World of Warcraft kommt nicht auf die Xbox 360

PC-Spiele Seit der Markteinführung der neuen Spielkonsole Xbox 360 halten sich Spekulationen darüber, dass das äusserst erfolgreiche Spiel World of Warcraft auch in einer speziellen Xbox-Version auf den Markt kommen soll. Nun hat der Hersteller Blizzard den ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schön wars *vogelzeig* kriegt net ma die pc version stabil zum laufen ohne nen patch zum patch zum patch rauszubringen und denkt an portierung ... ich glaub ich spinne ... sollen ma lieber für ihr geld die server stabil zum laufen kriegen *kotz*
 
@Benjamin: wow ist wohl eines der wenigen spiele, bei denen man die freude der programmierer sieht. sie haben es geschaft, ein spiel zu entwickeln, das bis ins letzte detail einfach nur genial ist. und ich glaube kaum, dass man sagen kann, dass es schlecht programmiert ist. zb in einer riesigen welt mit so vielen benutzern gibt es so gut wie nie ladezeiten. andere entwickler bekommen das bei den kleinsten levels nicht gebacken. und was die patches betrifft. fehler können passiern. aber es weden ja nicht immer nur fehler behoben. und mir ist bis jetzt auch noch nicht aufgefallen, dass die server nicht stabil laufen.
 
@Benjamin: nicht ? also ich spiel seit release ... und auf einem der bekanntesten deutschen server - zwar nicht wirklich mit gutem ruf, aber wir sind derzeitig der top server was AQ betrifft - azshara. ab 18 uhr - und da kannste auf die uhr genau gucken - hast du eine warteschlange von 500+, pings schwanken von 100 bis 10000 und es ist nix mehr zu machen, quest sind verbuggt, dropps kannst net lotten, lootmaster wird wegen DC gekickt, drops im eimer, und jetzt sag mir das die server stabil laufen? lol! edit: neben bei guck dir mal dark age of camelot an .. 0 ladezeiten und weitaus bessere performance die WoW nie erreichen wird :(
 
@Benjamin: jetzt ist es soweit... ich gehe jetzt zu thalia und kaufe mir ein wörterbuch. irgendwo bei "loot" ist bei mir der stirnlappen ausgefallen.
 
@Benjamin: Azshara? War das nicht der Server, dessen Mitglieder beim Umzug gefordert, das alle anderen noch laufenden Realms runtergefahren werden und auch nicht wieder vor euch hochgefahren werden sollten, damit ihr bei eurem AQ nicht "benachteiligt" werdet? Ist klar... nein, euer Ruf ist wirklich alles andere als gut - ganz eindeutig. Aber immernoch besser als der jener netten Leute, die von ihren Mitspielern auf dem Realm 5000 Goldstücke erpressen wollen, um die Tore von Ahn'Qiraj zu öffnen. Wieso gibts eigentlich soviele Psychopathen auf dem Egotripp in WoW? Egal... :) Eigentlich hast du nämlich vollkommen Recht. Ich spiele auf einem deutlich jüngerem Server (Sen'jin) und selbst dort treten die von dir genannten Probleme auf, was Ladezeiten, Warteschlangen (wenn auch noch nicht so lange) und Bugs betrifft. Dazu noch die technischen (Freeze-)Probleme vieler Spieler seit 1.9.x (die NICHT an den Spielern in Form defekter Hardware oder Softwarekonfigurationsfehlern liegen) - Spaß hin oder her, aber für das, was Blizzard monatlich einnimmt, kann man etwas mehr "Einsatz" erwarten.
 
@Newraven: Ich spiel auf dem voll ausgelasteten Zuluhed Server und hab keine Probleme. Warteschlange hab ich bisher nur ein einziges mal gesehen -.- Wenn du von etwas mehr "Einsatz" sprichst, hast du keine Ahnung was Programmierer für ne Arbeit haben. Ein Spiel wie WoW zu programmieren ist schon ne Leistung für sich. Es dann mit neuen Inhalten, Bugfixing, etc zu versorgen (vorallem damit es den Spielern ned langweilig wird) ist nochmal einiges an Arbeit. Was ich einfach ned verstehen kann ist, das viele Leute meckern (sicher is ned alles im WoW perfekt) und meinen Blizz macht zu wenig/gar nix etc, ohne überhaupt nur ansatzweise Ahnung davon zu haben, was für eine Arbeit in WoW steckt. Die Leutz dort arbeiten genauso jeden Tag am Game um es zu verbessern. Nur bei so einer riesiegen Spielwelt mit dem massigen Inhalt...da ist es viel schwieriger Bugs etc zu vermeiden, als z.b. in einem Offline Rollenspiel. *Kopfschüttel*
 
@Benjamin:
Such dir einen anderen Server!^^
Kannste ja bald kostenpflichtig wechseln....
 
@tamm: wenn du dem Benjamin schreibst warum nutzt du nicht den blauen pfeil neben seinem beitrag? warst du schonmal oben in "My Winfuture" ? läufst du immer blind durchs leben?
 
@tamm: jaaa genau! problemen geht man auch lieber aus den weg, anstatt ne anständige problemlösung zu bekommen ... wofür bezahl ich 13 euro im monat ?
 
hatte bisher nie probleme mit wow, aber gehöre anscheinend zu den wenigen ^^ naja spielte es in den letzten 8 monaten vielleicht 2 monate, melde es nun erneut ab, macht mir einfach nicht genug spass, anfangs wars genial und ich lachte diablo2 nurnoch aus und dachte wie konnt ich sowas spielen... aber jetzt bin ich wieder bei D2 angelangt, denn es macht fast genauso viel spass, immernoch, und das ohne monatliche gebühren
 
@benjamin: ja ne ist klar aber daoc hat niemals soviel spiel-inhalt wie wow! stimmt, dass die server manchmal ein wenig lahmen, was aber bei dem enormen userandrang auch verständlich ist. ein riesengroßes problem ist halt, dass sich viel zu lange leute auf vollen realms anmelden konnten und diese total überfüllt sind! und zum schluss noch ne frage an dich: wenn es SOOOOO scheisse bei dir läuft dann frag ich mich warum du es immer noch spielst???!!!............................................................................................................................................................................................ps: es liegt aber auch oft an 512mb ram arbeitsspeicher der user oder ne zu schwache graka bei zu hoher auflösung :-)
 
@Hitchkock: hab ich was gesagt das es schlecht bei mir läuft ? hab gesagt das die serverprobleme einem den spielspaß rauben ... lesen und verstehen hilft oft weiter!
 
@Benjamin

Mann, Mann, Mann. Es scheint echt nicht möglich irgendeine News abzugeben, ohne dass Leute einen kindischen Flame-war starten.
Dir gefällt WOW nicht? Programmierer alles Luschen? Spielspass am Boden wegen überfüllter Server (und Wartungen)? ....dann spiel es doch nicht.

*kopfschütteln*

Nix für ungut, aber sei doch einfach konsequent :-))
 
okay lieber tomsan ich versuchs dir mal zu erklären - vorweg danke für dein flamewar ... den das ist genau das was einen flamewar ausmacht, angebrachte kritik von mir in grund und boden reden und nen blöden spruch oben drein "dann spiels nicht" sind die bescheuertste art ne konversation zu führen so viel dazu ... und nochmal für dich im kleingedrukten schwarz auf weiß: ich bezahle geld für ein spiel was ich seit mehr als einem jahr spiele, und wenn mir das alles so sehr stressen würde, wie du es aufgezählt hast würde ichs net mehr spielen, glaub mir ich kann sehr konsequent sein! was mich aufregt ist die schwache leistung eines konzerns die zu mehr in der lage wären und trotz anerkannter problematik nicht in der lage sind diese zu beheben. das regt mich auf und noch viel mehr sone schlaumeier sprüche wie die zb von dir!
 
ich kann benjamin da in allen benannten punkten nur beipflichten.
 
Lol kein Wunder. Blizzard können keine anständige Grafikengine entwickeln, dies ist das Problem. Hätten die WoW für die Xbox360 entwickelt, da hätte doch jeder gelacht wie scheiße es ja nur aussieht.
 
@müffler: das grafik nicht alles ist ist dir aber schon klar oder? bedenke die zeiten von c64 und co wo man keine gescheite grafik brauchte ...
 
WoW ist gleich
- gut von Lvl1 bis Lvl59
- mieses Pvp
- miese Infopolitik
- Lags, Discs und Warteschlangen
- Itemgeilheit
- Rufgeilheit
- farmen ohne Ende
- ewig abstürzende Realms bei den Events
- ein völlig überbewerteter Hype der für 13€ im Monat zu teuer ist.
Die Console würde wenigstens das Thema Addon aus dem Weg räumen aber wen könnte man dann noch bannen um wieder weitere Boxen des games an Süchtige zu verkaufen?
Ich hab sogar die Konsequenz gezogen, WoW entsorgt und dafür ein 6-Monats-Abo, nach einem Monat aufgegeben und ich war Spieler seit der Beta und Release. Nach dem ersten 6-Monats-Abo hätte ich schlauer sein und das 2te Abo sparen sollen.
 
Bei Final Fantasy geht es auch, von daher in meinen Augen nichts weiter als Ausreden.
Was soll der Unfug, XBOX Live zu stark beschränkt? Sollen Sie halt einfach sagen, dass Sie es nicht nötig haben, das wäre dann wenigstens ehrlich, antatt die Schuld auf andere abzuwälzen. Albern!
 
wow ist eines der primitivsten spiele was ich jemals von blizzard gesehen habe. es geht rein darum,spieler mit absurde dropraten bei laune zu halten (dropraten mit 1:20000 sind keine seltenheit) .. die AQ quest ist ebenfalls eine reine "wie müssen die kunden noch 2 monate warten und zahlen bis sie den dungeon überhaupt mal betreten können" quest...... man jagt nach items ,um dann irgendwann wieder nach items zu jagen .. das spiel ist dermassen primitiv dass es schon weh tut...... ich habe moltencore und BWL komplett,also jetzt nicht sagen dass ich viel gar net gesehen habe.. in den raids schläft man ein weil man eigentlich mit 2-3 skills auskommt ... pvp is am anfang lustig,doch irgendwann wird das stein-papier-schere prinzip (du kannst nicht mit alle rassen gegen die andere rasse gewinnen ) auch sehr fadisierend ... das game is einfach zu easy,so weh es tut .. und sogar BWL ist doch eher lächerlich wennma uns ehrlich sind ... ich dachte,da kommt bissl mehr von blizzard,aber sie wollen das spiel anscheinend absichtlich so primitiv halten,damit sich leute gut fühlen wenn sie was erreichen und weiterhin zahlen ..
mit mir nicht mehr..
 
@setitloud: freu dich auf 1.10 wenn ctraidassist, decursive und mana conserv gebannt werden ... da wo dann alle mal richtig auf anzeige gucken dürfen ... das wird dann wieder richtig spannend weil sich keiner mehr auf nen hotkey verlassen kann :)
 
@setitloud: der grund warum ich wieder daoc spiele. und auf den classic server haben auch toa gegner ihre freude
 
fakt ist doch aber (abgesehen von laggs und simplen spielprinzip) das blizzard es schafft millionen von spielern für dieses spiel zu begeistern und wie heißt es so schön DER ERFOLG GIBT IHNEN RECHT!!!
 
Hm, WoW ist ein nettes Programm, "hatte" seine Daseinsberechtigung und wird es auch behalten. Die Vergleiche mit DAoC sind allerdings ein wenig unbeholfen. Ich vermute aufgrund mangelnder Kenntnis. WoW ist ein typisches Blizzgame mit allen Vor- und Nachteilen und auf eine Art kommerziell, welches DAoC nie erreichen wird. Das wäre als ob man Fußball mit Golf vergleichen würde. Fakt ist, beide Games sprechen ihre Spieler auf unterschiedliche Art an. Ich habe WoW parallel zu DAoC gezockt und meine Meinung ist: Gespielt wird, was gefällt. WoW habe ich mir abgewöhnt, zu wenig Reichskampf, zu wenig Playerlove...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich