Freenet: Flatrates für ein Jahr kostenlos abstauben

Internet & Webdienste Der erbitterte Preiskampf auf dem deutschen DSL-Markt geht auch in diesem Jahr weiter. So bietet der Hamburger Provider Freenet seinen Neukunden Flatrates im ersten Jahr kostenlos an. Wählen kann man zwischen der normalen DSL-Flat, der City-Flat ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nie wieder Freenet, weil ich hatte damals das angebot von 29 € für das 1500 wargenommen hatte naja irgendwann kündigte ich und für mich war es erledigt es kommen rechungen noch nach 9 monaten ....
ende der geschichte pfändungs des kontos und musste dazu noch 300€ bezahlen (+ 9 monate grundgebühr )
Freenet Nie wieder finger weg ehrlich
 
Vertragslaufzeit nicht beachtet?
 
Ja gegen die Mindesvertragslaufzeit kann man nichts machen.Man muss rechtzeitig kündigen, damit der Vertrag nicht automatisch verlängert wird.
 
@meierwella: Es gibt keinen rechtlichen noch logischen Zusammenhang zwischen Mindestvertragslaufzeit und Vertragsverlängerung. Beides wird zwar i.d.R. im gleichen Vertrag vereinbart, hat aber nichts miteinander zu tun.
 
@meierwella: Versuch das mal. Habe das Problem auch gehabt. Freenet nimmt Kündigungen nicht so einfach an.
 
Die haben mir den Vertrag einfach so gekündigt nur weil ich umgezogen bin, ich hoffe nur, dass die jetzt nicht noch irgendwelche Ansprüche geltend machen wollen
 
ein bekannter von mir wollte eine flat bei freennet haben aber nachdem drei monate lang nichts passierte , er wurde immer nur vertröstet hat er es aufgegeben die haben es nicht fertig gekriegt in freizuschalten . die sollten mal lieber erst die kapazitäten haben bevor sie die anbieten.
 
@pratos: die schalten auch keinen frei, das macht die telekom. die stellen bei der telekom einen antrag dafür...allerdings bis das passiert...die haben nicht viele mitarbeiter, sonst könnten die die preise nicht halten.
 
@styx: ist mir schon klar aber so wie die werbung machen könnte man denken die haben anschlüsse ohne ende zu vergeben und das die telekom erst ihre eigenen anschlüsse freischaltet bevor sie einen von freenet freischalten kann man sich ja denken . da sitzen bestimmt nur drei leute in einem büro mit einer flut von anträgen die die telekom nicht freischalten möchte . ich frag mich nur wo die das ganze geld für die werbung her haben .
 
Freenet ist doch für seine obskuren Abrechnungspraktiken bekannt. Deshalb stellt sich auf die Frage, wo der Haken an diesem Angebot ist... vermutlich werden die einfach abrechnen und das Angebot leugnen.
 
@Rika: naja der haken is denk ich mal das du 2 jahre vertrag hast + vergisst zu kündigen und dann in 2 jahren noch schön zahlst obwohl es dann die flat sowieso überall umsonst gibt...das nenn ich mal vertragsbindung
 
@Rika: jepp, der haken ist die lange laufzeit... @blauersauser: nein, tarifwechsel während der laufzeit ist ebenfalls ohne weiteres möglich, wenn der standard eben günstiger wird, kann man auch in den genuss kommen... (eigene erfahrung)
 
@Rika: Hey, nein, es gibt dabei keinen Haken, GMX hatte das gleiche Angebot vor kurzem, sogar DSL+Flatrate+VoIP Flatrate 1 Jahr kostenlos.. MfG CYA iNsuRRecTiON
 
Das war ja klar dass jetzt wieder die Freenet-Stories ausgepackt werden... Kunden anderer Anbieter haben dieselben Probleme. Ich selbst bin seit 1,5 Jahren bei Freenet und habe bislang keinen Grund zur Klage.
 
@CBY: genau wie ich, nie probs gehabt.
 
$$$$ N e w s t i c k e r $$$$ __ Wie gerade zu erfahren war, bietet der Internetprovider DSLforEverybody seine DSL-Flat für -1.500,00 EUR an. Sie haben richtig gelesen: -1.500,00 EUR. Sie bekommen für jeden Monat 1.500 EUR für das Surfen und Downloaden unbegrenzt großer Datenmengen. __ $$$$ N e w s t i c k e r $$$$
 
Niemand hat etwas zu verschenken. Merkt euch das - genau hinschauen! gf
 
@felixfoertsch: Das Kalkül ist simpel: Wer sich die Preisentwicklung innerhalb der letzten 24 Monate anschaut, kann sich ausrechnen, was einen DSL-Flat in ca. 12-18 Monaten noch kosten wird. Jeder, der sich allerdings jetzt für 24 Monate bindet, wird dann (höchstwahrscheinlich) mehr zahlen müssen, als jemand, der heute zwar etwas mehr bezahlt, dafür aber sehr schnell wechseln/kündigen kann. Wie immer gilt es: Rechnen. :-)
 
leute, nur nicht freenet legt lieber 5-10 euro im monat drauf und geht zunem anbieter der mehr qualität, geschwindigkeit, support, extras usw. bietet, 1&1 und telekom sind zwar nicht die billigsten, im gegenteil, aber im reklamationsfall meistens besser und schneller, für mich hats sich immer wieder gelohnt, hab 4 umzüge hinter mir in den letzten 6 jahren und etliche über und regionale anbieter testen können, fakt: lieber zahl ich mehr, hab aber auch mehr davon...
 
@pixelschnitzel: 1&1? Nie wieder! Zum nächstmöglichen Termin werd' ich dort kündigen und einen DSL-Anschluß bei der Telekom beantragen. Von dem 1&1-Saftladen habe ich gestrichen die Nase voll.
 
Ich würd eher verrecken, bevor ich zu diesen Sauverein noch mal gehe. Wenn ich an den ganzen Stress, die vielen Telefonate, die Telefonrechnung und den inkompetenten Support denke. grusel.
 
Einfach CONGSTER...und es läuft...*kicher*
 
ach, so langsam glaub ich das Freenet-Huhn hat auch Vogelgrippe... ich bleib lieber auch bei Congster
 
also ich bin freenet kunde! und habe nichts zu beklagen.

@ LostSoul im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, kannst du bei freenet jeder zeit zwischen DSL Anschlüssen und Tarifen wechseln. Es wird einfach die abgelaufene Vertragslaufzeit auf null gesetzt. Somit brauchst du dir keine Sorgen zu machen das in 12 monaten es bei freenet eine flat für 2€ gibt. Denn dann kannst du einfach wechseln.
Woher ich das weiss? Ganz einfach, ich habe das selber schon 2 mal gemacht, und zwar bequem ueber das freenet portal.
 
@nap: Ich bin nicht bei Freenet und habe mich nicht die Bedinungen dieses Angebots durchgelesen, aber ich glaube nicht, dass dies bei diesem Angebot möglich sein wird, sondern der Wechsel des Taris, vor Ablauf der 24 Monate, untersagt sein wird. Warum? Ganz einfach: Weil sonst einfach viele Leute 12 Monate umsonst surfen würden und dann auf den dann günstigsten Tarif von Freenet wechseln würden - der dann vllt. ja sogar kostenfrei wäre. Du erkennst schon das Minusgeschäft für Freenet, ja? :-)
 
Also selbst geschenkt ist bei Freenet noch zu teuer. Der besch... eidenste Support der mir je untergekommen ist, monatelange(!) Probleme mit diversen Einwahlservern bei denen dann die DNS-Auflösung zu diversen Seiten nicht funktionierte - und keine Sau dort interessierte es (Mitarbeiter ebenfalls nicht :) ) , obwohl das Problem bekannt war (wurde u.a. auch hier im Winfuture-Forum vor vielen Monaten mal diskutiert), falsche Rechnungen, gesperrte freenet-kritische Webseiten... nee, also sorry, aber eh ich wieder zu dem Verein gehe, pack ich lieber mein 56k Modem wieder aus...
 
Einen Reselleranschluß nehme ich nicht mal geschenkt, egal wie billig.
 
freenet und 1&1 sind die schlimmsten Verbrecher. Wenn denen irgend etwas nicht passt, wird man gnadenlos gekündigt. Danke, Arcor !
 
Das beste ist immer noch Internet über den Kabelanbieter ISH. Flatrate für Telefon und Internet für 40 Euro. Nichts mit T-Online am Hut und ich kann so lange ich will Telefonieren und ins Internet. Einfach super.
 
Für Intressenten www.ish.de
 
@Vaiotraum: Wie ist denn die Geschwindigkeit über Kabel. Lässt sich über Kabel auch vernünftig online zocken? Ich bin z. Z. bei Versatel. DSL 6000 incl. Telefonflat für 49,99 €. Ich bin dort auch ganz zufrieden, aber wenn Kabel besser ist wechsle ich nach Ablauf meines Vertrages nach ISH.
 
bei Freenet sollte man wirklich genau hinschauen weil gerade die haben NICHTS zu verschenken ! Dort wurden in der vergangenheit sehr oft falschen rechnungen gestellt und wenn man dies reklamierte kam sofort das inkassebüro mit einer noch saftigeren rechnung . ich war auch davon betroffen .
 
Freenet? nein NIE wieder undurchsichtige abrechnungen, behaupten trotz bestätigter kündigung man müsse weiterzahlen..nee leute fallt bitte nicht auf freenet rein.@voyager dein fall würde mich sehr interresieren, da ich auch Freenet geschädigter bin.Gib hier doch mal irgent eine e-mail adresse bitte an.
 
einfach nur mal in Google eingeben "freenet + betrug"
wenn man dann die ersten 30 der abertausenden von Treffern gelesen hat,
ist man für immer Freenet geheilt
einfach mal lesen und selbst ein Urteil bilden....
 
Ich weiss jetzt wirklich nicht was schlimmer ist, das mit tausend * versehene "kostenlos" Angebot von Freenet mit der miesen Abzocke mit Knebelvertrag und überhöhten kosten fürs 2. Jahr, oder das es hier noch als "Artikel" beworben wird. Hätte eigentlich ein Warnung erwartet, aber warscheinlich zahlt Freenet gut ?
 
Und wer Glück hat bekommt nach ein paar monaten einen Brief, wo man noch Geld bekommt, damit man die Flatrate wieder abmeldet wegen zu hohem Traffic ^^
 
Das Angebot lief vor Weihnachten auch... wir ham zugeschlagen und sind höchst zufrieden... Wir ham keine Beschwerden
 
@pool: Was heißt wir? hast du ne Maus in der Hosentasche? :-)
 
@planetexpress: das soll heißen, dass in UNSEREM Haushalt mehrere Personen sind, die das Ineternet auch nutzen...
 
Hallo miranda, also ich habe zwar nur eine 2 Megabitleitung von ISH habe damit jedoch noch nie Probleme gehabt. Eine 6000 gibt es hier auch, doch weiß ich nicht was diese kostet. Habe hier nur die 6000 mit einer Kombi Flat gefunden. Bedeutet also Internet Flat, Telefon Flat und Tividi. TIVIDI ist sowas wie Premiere.Zusammen 59,90 ohne weitere kosten. Du benötigst keinen Anschluss von T-online mehr läuft alles über Kabel. Am besten einfach mal anrufen und Informieren.
MfG
Vaiotraum
 
Hi leute

ich kann nur für meinen fall sprechen aber für die die alice in anspruch nehmen können kann ich das nur ans herz legen

kein tricks stress ärger preise fallen ja schön dann muss ich ja nächsten monat noch weniger zahlen freut mich wie die telefonflat geht jetzt auch für europa hab ich nicht bestellt ach so kostet so viel wie früher die deutschland telefon flat super noch mehr für wenig geld Service TOP und der knaller jeden monat kündbar

wers nicht glaubt http://www.alice-dsl.de/index.html
 
Ich liebe Arcor. Von DSL 1000 auf DSL 6000 gewechselt und musste NICHTS dazu bezahlen. :D Bezahle sozusagen jetzt, soviel, wie ich damals für DSL 1000 geblecht hab.
 
Zum Thema Freenet & Betrug: im IP-Phone-Forum gibt's mal wieder eine neue freenet'sche Abrechnungs-Variante: Wahlversuche, bei denen der Angerufene nicht abnimmt oder bei Besetzt werden trotzdem mit 1 Minute Verbindung abgerechnet... dort sind auch schon viele Forumsbewohner am spucken und meckern und zwischenzeitlich wohl auch beim Rechtsanwalt...
 

so habe den Vertrag 2 oder 3 Monate vorher gekünding :-) ......
naja wie gesagt macht einen GROßEN BOGEN um freenet (aka Bescheissnet) besser ist für euch
einst steht für mich fest NIE WIEDER FREENET!!!!!
 
Ps weis net wios man so eine news hier aufnimmt ???
 
von methusalix am 11. juli 06

wetten dass freenet sich an das Angebot DSL ein jahr frei nicht erinnern kann?

Bei mir wars so - bekomme permanent Rechnungen - Iphone bricht laufend ab.
Die Kosten sind mir eigentlich egal, nur bin ich stinksauer wenn mich einer so verarscht wie freenet. Die halten mich hin, lassen mich oder t-online permanet das System prüfen. Die kosten mich mehr Zeit wie ein zus. Hobby - und ich wollte doch eigentlich nur telefonieren! Wer da hin geht, sucht und bekommt auch Ärger !!!!
 
Hab auch mal eine frage zum Vertrag.
Hab da mal eine frage an euch.Bin bei freenet drin und will kündigen während das Vertrags.Habe nur ärger.Die Installiations CD ist 3170 und das WLAN ist 7130 da ich nach dem Ausland Telefonieren mus,habe ich mich schon deswegen mir Freenet gezoft.Der Kundenservice ging mit mir die Box durch alles ok,sagte er.Darauf sagte ich ihm,das ich eine CD von 3170 und ein Wlan von 7130 habe,darauf sagte er zumir das kann niemals gehen,aber das versteht freenet nicht.So das nebenbei.Wie ist es mit der kündigung?Ich habe gehört,wenn ich zu einen anderen Provider wechsel "" was ich schon gemacht habe,der Thermin zum Freischalten des neuen Providers ist Anfang April."",dann wird der Vertrag von freenet atomatisch vom neuen Provider gelöscht.Es soll ein Übernahmevertrag,Ablösungsvertag sein oder so ähnlich.Könnt ihr mir da mal ein paar tips geben?Währe toll
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum