Unlocker 1.7.9 - Gesperrte Dateien freigeben

Software Wer gerne des öfteren an Windows-Systemdateien herum schraubt wird sicher eine leidige Erfahrung gemacht haben: Soll beispielsweise eine Dll geändert oder gelöscht werden, meckert das Microsoft-Betriebssystem gerne, dass die Datei zur Zeit in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
super programm!
 
@sonicmc: Joah...wenn man ständig unter Adminstrator arbeitet - bestimmt. Ansonsten tut es nicht.
 
@IQIGravity: lol, das wird sich auch erst mit Vista (hoffentlich) ändern.. :D MfG CYA iNsuRRecTiON
 
Nettes Tool,vor allem zeigt es einem an,welches Programm auf die jeweilige Datei zugreift - sehr nützlich bei Tempdateien z.B. :o)
 
Auch vorteilhaft um gefundene Spywareprozesse zu killen. Oft lassen sich diverse *.dll nicht löschen, da sie permanent im Zugriff sind. Ich werde das Progamm mal testen.
 
Nettes tool. Schade eigentlich das man es erst installieren muss. Um mal schnell jemanden zu helfen währe es schön wenn es sich von z.B. eine USB Stick starten lassen würde. Ansonsten sehr praktisch und hilfreich.
 
@shrek: Du kannst auch den Process Explorer von Sysinternals verwenden! Den muss man nicht installieren.
 
@shrek: use U3 =)
 
@shrek: Wenn es nur um´s Löschen von einer Datei geht, kann ich "Killbox" empfehlen, das wird nicht installiert.
 
@shrek: dafür geht dann die kontextmenü-erweiterung - sehr praktisch das! ___ @xion: nein, programme müssen für U3 extra angepasst werden, die ganze idee davon ist meiner meinung nach eh schwachsinn
 
super tool, im Gegensatz zur Konkurenz (siehe Homepage) kanns alles.
 
Gibt es dieses Programm auch als Deutsche version ???
 
@PitBullSytleR: Einfach beim Setup Deutsch auswählen
 
@ DatenDuck : aso Power thx :) wuste nicht das das geht habe es noch nicht versucht zu install....
 
Super geiles Proggi habes es gleich nach dem Downloaden ausprobirt echt super geil !!!
 
Das einzige Tool, das es geschafft hat, eine nervige O KB Datei auf meinem Desktop zu löschen. Hatte davor alles, aber auch alles andere probiert.....
 
@bioforge: ging mir genauso - wirklich nützliches kleines tool!
 
mal ne andre frage: welcher windows-style ist da auf dem screenshot zu sehen?
 
@holy.petrus: sieht mir nach crystal dlb 2 aus .. ___ zum prog: ich glaub ich werds mal testen .. vorher hab ich dateien die benutzt werden immer so umständlich gelöscht ... (also cmd, dann explorer.exe beenden, dann über cmd die datei löschen, und explorer wieder starten .. )
 
Das Tool ist wirklich super! Es ist ganz einfach mit dem Kontextmenu die Dateien dann freizugeben und zu löschen! Kann ich sehr empfehlen!
 
Kann man damit auch die gesperrten Registry Dateien ändern um aus ner Home ne fast Pro zu machen, wie's ct mal beschrieben hat?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.