Microsoft Research veröffentlicht Tool "GroupBar"

Software Microsoft Research hat jetzt ein neues, experimentelles Programm veröffentlicht, welches eine Art Erweiterung zur fest integrierten Taskleiste in Windows darstellen soll. Anders als bei dieser, kann GroupBar an jede freie Stelle des Desktops treten. ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Toll.Des sollen die als Update rausrücken.Des hat mich schon sehr oft gestört.
 
@meierwella: Kann man doch downloaden... -> http://research.microsoft.com/research/downloads/ MfG StefanV3
 
Grad mal getestet. Zeitverschwendung. Das Drag&Drop ist ganz nett aber sonst ist GroupBar nicht einsatzfähig. Ich nenne es mal pre Alpha oder so.
 
@timecop: Yep, habs vor ein paar Tagen auch mal angesehen und war schwer enttäuscht. Solange die taskbar nicht komplett ersetzt wird sind solche Lösungen nur Krücken. Viel wichtiger wäre mal eine taskbar die anständiges d'n'd unterstützt.
 
Ich glaube, dass es bei Research-Projekten überhaupt nicht um die Realisierung einer abschließenden Komponente (Anwendung für Benutzer) geht, sondern einfach um das Sammeln von Erfahrungswerten. Es wird einfach mal geschaut, wie der Anwender ein solches Konzept (was garnicht wasserfest zu sdein braucht) annimmt. Seht euch also als Mäuse im Labor von Microsoft :)
 
@ Johnny Cache: Gibts schon: www.truelaunchbar.com
 
@ChieFwiGGum: Haja, gut das dich haben. Jetzt haben wir's verstanden.
 
@Gigamax: Danke für den Hinweis, aber das Ding ist dann doch schon fast overkill.
 
Na, jedenfalls ein Anfang. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut *seiher* :)
 
Argh buggy das Teil
 
seit wann released M$ programme im alpha status?
 
sind nicht alle produkte alpha? :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!