SiS bald als Hersteller von Arbeitsspeicher-Modulen

Hardware Silicon Integrated Systems, besser bekannt als SiS, hat einen Bericht bestätigt, wonach das Unternehmen in naher Zukunft mit DDR und DDR2 Speichermodulen auf den Markt kommen wird. Geplant sind Module für Desktop-PCs und Notebooks. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Noch ein Hersteller mehr ... wurde das Know-How eingekauft oder haben sie selbst was auf die Beine gestellt?
 
@tobwen: Na ich denk mal SiS setzt auf das technische Know-How des Mutterkonzerns und evtl. auf andere Teilbereiche des Mutterkonzerns ("Bei der benötigten technischen Ausstattung setzt das Unternehmen auf die Ressourcen des Mutterkonzerns UMC."). Außerdem dürfte SiS mit ihren Chipsätzen auch ein wenig Erfahrung bei DDR Modulen gesammelt haben. Mal schauen was da noch kommt :)
 
@candamir: Seit 1989 heisst das nicht mehr "DDR Module" sondern "Fünf-Neue-Bundesländer-Module" :-)
 
SiS is ja auch bekannt für Markenhardware, der 10. Klasse. Nie wieder den Mist in einem meiner Boards. SiS Chipsätze muss echt keiner haben.
 
@The Knight: Bin völlig Deiner Meinung...hatte 2 Rechner in Nutzung, die beide auf einem SiS-Chipsatz basierten. Katastrophal wäre noch untertrieben, speziell die Arbeit des USB-Systems war unhaltbar. Deshalb nie wieder SiS, zumal ein Service am Endkunden quasi nicht existiert.
 
@The Knight: so isses... sis is wirklich das billigste vom billigen (qualitätsbezogen gesehen) jeder sollte wirklich die 5 euro mehr zahlen dafür den ärger net zu haben... pcs mit sis chipsatz taugen wirklich nur für abundzu mails abrufen und den pc net länger als 2 std am tag laufen zu lassen sonst wirds zu instabil lol
 
So schlecht ist SiS nun wirklich nicht.
Das alte ECS K7S5A hatte den VIA KT 133A chipsatz haushoch geschlagen. Zumal dieses Board auch nicht den fast vergessenen southbridge bug hatte.
Ich mag SiS, auch wenn ich es nicht mehr verbaue, da ich gute OC lösungen benötige.
 
@inferno83: Dis Board war aber auch das einzig brauchbare was die Firma hervorgebracht hat.
 
SiS.. naja..nehm ich bei belieben lieber auffe schnelle nen Kugelschreiber und ritz auf meiner Platine rum: selber effekt weniger aufwand und geld. :)
 
sis? ne danke, gibt genug billiganbieter von sdram oder ddram modulen selbst wenn es sis schafft nochmal 2 euro billiger zu sein, bei gleicher quali, ne danke
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen