Japan: Auftragsmord durch Inserat im Internet

Internet & Webdienste Ein 49-jähriger Mann aus Matsumoto, Japan, hat über das Internet ein Inserat aufgegeben, über welches er einen Mörder für seinen 76 Jahre alten Vater, der im Rollstuhl saß, gesucht hatte. Dieser hätte seinen Sohn immer dazu gedrängt, sich Arbeit zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
krank..... oO
 
in einem Wort zusammengefasst: KRANK! Mehr fällt mir dazu nicht ein... :(
 
... ... das ist einfach nur dumm und krank ... ...
 
News zumThema find ich toll, alles richtige Morde oder Selbstmorde, und ein Rufmord dabei :)
 
@Junktyz: Hab's mal herausgenommen. Hat sich unser Skript wohl eine unpassende News rausgesucht. ^^
 
naja wenn das geld stimmt .....
da tut man einiges ....mord nich ausgeschlossen, wie man hier sieht ...
 
Die Frage die mir unweigerlich durch den Kopf schieß ist, wie man sonst zu seinen Kunden oder Killern kommen soll ohne daß man dabei erwischt wird. Bei einer Arbeitsvermittlung werden Killer ja wohl kaum gelistet werden... und wenn fragen sie auch sicher wieder wie viele Anschläge sie so schaffen. :)
 
@Johnny Cache: "Brauchen Sie 'ne Tippse oder 'ne Terroristin?" :-D
 
@Davediddly: wenn schon gibt man nen inserat auf in dem man ne sekretärin mit erfahrung im Abrissgeschäft :-)
 
Aber ist doch schon erstaunlich wie viel geld arbeitslose in japan haben . Mehrere zehntausend euro für einen mord übrig zu haben da würden mir aber bessere ideen kommen .
 
@Pratos:
vllt war das geld ja ersparters vom vater...
 
kewl, winfuture ersetzt jetzt shortnews ^^
 
Kann mich meinen Kollegen da nur anschließen. Total Krank! Aber mal Hand aufs Herz. Wem wundert sowas noch? Die Welt wuchert nur noch von Psychos.
 
wobei mich mal interesiieren würde was daran nun ne news wert sein soll.
Allein in deutschland werden Jährlich hunderte Verbrechen verübt die über die neuen Medien(Chats, Foren, Email und SMS) koordiniert wurden.
Und auch der Mord an sich hat ja nichts ungewöhnliches. Obwohl meisstens im Netz der Mord an Ehe-Partern oder dem Mutmasslichen Geliebten geplant werden.
 
@skippy: Naja, es sollte klar sein, dass wir nicht über jeden Fall dieser Art berichten werden und auch nicht können. Aber ich denke, es ist nicht verkehrt, wenn wir uns hin und wieder die interessantesten heraussuchen und darüber etwas schreiben.
 
@Hauner: ich wüsste gerne mal was an der news hier interessant ist? diese art der news sind bei winfuture weniger gut angebracht. für angebliche skandal news wäre shortnews doch eher geeignet. konzentriert euch lieber auf wichtigere sachen die mehr mit dem thema computer gemein haben.
 
mir tut der Vater im Rollstuhl leid
 
@bartek2k: ja, mir auch. Vor allem ist es unvorstellbar seinen eigenen Vater zum Mord freizugeben. Unglaublich aber schrecklich wahr
 
@bartek2k: Mein Kommentar wurde hier nicht veröffentlicht, habs 2x versucht. Also nochmal. Mir tut der Vater ebenfalls Leid, das ist einfach Unmenschlich. Es ist krank was da geschiet. Bei uns hier in der Nachbarschaft gab es auch einen Mord. Ein man etwa 1.75 Groß, dunkel angezogen, klingelte bei einem 87J Gymnasium Lehrer und Stach mehrmals mit einem Messer zu, als die Frau zu hilfe kam wurde sie ebenfalls angegriffen. Der man hat noch geschaft den Notruf anzurufen und starb danach. Lezter Zeit höre ich nur noch von Morden in der Umgebung. MfG TX
 
@ -=©Tiger-X©=-: kommentare werden bei zu vielen rechtschreibfehlern automatisch gebounced. scheint aber leider nur temporär zu greifen...
 
Herrje, Yakuza wären billiger gewesen...
 
jaja, da fällt mir gleich wieder http://www.rent-a-killer.net/ ein...
 
Da verweise ich nur auf ein gestriges Thema, wo Herr Gates mitteilte, dass es sinnlos wäre, das Internet zu zensieren. DAS kommt dabei heraus. No Comment..... :-)
 
Mit dem Internet verhällt es sich wie mit der Atomenergie.
Man kanns zum guten aber auch zum schlechten verwenden.

Zur Zeit gibt es so viel Gewalt und aufwiegelei im Internet und auf der Welt...
echt krank. Irgendwie schäme ich mich zu dieser Generation Mensch zu gehoeren.
Wie war das früher ? gabs auch so viel gewalt oder was ?
braucht der Mensch sowas ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.