Nero AG veröffentlicht Nero Burning Rom 7.0.5.4

Software Lediglich sechs Tage nach der letzten Release von Nero 6.0 hat der Software-Hersteller jetzt wieder ein Update für sein Brennprogramm in neuer Version 7 bereitgestellt. Wie immer wurden keine Release Notes beigelegt, wobei es jedoch wahrscheinlich ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
cool, ich bin schon am saugen ^^
 
Hoffen wa mal das einige nerivge Bugs jetzt ausgebügelt wurden.
 
kann mir bitte jemand sagen ob dann lightscripe mit dem lg gsa 4166b funzt
 
@danmarino13: Was ist "lightscripe" ? sagt mir persönlich garnix...wär vll auch für andere mal ineressant zu wissen was des bedeutet.
 
@Pulmoll: Wenn Du noch fragst was eine CD-ROM ist bin ich wirklich enttäuscht.
http://www.google.de/search?hl=de&rls=GGGL%2CGGGL%3A2005-09%2CGGGL%3Ade&q=lightscribe&btnG=Suche&meta=
 
@danmarino13: asooo :) lol...okay sry...hab den begriff nur so noch nie gehört
 
@pulmoll hier http://de.wikipedia.org/wiki/Lightscribe
 
@danmarino13: Lightscribe funktioniert dies habe ich von Nero erhalten

Überprüfen Sie die folgenden Einstellungen:

1.)
Wählen Sie in Windows
>Start
>Einstellungen
>Systemsteuerung
>Verwaltung
>Dienste
>LightScribeService Direct Disc Labeling Service

Machen sie einen Rechtsklick auf "LightScribeService Direct Disc Labeling Service", wählen Sie "Eigenschaften" und überprüfen Sie den Starttyp.
und ändern Sie diesen auf "manuell".

2.)
Wählen Sie in Windows
>Start
>Einstellungen
>Systemsteuerung
>Verwaltung
>Lokale Sicherheitsrichtlinie
>Lokale Richtlinien
>Sicherheitsoptionen

Doppelklicken Sie auf den Eintrag
"Geräte: Zugriff auf CD-ROM Laufwerke auf lokal angemeldete Anwender begrenzen".
Wählen Sie die Option "Deaktiviert".
Bestätigen Sie diese Änderung mit "Übernehmen" und "OK".

Falls Sie Windows XP Home verwenden, verfahren Sie folgendermaßen:

-klicken Sie auf Start __> Ausführen und tippen Sie

regedit

ein.
Jetzt gehen Sie im Linken Fenster auf HKEY_LOCAL_MACHINE __> Software __> Microsoft __> Windows NT __> Current Version __> Winlogon.
Überprüfen Sie, ob der Wert allocatecdroms auf 0 gesetzt ist.
Wenn nein, ändern Sie ihn auf 0.

3.)
Bitte stoppen und starten Sie den Dienst LightScribe einmal in der Systemsteuerung.
Dann sollte der Brenner erkannt werden.
Bitte ändern Sie auch die Einstellungen insoweit, dass unter Dienst -> Eigenschaften -> Wiederherstellen
die Fehlversuche geändert wird auf "Erneut starten nach 1 Minute".
 
@klenni64: Dies habe ich zig mal durchgemacht und nix Funtkioniert genau diese lösung hat mir der Support auch geschikt doch nix ist! Edit: Hab es nun endlich runtergeladen raufgeschmissen nach der anleitung gemacht, wobei bei den Sicherheitseinstellungen schon auf Deaktiviert wahr, computer sogar neu gestartet doch im Cover designder immernoch Falscher Parameter...
 
@fabian86: bei mir funktioniert es habe aber vorher den aktuellen Ligtscribe treiber von lightscribe.com geladen keine Probleme.
 
@klenni64: Wen das so ist geb ich mir nochmal ein ruck und geb Nero 7 nochmal ne changse und versuch es nochmal(hab sicher 5 verschiedene arten versucht die mir der Nero Support geschikt hat)
 
@danmarino13: funzt einwandfrei, hab den selben brenner.
und auch bei audio hab ich keine knackser oder ähnliches...
 
@klenni64: Seit Monaten versuche ich diese Lösung - es funzt nicht und Nero stellt sich dumm. Ab und zu kommt eine neue Mail immer mit der gleichen Anleitung. Dann wird wieder nach der Infotool.txt gefragt dann wieder die gleiche Anleitung etc. Habe bisher ca. 20 fachen Mailverkehr und ich bin nicht der einzige.
 
und wieder 100MB :)
 
ftp://ftp6.de.nero.com/software/nero7/Nero-7.0.5.4_deu_no_yt.exe funzt noch.

1-5 sind überlastet ! :o) // EDIT by Hauner: Vielen Dank für den Hinweis! :)
 
Bin wirklich ein Update-Fanatiker aber was NERO mit Version 7 so zusammschustert geht auf keine Kuhhaut. Werde wohl ewig bei Version 6 bleiben. P.S.: Geht denn jetzt die Updatefunktion oder muten die den Modemusern immernoch 100MB aller paar Wochen zu?!
 
@Gigamax: "Zumuten" ist doch wohl im DSL Zeitalter bei 100 MByte lächerlich. *rofl* Bisher waren es auch bei der 6´er immer ca. 100 Mbyte nur in 4 Teilen. Und nein - die Updatefunktion funzt leider immer noch nicht. :(
 
@redlabour: "MODEMUSER"...versuch's mal mit lesen, nicht mit flamen!
 
"unbekannter Rekorderfehler", dann liegt es also doch an nero und nicht an am brenner. kann ich mir das umtauschen und oder neue rohlinge zulegen also schenken.
 
@Xen2oo6: Nee, mach mal. Der Verkäufer freut sich. An die muss man auch mal denken. :-)
 
Ist nun der Lightscribe Bug bebogen?(der bug ist allgemein das keine Lightscribe geräte erkennt werden) bin mit Nero AG schon lange am rumstreiten und versuche dem Support zu erklähren das es nicht nur bei mir so ist jedoch ist dies wohl zwerklos alle Wochen mal ne Antwort der support ist einfach nur überlastet...
 
danke an alle die geholfen haben :-)
 
Lt. Support sollte dies das erste Update sein, das über die Autoupdete Funktion kommt. Funzt bei mir den (http://-Fehler...)
 
@monstergas: Jo, scheint nicht über die Updatefunktion zu gehen. Vielleicht gehts ja in den nächsten Tage, hab nämlich keine Lust wieder 100 MB zu ziehen. -.-
 
Was ist denn nun mit Audio-CDs? Immer noch Rumgeknackse? Habe ehrlich gesagt im Moment keinen Bock, das auszuprobieren und werde mich von der 6er erst wieder verabschieden, sobald das behoben ist. Wundert mich, dass die Nero AG sich bisher in keinster Weise über die Existenz dieses Bugs geäußert hat...
 
Hi,
hat von Euch schon jemand testen können, ob der Fehler mit den Sprüngen weg ist (wenn man MP3 Dateien zu einer Audio-CD brennt)?
Hoffentlich kriegen die das bald in den Griff, das nervt wirklich. Habe als Notlösung die Datei "mp3pro.dll" von der alten 6er Version in das Verzeichnis "c:/programme/gemeinsame Dateien/ahead/audioplugins/" kopiert. Das ging auch.
 
Hi.
Ich wollte nur einen Link zu einem schnellen Download vom Nero 7 angeben:

http://download.win-news.de/?load_file=97&filename=Nero-7.0.5.4_deu_no_yt.exe

Schöne Grüße.
Sergio.
 
Hi. Ich weiß nicht ob es bei euch passiert aber bei mir ständig und zwar ist bei mir das Problem wenn ich das Update instaliere steht da immer 'Nero 7 Demo' !?! Kommt das bei euch auch vor, wäre nett wenn mir jemand helfen könnte! Danke.
 
@frogx: würd mich auch interessieren warum immer noch DEMO steht nach dem install...
hab original und dann sowas. is vielleicht nur ein schönheitsfehler aber trotzdem....man gibt immerhin nen haufen geld aus dafür...
 
@DON666 Die knackser bekommst du mit dem austausch der dll weg.
mp3PRO.dll
Ist ne dll von der 6er Reihe =)
 
@Bio: Danke, werd ich dann wohl mal probieren! (Obwohl Nero das trotzdem mal fixen könnte...)
 
@Bio: Nero Support schrieb mir, wegen Audio-CD Problemen:

Solange die Audio CD ohne einen Fehler von unserer Software erstellt wurde und Sie in der Lage sind die CD auf dem CD-ROM oder DVD-ROM Ihres Computers abzuspielen, hat Nero seine Aufgabe erfüllt.
Wenn die CD sich nicht in Ihrem Auto oder auf Ihrer Heimstereoanlage abspielen lässt, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass ein Kompatibilitätsproblem vorliegt zwischen dem Medium und dem Abspielgerät.
Bitte probieren Sie folgende Schritte um das Problem zu lösen:

1) Stellen Sie eine niedrigere Brenngeschwindigkeit ein
2) Probieren Sie andere Rohlinge aus, manchmal kann es vorkommen, dass Sie 4 oder 5 verschiedene Hersteller ausprobieren müssen, bevor Sie den Rohling finden der am Besten mit Ihrem Brenner arbeitet.
3) Upgraden Sie die Firmware Ihres Rekorders
4) Benutzen Sie nur CDR Rohlinge, da viele Abspielgeräte keine CDRW Medien abspielen.
5) In einigen Fällen sind die Audio CDs nicht abspielbar, wenn sie im TAO (Track-At-Once) Modus geschrieben wurden. Bitte im DAO (Disc-At-Once) Modus brennen.

... aber ich teste mal die mp3pro.dll von Version Nero6.3.1.25. ...die DLL ist Dateiversion 2,0,1,1

MfG, Urgixgax.
 
@urgixgax: Die aktuelleste, mir hier vorliegende Version der MP3PRO.DLL hat die Version 2.0.4.8 - Wer die braucht aber noch nicht hat, soll sich bitte bei mir melden. Die Datei ist gepackt rund 682 KB groß.
 
also die letzte version von nero war ja nur müll. dauernd brennabstürze. mal gespannt was ich jetzt gesaugt habe. hat zwar nur 10 minuten gedauert, aber die komplette deinstallation des alten mülls und dann die installation des neuen ist echt umständlich. nero 6 war nachher richtig gut und alles viel unkomplizierter und schneller. weiss nicht was die dort verbocken. aber bisher ist das nero 7 ziemlicher dreck. und hab jetzt alle versionen mitgenommen von dem 7er müll. hoffe, sie bauen heimlich die 6er wieder ein und ändern nur titelbild und versionsanzeige. gehe nicht gerne ins letzte jahrtausend und damit zur offiziellen 6er zurück, auch wenn die neue updates herausgebracht haben. wofür bezahlt man denn da? ach so, fürs betatesten bezahlen. nicht schlecht die idee. kenn ich nur von microsoft :-) an alle: hoffen wir, dass sie wenigstens diesmal etwas brauchbares und zuverlässiges zusammengeschustert haben. 109 mb sind für alle modemnutzer eine frechheit! kenn das selber noch sehr gut! was für ne arme firma ihre kunden für alles zahlen zu lassen. fürs programm, fürs betatesten und fürs internet umdauernd alle paar tage den sch... neu zu installieren
 
ach so: zum thema DEMO bzeichnung. ist doch klar: ne final oder vollversion kann das bei dem scheisss nicht sein. frohes saugen
 
@briansparing: Full ACK - alle Fehler bestehen immer noch. MP3 zu Audio Geknackse, Lightscribe funzt nur bei wenigen Konfigurationen und es heisst immer noch "DEMO" trotz echter Serial. Nie wieder Geld für Ahead. *argh*
 
überschreibt diese version die icon-settings nicht mehr so penetrant und unumbehbar wie die letzte version?? (habe bei installation NICHTS mit nero verknüpft und trotzdem haben meine mp3's das äußerst hässliche nero-video-icon. das kann ich ändern aber nach einem start von nero is das wieder so... zum kotzen geworden, das programm...)
 
Merkt denn niemand von der Gemeinde, wie er vom Anbieter zum Löffel gemacht wird. Wer dem "Fan" wegen jeden kleinen Gedankensprungs einen Mammutdownload von 110 MB zumutet, verdient mit Missachtung bestraft zu werden. Ich werde mir jedenfalls kein Nero7 zulegen, nur weil da noch mehr noch in der Betaphase befindliche Gedankenfürze den Anwendern zum Fraß vorgeworfen werden. Und ist nun Lightscribe das Nonplusultra in einem Brennprogramm, wenn man dazu nochmal 80 € für einen neuen Brenner spendieren muss? Etwas mehr Bescheidenheit sollte manch klammen Geldbeutel vor unsinnigen der Moderfolgenden Ausgaben schützen.
 
@betafox:
Nur so nebenbei LightScribe funktioniert auch tadellos mit Nero 6.6.1.4
Ich werde auch noch eine Zeit warten bis ich mir dei 7er aufspiele. Bei den letzen Versuch das zu tun habe ich einen nicht geringen Zeitaufwand gehabt um das aganze wiedr rückgängig zu machen.
 
@betafox: jap, is wirklich böse geworden...
 
@Tanis64 : Also, die die Deinstallationsroutine funktioniert bei Nero 7 doch eigentlich recht gut....löl
 
Nero, was soll der Scheiss??? Neue Updates sollten doch Fehler beheben und nicht neue einbauen!! Nach der Einspielung funktioniert Show Time nicht mehr!!
 
wie sieht's aus mit der nero-net unterstützung? in dem letzten release war sie zwar noch erreichbar über die experteneinstellungen, doch wurde der netzrecorder nicht mehr gefunden. jetzt, in dieser version, ist die möglichkeit, nero-net zu aktivieren, ganz rausgenommen?!?!
weiss da jemand evtl. etwas darüber?
 
Also ich kann für den "Hausgebrauch" nur Ashampoo Burning Studio 5 empfehlen. Mit dem prog kann man innerhalb von Sekunden einfache Brennvorgänge starten. Fehlerquote bei mir 00
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles