicht für Version 8 angekündigt? Ich bleib zunächst noch bei der 6er Version
 
@mailbox73d: Laut Support solle die Updatefunktion mit 7.0.5.5 funktioniert. Da bin ich ja mal gespannt ... :-)
 
@mailbox73d:

Auf dem Server ist seit heute zumindest schon mal ein Verzeichnis Nero Web mit Update-Dateien. Kann also sein daß es bald funktioniert.
 
Also ich seh auch jetzt immer noch keinen Grund auf Nero 7 umzusteigen. Über 100MB Downloadgröße! Man kann nichtmehr wie in Nero 6.6 aussuchen, was man runterladen möchte! Wieso nicht? Bugs wo man hinsieht... und was kann Nero 7 mehr? Nero Digital (Mp4), DVDs, Lightscribe? Kann Nero 6.6 auch alles und meist besser! Und die Oberfläche ist weit besser... und ich muss keinen ungefragt installierten "Nero Scout" aus dem Explorer operieren! Also ich bleib bei Nero 6!
 
@dfx23: einzig die unterstützung von dvr-ms dateien vom windows media center wird jetzt von nero visioin unterstützt. aber sonst gibts kein argument dafür. zumal die neuen anwendungen insbesondere nero home noch absolut nicht konkurrenzfähig zu anderen multimedia programmen ist. ich hab s mal testweise ausprobiert. nero home ist der letzte scheiss. tv gucken geht nur sehr ruckelig und funzt nur wenn man timeshift deaktiviert, ansonsten gibts nichtssagende fehlermeldungen.
 
@dfx23: Scheinst ja Nero 7.0.5.4 noch nicht ausprobiert zu haben... dort kann man explizit bestimmen, ob Nero Scout sich in den Explorer integrieren soll oder nicht.
 
@dfx23: Dein Kommentar hat zwar nichts mit dem Inhalt der Nachricht zu tun und die Sache mit der Obefläche sehe ich anders - denn da hat sich kaum etwas geändert.
Bleibe allerdings auch bei Nero 6.6, weil das bei meinem Brenner dabei war.
 
@dfx23: Tut mir leid die meisten Bugs existieren garnet und sind reine absicht von Nero kann dir mit sicherheit sagen das du einen 5C key hast...
Alle 5C keis laufen auf falschem gleis Lightscribe und co Funktionieren überhaubt net oder nur teilweise...
 
@fabian86: hat jemand nen anderen key als 5C? ^^
 
@dfx23: mein key beginnt mit 1C
 
@fabian86 : Ähh ich hab einen 1C-Key!!!
 
Hammer denn das mit dem verflxxxx mp3 endlich mal auf die Reihe bekommen?
 
@vancleeve: Bitte formulieren Sie die Frage neu.
 
@SchroederX: Ich musste den "Satz" drei mal lesen. Ich übersetze: Existiert das Problem mit den Knacksen und Aussetzern noch, beim brennen von mp3 nach Audio CD? Würde mich auch interessieren.
 
@vancleeve: Das Problem tritt bei mir nur mit den 5C-Keys ein. Mit meinem Original-Key (fäng mit 1C an) gibt es das Problem nicht. Kleiner Tipp der meißt hilft: Key für MP3 Pro Plugin eingeben und die knackser hören auch auf.
 
@vancleeve: Schon das Progrmm JetAudio probiert?? Wandelt sauschnell in viele Formate um!!
 
Ich brene keine Mp3 mehr. Wandle alles in wma um, danach brenne ich dann eine AudioCD, mp3 mache ich nur noch für mp3 Player. Ist zwar mehr "Arbeit" und ein unnötiger Vorgang, aber danach hat man eine AudioCD die sich gut anhört, ohne "Hüpfer". Für mp3 CDs benutze ich MAGIX MP3Maker.

 
@TreblinkaX: Ein wirklich unnötiger Aufwand, wenn man bedenkt, dass Nero 6 ohne Probleme aus MP3s einwandfreie Audio CDs gebrannt hat. Solange Nero 7 das Problem nicht in den Griff bekommt, bleibe ich bei Nero 6. Schade eigentlich.
 
Ich bin wirklich enttäuscht von der 7 Version. Beim "Update" immer das gleiche: Der Installationsassistent löscht die "alte" Version und installiert sich neu. Unfug.
 
Probierts doch mal mit Burrrn :)
Das brennt aus allen möglichen Dateien Audio-Cd's. Unkompliziert, leicht, schnell uund kostenlos!
 
Anscheinend hat nero H.264-Support in die neue Show-Time-Version eingebaut
http://www.nero.com/enu/NVidia.php

könnte sich doch lohnen, das update runterzuladen...

 
"Die Nvidia OEM-Version 7.0.5.5 ist nur für Rechner geeignet, in denen eine Grafikkarte mit Nvidias Grafikchip Geforce 6 oder Geforce 7 steckt. Ausserdem müssen die Forceware-Treiber 84.12 oder höher installiert sein." Quelle PC-Welt: http://www.pcwelt.de/news/software/133215
 
Auf http://www.computerbase.de/downloads/software/brennprogramme/nero_burning_rom/ wurde vor einer Stunde Nero Burning Rom 7.0.8.2 erwähnt und zum DL verlinkt.
 
hier ein wieso diese version nur oem :) http://forum.winfuture.de/index.php?s=79188aadd43d5c2331d1e3fbca151de7&showtopic=55834&st=30$
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles