Live.com bekommt eine Kontrollfunktion für Eltern

Microsoft Live.com nennt sich das neue Internet-Portal von Microsoft, welches in nicht allzu ferner Zukunft in die Fußstapfen von start.com treten wird und eine Fülle von Online-Diensten unter einer Oberfläche verbinden soll. Gestern verschickte der Redmonder ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Kategorie "Bomb Making" ist ja mal richtig lustig
 
@Ronin: Das hab ich mir auch grad gedacht! :D Wo gibts denn solche Seiten? ^^
 
Und wie soll das funktionieren? Mit PICS Ratings, die nahezu nirgendwo verwendet und sowieso nicht geprüft werden?
 
Oh nein, ich als 13 jähriges Kleinkind kann keine Bomben mehr bauen, bzw. mir anschauen wie es geht ... ??
 
@Zephiris: kontrollo kommt ey schon zu spät die bombembastel pdf is ey schon lange auf pladde :P
 
@blgblade: yo voll krass man ey -.-
 
Auf diese weise kann man hervorragend Daten über Seiten sammeln die bevorzugt von Kindern besucht werden und dort extra viel Reklame schalten, oder die Listen sonstwie weiterverkaufen und anderweitig nutzen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen