mIRC 6.17 - Neue Version des beliebten IRC-Clients

Software Der Entwickler des bekannten IRC (Internet Relay Chat) Chat-Programms mIRC hat in der vergangenen Nacht eine neue Version veröffentlicht. Neben zahlreichen Bug- fixes haben auch einige neue Funktionen Einzug in mIRC 6.17 gehalten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na endlich nach langer zeit ma ne neue version
 
@burnz:
kein wunder bei 164 Fixes
 
@simonschmitz: flasch. Es sind 164 Änderungen (nicht nur Bugfixes). Es gibt zahlreiche Neuerungen. Neben der UTF-8-Unterstützung sollte man aber vielleicht auch noch das neu eingeführte "passive dcc" erwähnen. Das dürfte ab sofort für viele Leute, die wegen Routern/Firewalls Probleme hatten DCC-Transfers abzuwickeln, die Lösung bedeuten.
 
Das hat aber lange gedauert zur 6.17 :) aber egal 6.16 war/ist ja annähernd fehlerfrei gewesen. Schade allerdings das es nur die mirc interne scriptsprache versteht und nicht andere Sprachen wie z.b. Perl oder meinetwegen auch VBscript
 
kvirc ist besser und hat auch einiges mehr zu bieten. Und vor allem: es ist kostenlos und für Win, Linux usw. zu haben.
Auf jeden Fall ist es einen Blick wert. :)
( www.kvirc.net ... aktuellsten Snapshot nehmen, die Stable ist veraltet)
 
@Meko: Warum ist kvirc denn besser? Warum ist die 3.2 veraltet, die Snapshots tregen fast die gleicher Version 3.2.xxx?
 
@MiG[Anubis: der snapshot hat doch ein datum im namen, das sollte alles erklaeren :)
ich finds aber gut das mirc ma endlich utf8 kann und nen passives dcc, sind aber auch sachen die kvirc schon etwas länger kann :)
 
ja hat lang gedauert

wieso steht als überschrift wenn man den dl links folgt mirc 6.15?
 
Weil ich vergessen hatte dort die Zahl zu ändern. Sorry - nun sollte alles stimmen.
 
dafür das der Changelog soumfangreich ist, ist der versionssprung von 6.16 auf 6.17 sehr klein. Andere Programmierer wären schon bestimmt auf 6.xx gegangen. Super Programm. Leider etwas teuer.
 
Hatte lange zeit mIRC am laufen inzwischen hab ich HydraIRC und bin zimlich zufrieden damit hat genau das was ich brauche...
 
wieso teuer? musst halt nur auf abrechen klicken / wie bei winrar z.b...
ich benutze das nn-scibt.
 
@ltavichsa
NN Script setzt auf mIRC auf. So wie sehr viele anderen auch.
 
Ich hatte früher auch mal mIRC genutzt. Aber mittlerweile gibt es wirklich bessere Clients, die nach meinen Wünschen gestaltet sind. Hydra IRC beispielsweise.

Nichtsdestotrotz fängt eigentlich jeder einmal mit mIRC an, wem es gefällt, dem viel Spaß damit weiterhin.
 
@sch: soso, jeder fängt mal mit mirc an. - hahaha du bist so lol :)
 
hmm, muss ich nochmal meine ganzen scripts und den ganzen scheiß anpassen
 
Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder! Letztes Update 2004, endlich tut sich da mal wieder was.
 
teuer? das das prog imsonst is ist schon klar oder? mus man beim starten halt nur paar sekundne warten. aber da meinr echner eh 24h/7t läuft is das egal -_-, finde mirc super. wen man bissel die script sprache kann , kann man sein irc ganz nach seinen wünschen konfigurieren.
 
@Conos:
[zitat mirc.co.uk]mIRC is shareware, which means that you can download mIRC and try it out freely for 30 days to evaluate it. If during, or at the end of, the evaluation period you decide that you would like to continue using mIRC, you must register your copy.[/zitat] Was ist daran jetzt umsonst? Nur weil der Programmierer nicht so konsequent ist, und den Start des unregistrierten Programms nach der Evaluierungsphase verhindert, ist es noch lange nicht legal, es weiterhin zu benutzen. Da steht schließlich nicht "...you may register..." sondern "...you MUST register...".
 
hm, ich bleib trotzdem erstma bei xchat, das warten beim start nervt und geld bezahlen muss man echt nicht für irc
 
Endlich!
mIRC ist jetzt anderen (free) Clients für Windows wieder überlegen: Es unterstützt mit der neuesten Version endlich UTF-8! Hauptsache das benutzen auch alle - Linuxuser haben es ja schon seit Jahren und benutzen es größtenteils!
 
@Urbi: Überlegen? UTF-8 wird, z.B. von Nettalk schon länger unterstützt.
 
Sind 20$ nicht etwas viel für einen IRC client, ist es das wirklich wert?
 
Hallo!

Ich nutze den mIRC schon lange nicht mehr, da es keine Freeware ist.
Ich habe mich für Nettalk entschieden.
Die Software ist Freeware und wesentlich besser wie der mIRC!

Gruß
svenyeng
 
Immer diese Leute die meinen Kommentare wie "Produkt XYZ ist viel besser..." abzugeben müssen... Interessiert doch niemanden, hier geht's um mIRC und nicht um Alternativen dazu...
 
mein Gdata antivirus erkennt das porgramm als potenzieler virus und kann ihn daher nicht installieres ohne das er direkt gelöscht wird auch wenn ich das programm freuschalte geht das auch nicht sowie das programm ausschalten so bald ich das wieder anmache erkennt er das prgramm und weg ist es... schade konnte es früher nämlich drauf haben und ich habe jede menge damit gemacht - mitlerweile benutze ich aber den MSN messenger um mit allen meinen leuten zu reden
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter