Fresh Download 7.48 - Freeware Download-Manager

Software Dieses Tool ist ein Freeware Download-Manager für Windows und wurde nun in der Version 7.48 veröffentlicht. Wenn Sie oft große Dateien herunterladen, kann man einen Downloadmanagers nur empfehlen, denn im Falle eines Abbruchs, setzt ein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gibts eigentlich ne Freeware Alternative zu GetRight? Hatte mal den Free DL Manager aber naja. Bei GetRight ist das mit den Spiegelservern über FileMirrors.com und den Segmenten ziemlich gut. Gibts da nen Freeware DL Manager der diese Funktionen auch besitzt?
 
@stt: Der Free Download Manager unterstützt das schon lange. gf
 
wer braucht schon noch download manager??? der von firefox genügt vollkommen..
 
@bigfr0g: Naja, der von Firefox ist doch eher ne Notlösung. Kann der mehrere Teile zugleich downloaden? Glaube nich, oder? Also bei mir war die Übertragungsrate meist doch eher bescheiden.
 
@sam79: Das ein Download durch Parallele Segmente tatsächlich schneller geht, mag ich zu bezweifeln. Die Zeiten in denen man Traffic-Shaper mit diesem Trick hereinlegen konnte, sind schon lange vorbei. Wenn bei Dir die Übertragunsrate nicht "so hoch" / normal ist, dann würde ich mir mal Gedanken machen. Ich selbst verwende zwar trotzdem einen Downloadmanager, aber das hat andere Gründe... P.S.: Könnt mal DownloadThemAll versuchen. Ist eine Erweiterung für Firefox. Sieht gut aus und wird Zukünftig noch kräftig weiterentwickelt.
 
@brand10: DownThemAll benütze ich auch ist wirklich eine gute erweiterrung und downloadmanger wie der oben nun ja sind eher sinnlos die meisten zeigen einen gefälschten datendurchsatz an um user zu bekommen wenn man die werte aber mal nachprüft merkt man schnell das ein normaler download doch genausoschnell ist...
 
@bigfr0g: Der DL-Manager vom Firefox kann aber keine abgebrochenen Downloads wiederaufnehmen. Das ist eine der grundlegendsten Funktionen, die ich von einem DL-Manager erwarte.
 
@brand10: "dann würde ich mir mal Gedanken machen." Wie soll ich das bitte verstehen? Machmal gibt einfach eine Verbindung nicht genug her, das hat nichts mit einem "Trick" zu tun. Das liegt nur an der Verbindung. Viel erfahrung hast du ja scheinbar nicht.
 
@sam79: Davon rede ich doch... Wenn die Verbindungsstrecke nicht mehr als 10 KB/s hergibt, dann geht eben nicht mehr. Da bringen parallele Verbindungen überhaupt nichts (Es sei denn sie kommen von einem Mirror). Bei voller Bandbreitennutzung ist aber nunmal das Maximum erreicht, weshalb ich z.B. Aussagen wie "30% schnellere Downloads" für Augenwischerei halte. P.S.: Ich denke, dass ich genug Erfahrung von der Materie habe... Ich mache nämlich (schon allein aus Beruflichen gründen) nichts anderes.
 
kann der eigentlich selbst ordner erstellen nach dem motto host/path/file.ext ? so wie das bei reget geht.
 
wie bereits gesagt... die zeit der analogen leitungen und unterbrüche ist vorbei. wenn ich was downloade dann soll er das auch gleich fertig machen und wenn es einen unterbruch gibt starte ich halt nochmals von neu. so whats the big deal?

trotzallem werde ich mir den DownloadThemAll mal anschauen
 
@bigfr0g: [zitat]die zeit der analogen leitungen und unterbrüche ist vorbei.[/zitat] Leider noch lange nicht für alle !!! :-(
 
Natürlich alles Geschmackssache... aber die Suche auf SpiegelServern ist doch ein Vorteil. Denn nicht jede Quelle lässt einen mit voller Bandbreite saugen. Abbrüche bei Downloads kommen manchmal auch noch vor. Zudem kann man mehrere Dateien in Warteschleife stellen und nacheinander starten lassen. Das Programm soll ja eben die Downloads managen - für die, die es benötigen.
Beim normalen Surfen ist der Firefox für mich auch völlig ausreichend! Bei größeren "SaugOrgien" kann ich immernoch den alten DAP 5.3 empfehlen. Lässt sich aber leider nicht in Firefox einbinden!
Nebenbei erwähnt, habe ICH keine Lust eine Datei von ca. 800MB unbedingt nochmals starten zu müssen, wenn ich den Manager benutzen kann.
 
@blazeblade: DAP konnte man damals zumindest mit einem Trick nutzen. So habe ich es eine Zeit lang gemacht, jedoch weiß ich nicht mehr, wie. Nutze nun auch DownThemAll, ist vollkommen ausreichend und ganz OK :)
 
@Viro: Schade..., dass du es vergessen hast. Wäre echt Klasse, wenn das gehen würde.
 
@blazeblade: Über Flashgot kann man auch DAP benutzen... zumindest in Einstellungen kann man DAP auswählen. Benutze selbst FDM
 
Meine Frage lautet, ob jemand eben auf die Schnelle einen OpenSource-Downloadmanager nennen kann? Danke vorab.
 
@IQIGravity: du kennst doch google ? :-) http://francis.dupont.free.fr/downloadplus/
 
@IQIGravity: www.freedownloadmanager.org
 
http://www.freedownloadmanager.org/download.htm
 
Hat nen Bug mit dem Internet Explorer ab 6.x.
Kann vorkommen, dass man nur noch per Arbeitsplatz\Ordner ins Internet kommt und nicht mehr sich per IE einloggen kann.

Der Fehler tritt erst nach dem Reboot auf.

Gl
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen