WinFuture Windows XP Update Pack 2.8 inkl. 64-Bit

Windows Am gestrigen Dienstag war wieder allmonatlicher Patch-Day beim Redmonder Riesen Microsoft. Nachdem zuletzt im Januar einige wichtige Sicherheits-Updates veröffentlicht wurden, legte der Software-Konzern gestern nach und gab zahlreiche weitere ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das ging aber schnell ... und TCP_IP Anzahl ist dann auch geaendert worden a la www.lvllord.de :-) ? (witz)
 
@Empath: Menno, nimm doch einfach den TCPIP.SYS-Patcher von www.lvllord.de, und gut is... Was soll das Geschrei?
 
@DON666: oder XP antispy ....
 
@RisingSun: Eben nicht xp-AntiSpy, die aktuelle Version 3.95-1 kann die neue tcpip.sys aus KB913446 nicht mehr patchen. Es wird wohl demnächst eine neue Version von xp-AntiSpy geben.
 
@Empath: Wozu braucht man eigentlich mehr als 10 TCP/IP Verbindungen???
 
@Empath: die hungrigen P2P Clients sind mit 500 nicht mal zufrieden
 
Beides Qustch, es geht um halboffene Verbindungen pro Zeiteinheit (Sekunde). Da sind 10 sogar für nicht total kaputte Filesharing-Programme mehr als ausreichend.
 
@Empath: du hast quatsch im Kopf ... ich lade ja net 1 sondern 20 auf einmal runter ... und bei heutigen torrent speeds erreichste mit deinen 10 gerade mal 5-10 kb und nicht 100-200
 
wie immer super arbeit . danke
 
@podscher: absolut...kann da nur zustimmen, echt klasse!
 
Danke wirklich tolles Service, echt Spitze!
Hannes

 
Geht das Pack auch für englisches Windows? Wenn nicht gibt es sowas fürs englische?
 
@fredi2_de: schau ma hier http://ryanvm.net/msfn/ . ist aber noch nicht ge updated worden
 
@fredi2_de: Das WinFuture Update Pack gibt es nicht in englisch, aber z.B. das von WinBoard.org: http://tinyurl.com/9vufq          Von dem von airzim.tk erwähnten RyanVM-UpdatePack würde ich abraten, da werden die Updates nicht installiert sondern lediglich die Dateien hineinkopiert. Ausserdem enthält das UpdatePack auch alle nur auf Anfrage erhältlichen Hotfixes und die können Probleme verursachen. Manchmal ist weniger auch mehr!
 
@swissboy: danke, wusst ich ned. nie installiert :)
 
Mit Pack 2.7 hatte ich (und mein Bruder auch) das Problem das ich danach jeden einzelnen Treiber manuell ins System einbinden musste, d.h. für alle Treiber (UND Untertreiber) die Bestätigung drücken und dann auswählen von wo ich den Treiber installieren will (Internet, automatisch oder selbstgewähltes Verzeichnis). Gerade beim Audio-Treiber hatte man da ne viertel Stunde zu tun, weil der jede Menge Bestätigungen brauchte. Das übrigens auch bei WHQL-zertifizierten Treibern, das schien dem Update-Pack (bzw. Update-Komponente aus dem Pack die nicht 100% läuft) gerade vorbei zu gehen. Ich hab dann eine neue Installation ohne Update-Pack gemacht und alles lief wieder wie immer. Vielleicht kann ja mal einer posten ob das mit diesem Pack hier behoben ist.
 
Ja, das wurde behoben.
 
@Islander: @Rika. ... und was macht man, falls man das alte 2.7 schon installiert hatte?? Danke.
 
@Islander: da gabs im forum mal ein topic zu. .im windows/system32/catroot2 das {F750E....} Verzeichnis löschen und neu starten... hat bei mir schon mehrmals geklappt
 
Wenn ihr nach jedem Patchday ein neues Updatepack rausbringt, dann seid ihr in 2 Monaten bei 3.0 angelangt aber bis dahin gibt es ja noch längst nicht das SP3 oder wie wollt ihr das machen?
 
@Major König: Man kann eine Version z.B. auch mit 2.15 benennen.
 
Warum ist das Sicherheitsupdate für Windows Media Player 10 für Windows XP (KB911565) nicht dabei? Nicht zu verwechseln mit dem Sicherheitsupdate für Windows Media Player 9 für Windows XP (KB911565).
 
@Papa Joe: Ja, das Update für den Media Player 10 ist nicht dabei weil der Media Player 10 nicht zu Standardinstallation von Windows XP und dem Service Pack 2 gehört.
 
@Papa Joe: @swissboy: seit wann ist der WMP nicht mehr bestandteil der Standardinstallation. Man kann Ihn nach der Installation deinstallieren aber nach der Installation ist der sehr wohl mit im System intergriert.
 
@Bohne02: Der WMP9 schon, aber nicht der WMP10, den musst du auch nach dem SP2 zusätzlich installieren.
 
@Bohne02: Der WMP 10 (in Worten ZEHN) ist nicht Standardbestandteil von Windows XP/ WinXP SP2 - deswegen ist es nicht dabei. Der WMP 9 (in Worten NEUN) ist Bestandteil einer WinXP-Installation, dieses Update is dabei.
 
"kann natürlich auch das komplette Update Pack herunterladen und seine CD aktualisieren." -> sprich: Wer seine CD bereits auf den Stand von UP2.7 oder äquivalentem aktualisiert hat, dem reicht aus das differentielle Update, um sie auf aktuellen Stand zu bringen. Mit Ausnahmen von KB891122.
 
Ist es eigentlich normal, dass man nach der Installation eines der Update Packs (seit 2.4 ...) Netzwerkverbindungen nicht mehr vom Ordner "Netzwerkverbindungen" aus deaktivieren kann (z.B. die WLAN-Verbindung)?
 
Das letzte Update Pack hatte auch Fehler. Nach der Installation wurden bei mir USB Geräte nicht mehr korrekt erkannt. Nur die die vorher schon angeschlossen waren funktionierten weiter. Die Treiber liessen sich auch nicht mehr manuell installieren. Es half nur eine Neuinstallation von Windows.
 
@systemfreund: ... siehe Kommentar [o5].
 
Besten Dank, wieder mal super Arbeit von Euch!!
 
Moin@all

Worann kann es liegen, das jedes mal wenn ich versuche, dass WinFuture Windows XP Update Pack 2.8 inkl. 64-Bit runter zu laden, welches immerhin 33,4 MB groß ist, es mir bei ca. 75% der download anhält, nicht abbricht, sondern anhält... ich habe es jetzt schon 3x versucht und ca. 60 MB mit schwarzer Kreide in den Schornstein geschrieben, denn ich habe ISDN Call by Call und keine Flat, ich nutze ausserdem den Freedownloadmanager, der steht dann aufeinmal angehalten, wenn ich auf fortfahren klicke tut sich nichts, war auch bei dem kleineren update der Fall so eins, zwei mal, bis ich es dann unten hatte, also entweder man treibt ein böses spiel mit mir, obwohl ich meinen PC auf aktuellen Stand von AntiVir, AVG und Adaware + Sygate Firewall und WinFriewall habe, oder...es ist Winfutures Schuld, ich hatte mit Freedownloadmanger noch nie probs, außer bei chip.de da lädt er oftmals runter und die Files sind kaputt, aber er lädt eigentlich immer???
 
@Rika, in dem Updatepack 2.8 sind Fehler.
1.) die Version vom Windows Installer 3.1 (KB893803v2) liegt in einer falschen Sprachversion vor (kann man im Logfile nachlesen).
2.) KB909520-v1.00 hinterläßt Logfile basecsp.log im Systemordner weil vermutlich in der Settings.ini ein falsches Logfile angegeben wurde.
3.) KB890046 und KB904412 löschen die Logfiles ebenfalls nicht.

cu Paule
 
hi leutz,

hier die dl links, wenn ihr auch keine finden könnt

updatepack dt. 2.8 voll
__________________________
32 bit xp: http://www.computerbase.de/downloads/software/betriebssysteme/winfuture_update_pack/?url=5523

64 bit xp: http://www.computerbase.de/downloads/software/betriebssysteme/winfuture_update_pack/?url=5525
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles